Nach Update auf 4.0.3 kurzzeitig zurück zu 2.X

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Mihil, 29.06.2012.

  1. Mihil, 29.06.2012 #1
    Mihil

    Mihil Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    29.06.2012
    Phone:
    LG G3
    Hallo,

    ich habe soeben erfolgreich mein S2 erfolgreich auf ICS aktualisiert.
    Ich habe sehr viele Apps installiert, die ich unter 2.X fein säuberlich sortiert habe. Leider ist durch das Update alles wild durcheinander gemischt worden, sodass ich gerne kurzzeitig zurück zur alten Version wechseln würde, um dort Screenshots der Anordnung erstellen zu können.

    Vor dem Upgrade habe ich mit ClockWorkMod ein komplettes Abbild erstellt, daher nun meine Frage: Kann ich vom jetzigen System ebenfalls ein Backup machen, danach die Version 2.X wiederherstellen und anschließend wieder die neue Version laden?
    Müsste theoretisch funktionieren, möchte mich jedoch absichern, daher freue ich mich über eure Antwort! :smile:

    Der ClockWorkMod ist seit dem ICS-Update gar nicht mehr vorhanden - wahrscheinlich deshalb, weil ich das Gerät nun erneut rooten muss?
     
  2. android sgs2, 29.06.2012 #2
    android sgs2

    android sgs2 Gast

    Wenn du eine neue Firmware flasht ist Root natürlich weg. Aber sonst kannnst du dein Backup einfach wiederherstellen.
     
    Mihil bedankt sich.
  3. Mihil, 29.06.2012 #3
    Mihil

    Mihil Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    29.06.2012
    Phone:
    LG G3
    OK, dann roote ich das Gerät neu und erstelle ein Image von ICS. Anschließend kann ich dann theoretisch so oft hin und her wechseln wie ich möchte, bis alles läuft?
     

Diese Seite empfehlen