1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Motorola Defy+ gerootet - und nun?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy+" wurde erstellt von k6o6s6, 06.10.2011.

  1. k6o6s6, 06.10.2011 #1
    k6o6s6

    k6o6s6 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.10.2011
    Jaja, ich weiß, ein Neuling, ein neues Thema, keine Zeit und keine Ahnung? Nicht ganz (und ich baue an dieser Stelle auf die Nachsicht der Admins).

    Zunächst einmal: Heute ist mein allererstes smartphone geliefert worden (ich habe mein Nokia 6210i nach nunmehr sieben verschlissenen Akkus und zweier Gehäuseschalen meinem Neffen zum spielen gegeben), ihr alle hier im Forum seid nun Schuld, dass ich ein Defy+ habe. Ich habe knapp einen Monat lang das Defy - und später aktuell das Defy+ Forum gelesen - scheint, ihr seid die Größten, daher.

    Warum dieses Thema? Ich hab keine Ahnung von Android (und marginale Erfahrungen in der aktiven Teilnahme in Foren (zuletzt spotlight.de, falls das hier noch jemandem ein Begriff ist). Nun möchte ich den Werbemüll auf dem smartphone loswerden, deswegen das rooten, das hat auch nach der hier auffindbaren tollen Anleitung geklappt. Aber wie geht es nun weiter? Mein Fragenkatalog nach dem rooten wäre:

    1.Welche Anwendungen brauche ich, um zunächst mal ein komplettes Backup vor dem Löschen der auf dem Telefon installierten, unbrauchbaren Anwendungen zu machen (so vonwegen auf Auslieferungszustand zurücksetzen)?

    2.Welche root-spezifischen Anwendungen sollten es sein, ich denke da Richtung Dateimanager (Jemand Erfahrungen mit TotalCommander evtl.?) CPU Übertakten oder ähnliches ist nicht mein Ding, ich hätt auch nicht gerootet, würd ich es nicht so minimalistisch und aufgeräumt mögen

    3. Auf welche Anwendungen lässt sich wunderbar verzichten und wie werden diese gelöscht oder durch welche guten ersetzt (Kompass, Taschenrechner usw.? (Quickoffice,soziale Netzwerke, etc.)

    Ich will nur ab und an online gehen, mails abrufen, SMS schreiben und, ach ja, telefonieren geht ja auch, habe ansonsten mit Wetterdiensten, Sozialnetzwerken und soweiter nichts am Hut.

    4. Ich vertehe dieses blur nicht, muss man da zwingend ein Konto erstellen, oder ist das wieder nur eine ausgelebte Datensammelwut des Herstellers?

    5. Ich bin ja schon froh, dass ich es soweit geschafft habe, dass das Telefon ins Internet kommt, nur ist mir der Weg zu den Datendiensten zu aufwendig (Ein- und Ausschalten), gibt es da nicht etwas, dass man vom Startbildschirm diese Funktionen (und ggfls. auch WLAN,BT,etc.) bedienen/verwalten kann?

    Achja, alternative Bezugquellen für die brauchbaren, kostenose Apps wären auch toll, da ich mich auch nicht unbedingt beim 'market' anmelden möchte.

    Die Liste dürfte länger werden, wenn ich erstmal richtig begonnen habe, würde dann alle hier gestellten und zukünftigen Fragen/Vorschläge/Empfehlungen dann auch in ein Tut schreiben, soll ja nicht für die einmalige Katz gewesen sein.

    Dank einstweilen und :thumbup:
     
    droika bedankt sich.
  2. RATTAR, 06.10.2011 #2
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Antworten:
    1. Mit ClockModRecovery erstellt du ein Backup.
    2. ClockWorkModRecovery, TotalCommander, ES-Commander, Yaffs-Explorer.
    3. Das ist Geschmackssache, überflüssig sind nach meinen Geschmack QuickOffice, Taschenrechner. Den Kompass solltest du behalten weil den kann man wunderbar kailbirieren.
    4. Ob du motoblur überspringen kannst mit diesem Handy weiß ich nicht genau, bei den geleakten Gignerbreads für das Ur-Defy ging das. Und ja motoblur vereinigt nur die einzelnen Datendienste wie Facebook, Google usw. und speichert Kontakte, Termine usw. nochmal in deinem blur-Konto.
    5. Als Steuerungszentrale schlage ich Elixir vor, dieses beinhaltet in der jetzigen Version auch die Möglichkeit zu Erstellung von Widgets zur Daten-, Informations- und Energiekontrolle.
     
  3. k6o6s6, 06.10.2011 #3
    k6o6s6

    k6o6s6 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.10.2011
    Lieben Dank, RATTAR.:thumbup:
    1&2 wird recherchiert und getestet, bei 2 tendiere ich, da seit nunmehr 10 Jahren damit windowsseitig (und DOS, damals Norton) vertraut, zum TotalCommander, wobei ich keine Ahnung habe, wie der auf nem Android Telefon aussehen mag.

    3. Ja vonwegen, lässt sich so einfach kalibrieren, hehe, das geht bei mir irgendwie garnicht. Ich wirbelte das Telefon in allen Achsen - das wars. Norden ist immer da, wo ich mit dem Gerät hinzeige. ???Kann es an dieser Stelle sein, dass die Kallibrierung nur funktioniert, wenn der GPS-Dienst gestartet ist??? Augenblicklich finde ich vor lauter Wischgesten und Anwendungsstarts den Kompass an sich, bzw. die Kalibriermöglichkeit nicht mal mehr wieder - muss aber auch aktuell nicht bekümmert werden.

    4. Soweit es aussieht, kann ich blur strikt Links liegen lassen. Bisher funktioniert zumindest alles ohne ein blur-Konto, mal schauen, wie weit ich damit komme.

    5. Elixir sieht sehr nach dem von mir Gesuchtem aus :)love:prima Tipp), jetzt gibt es da wohl eine Version '2', meintest Du die, oder die 'Ältere'? Die zweier, so meine rasche Schnellrecherche, steckt voll mit Werbung, ist das bei der 'Einser' genauso?

    Fürderhin wären 'alternative' wie vertrauenswürdige Downloadquellen gern gelesen.
     
  4. cloogshizer, 06.10.2011 #4
    cloogshizer

    cloogshizer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    142
    Registriert seit:
    15.07.2011
    zu 3:

    Code:
    7Digital.apk
    ArcPhotoworkshop.apk
    ArcVideoEditorLite.apk
    BlurAlarmClock.apk
    BlurAlarmClock.odex
    BlurSNMessagingEngine.apk
    BlurSNMessagingEngine.odex
    BookmarksWidget.apk
    BookmarksWidget.odex
    CMP.apk
    CMP_AmazonUK_InternalFM_DataWarn_1.2.40.apk
    CarDock.apk
    CarDock.odex
    CardioTrainerStub.apk
    ClockWidget.apk
    ClockWidget.odex
    Dock.apk
    Dock.odex
    DockService.apk
    DockService.odex
    FileManager.apk
    FileManager.odex
    FriendFeed.apk
    FriendFeed.odex
    GenieWidget.apk
    GoogleQuickSearchBox.apk
    HelpCenter.apk
    HelpCenter.odex
    HomeSyncWizard.apk
    HomeSyncWizard.odex
    KpiLogger.apk
    KpiLogger.odex
    MagicSmokeWallpapers.apk
    MagicSmokeWallpapers.odex
    MessagesWidget.apk
    MessagesWidget.odex
    Messaging.apk
    Messaging.odex
    NewsWidget.apk
    NewsWidget.odex
    PhotoWidget.apk
    PhotoWidget.odex
    Protips.apk
    Protips.odex
    QuickContactWidget.apk
    QuickContactWidget.odex
    Quickoffice_BasicViewer_2.0.61.apk
    Setup.apk
    Setup.odex
    SocialMessaging.apk
    SocialMessaging.odex
    SocialShare.apk
    SocialShare.odex
    StatusWidget.apk
    StatusWidget.odex
    StickyNoteWidget.apk
    StickyNoteWidget.odex
    Stk.apk
    Stk.odex
    ToggleWidgets.apk
    ToggleWidgets.odex
    VoiceSearch.apk
    WeatherWidget.apk
    WeatherWidget.odex
    WorldClockWidget.apk
    WorldClockWidget.odex
    ZinioMagazineReader.apk
    ZinioReaderSettings.apk
    
    Wenn Du einen alternativen Laucher benutzt (Go, Zeam, LP, ...) können evtl auch weg:

    Code:
    Setup.apk
    Setup.odex
    SetupProvider.apk
    SetupProvider.odex
    
    Möglicherweise kannst du auch die Blur apps (Blur* und blur_*) löschen ABER NUR wenn du für alles (Dialer, Kontakte, Tasks, ...) alternativen hast.

    zu 5: Ich finde widgetsoid sehr nett.
     
    Quereinsteiger, k6o6s6 und tynnvyr haben sich bedankt.
  5. k6o6s6, 07.10.2011 #5
    k6o6s6

    k6o6s6 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.10.2011
    Guten Morgen an alle & Dank an cloogshizer.

    Na, das nenn ich mal eine löschbare Liste, den Minimalisten wirds freuen. Hierzu eine Frage: Die erste, lange Liste ist seitens der Anwendungen also sorgenfrei löschbar, ohne dass zumindest telefonieren, Internet, Email und SMS 'beschädigt' werden, bzw. man diese gegen etwas 'freies', besseres tauscht? Also ist diese Liste kurzum gesagt der 'gesamte' Werbe'schrott' der mitgeliefert wurde, damit das Teil auch ja schön voll, bunt und 'bespielbar' ist?

    Gibt es zu den teils kryptischen Datein (bspw. stk.apk) einen Bezug, welche Klarnameanwendung sich dahinter verbirgt?

    Alternative launcher sagen mir so rein garnichts, was muss man sich darunter vorstellen, bzw. gibts einen Link zu einer genauen/umfassenden Erklärung?

    Zu Vorschlag 5: Schau ich mir gerne an, danke schonmal für die Empfehlung.

    Eine allgemeine Frage hätt ich noch bzg. der Dateierweiterungen: *.apk sind wohl die Programme an sich, vergleichbar mit einer.exe/bat? Was sind dann die *.odex-Dateien? Die programmabhängigen Dienste evtl.?

    Jaja, Fragen über Fragen...
     
  6. RATTAR, 07.10.2011 #6
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Vereinfacht geschrieben, die *.odex werden von den jeweiligen apks als Nachschlagewerk verwendet, mit welcher anderen apk die jeweilge apk zusammenarbeiten soll und der cache bedient werden soll.

    Auf stk.apk solltest du nicht verzichten das stk SIMToolKit bedeutet, also die Apk steuert deine SIM-Karte an.

    Hier ist der Link was beim Ur-Defy alles entfernt werden kann:

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...5811-kann-aus-system-app-entfernt-werden.html

    Alternativlauncher:
    ADW, GoLauncher, QQLauncher usw. etc. pp.
     
  7. cloogshizer, 07.10.2011 #7
    cloogshizer

    cloogshizer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    142
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Nein. Die Liste enthält mehr als "Werbeschrott". Sie enthält z.B. auch die Blur widgets und einige Apps, die meiner Meinung nach nicht unbedingt gebraucht werden (z.B. Protips) und ein paar social Messaging Sachen).

    Ich konnte bisher keine Funktionseinschränkungen feststellen. Allerdings nutze ich k9 für Mails und TouchDown für Firmenzeug (mit den Hausmitteln bekomme ich nie eine Verbindung zum Exchangeserver).

    Ich empfehle Dir, die Dateien, die Du loswerden willst, zuerst in einen Unterordner von /system/app zu verschieben und nicht gleich zu löschen. Falls was nicht geht, kann man sie dann schnell wieder zurück kopieren/verschieben.

    Ich habe Stk.apk verschoben und alles funktioniert prima. Siehe aber auch hier: http://www.android-hilfe.de/root-ha...stk-apk-genau-ist-die-aufgabe-dieser-app.html
     
  8. k6o6s6, 07.10.2011 #8
    k6o6s6

    k6o6s6 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.10.2011
    @ RATTAR Ahh, prima, danke für den Hinweis bzgl. stk und der Info bzgl. der odex'e.

    Kannst du auch bestimmen, was ursprünglich der cmp.apk & Dock... ist bzw. sich dahinter verbirgt?

    Ferner komm ich auch auf eine weitere Frage, immerwieder gelesen, nichts dazu gefunden (was durchaus an mir liegen mag). WIPEn, was ist das, wofür und wie?

    Habe jetzt von ghisler.com die Beta des TotalCommanders auf dem Telefon. Kann ich davon ausgehen, dass das rooten wirklich geklappt hat, wenn mir der TotalCommander das "Hauptverzeichnis des Dateisystems' anzeigt? Und wo liegen hier die löschbaren Anwendungen?

    Kann nach dem rooten der USB Debug-Modus wieder deaktiviert werden?

    Fürderhin, wie aufwendig ist denn der Austausch eines alternativen Launchers, und was hab ich davon?

    Danke, danke...
     
  9. cloogshizer, 07.10.2011 #9
    cloogshizer

    cloogshizer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    142
    Registriert seit:
    15.07.2011
    CMP ist der Connected Music Player, für Dock siehe hier: http://www.android-hilfe.de/root-ha.../55530-dock-apk-auf-anderem-phone-nutzen.html

    Ich helfe Dir zwar gerne, aber etwas selber googlen wäre nett.
     
  10. k6o6s6, 07.10.2011 #10
    k6o6s6

    k6o6s6 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.10.2011
    ja, googeln kann und tu ich.

    Einzig, mir ist eine hier geäußerte Aussage bei weitem lieber als ein anonymes Suchergebnis, leitet sich von Erfahrungswerten eines Erfahrenen ab. Soll heißen, wird hier eine recherchierte Info bestätigt, ist man näher an einer 'sicheren Sache', als würde man sich einzig auf die G'schen Treffer verlassen. Die Geschichte vom DoppelMoppel. OK, bei den CMP, DOCK etc. ist auch der Schreibfluss schuld gewesen, gelobe hier Besserung (trotz erhötem Alters nachwievor lernfähig)
     
  11. RATTAR, 07.10.2011 #11
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Zu Wipen (Löschen des Caches bzw. FactoryReset):
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...pen-zuruecksetzen-hardreset-eclair-froyo.html

    Die löschbaren *.apks und *.odexes liegen im Verzeichnis system/app. Den USB-Debugging-Modus kannst du anlassen der stört nicht und ermöglicht dir den Zugriff auf dein Handy mit ADB (Android Debugging Brigde), Droid Explorer oder Android-Commander für Windows.
    Ein Tipp benenne die apks um und lösche sie nicht, Löschen ist irreversibel umbenennen ist reversibel. Dein Handy erkennt die ausführbaren Dateien an der Endung, kein apk als Endung bedeutet keine Ausführung.

    Die alternativen Launcher laufen flüssiger als der Launcher von motorola.

    @cloogshizer

    stk.apk brauchst du z.B. wenn du einen DualSIM-Adapter einsetzen willst.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.10.2011

Diese Seite empfehlen