1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Musik zur Hifi-Anlage streamen?

Dieses Thema im Forum "Foto und Multimedia" wurde erstellt von TheGrouch, 26.04.2010.

  1. TheGrouch, 26.04.2010 #1
    TheGrouch

    TheGrouch Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    13.10.2009
    Hallo Leute!
    Wollte mal fragen ob ihr ne App kennt mit der ich im Prinzip den Ton meines Laptops zur Anlage streamen kann?Hab mir das so vorgestellt,dass ich mir einfach nen klinkenadapter besorge und mein magic an die anlage anschließe, n programm am rechner starte und entspannt(ohne ewig langes kabel) musik höre.gmote ist schon fast was ich brauche, nur muss ich meines wissens nach die musik am magic auswählen,was bei ner ewig großen sammlung doch etwas nervt....danke schonmal für eure mühe
     
  2. xSlashx, 26.04.2010 #2
    xSlashx

    xSlashx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Also dein Prinzip wäre:

    Magic ---> HiFi-Anlage


    Laptop ---> Magic (wlan)

    Wenn Gmote nich schnell genug streamt weiß ich auch nich. Kann eigentlich gar nicht sein. Man kann schließlich mit ner 128kbit/s Leitung schon Internetradio hören. Dürfte also bei 50mbit/s Wlan kein problem sein.
     
  3. TheGrouch, 26.04.2010 #3
    TheGrouch

    TheGrouch Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    13.10.2009
    Prinzip war schon richtig erkannt,aber bei gmote stört mich,dass ich alles am magic bedienen muss. Das Magic soll quasi nur empfangen und direkt zur Anlage ausgeben.
    Werds aber warscheinlich jetzt einfach über nen Bluetooth Empfänger machen gibts schon für kleines geld.
    Trotzdem danke für die Hilfe
     
  4. xSlashx, 26.04.2010 #4
    xSlashx

    xSlashx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Die alternative wäre, wenn du dein Handy mit dem PC steuerst. Ist grad hier in nem anderen Thread auch die Frage.
    Dann kannst du über Wlan die Apps auf dem Handy steuern.
    Würd mir persönlich aber auch nicht gefallen....
     
  5. Dawi, 12.08.2011 #5
    Dawi

    Dawi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Hallo Grouch, hast du (ersatzweise irgendjemand anders, der das liest) denn noch eine Lösung gefunden, oder hast du wirklich in einen Bluetooth-Empfänger für die Stereo-Anlage investiert?
    Ich hatte nun nämlich mit meinem Motorola Defy das gleiche vor. Ob per Bluetooth oder WLAN ist eigentlich egal...
     
  6. Falco90210, 23.04.2015 #6
    Falco90210

    Falco90210 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    231
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    18.10.2014
    Guten tag

    Ich würde gerne wissen wie ich music von meinem note 4 auf eine Sony anlage mit wlan .
     
  7. koho, 23.04.2015 #7
    koho

    koho Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,751
    Erhaltene Danke:
    367
    Registriert seit:
    09.02.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Man man man...

    Lies Dir bitte nochmal Dein Anliegen u. die Überschrift durch... Wenn man etwas von anderen wissen möchte, dann sollte man wenigstens die Minute aufbringen und den Text nochmal lesen und korrigieren!

    Davon mal abgesehen: welche der gefühlten Mio. Anlagen hast Du denn?
     
    jna und jens6765 haben sich bedankt.
  8. magicw, 23.04.2015 #8
    magicw

    magicw Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    11,413
    Erhaltene Danke:
    5,710
    Registriert seit:
    16.06.2012
    Nicht gerätespezifisch - daher hier vereint. koho ist zwar sehr direkt trifft aber inhaltlich schon in seiner Kritik. Auf die Weise kriegst du möglicherweise auch mehr Antworten.

    Nun denn, ein Weg, ich ich das ganze zu Hause angehe ist ganz einfach der, mittels Bluetooth-Adapter.
    Den schließt du ganz normal als AUX-Gerät an den Verstärker an und koppelst mit deinem Note4.
    Vom Prinzip her nix anderes wie die Verbindung zu einem BT-Kopfhörer dann.
     

Diese Seite empfehlen