1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach Update auf Version 2.0.2.11071_128 wir SGS nict mehr erkannt

Dieses Thema im Forum "Samsung Kies / SmartSwitch - Probleme und Lösungen" wurde erstellt von malki, 07.08.2011.

  1. malki, 07.08.2011 #1
    malki

    malki Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.03.2011
    Hallo

    Ich habe Kies wie vorgeschlagen upgedatet. Wenn ich es anschliesse versucht es zu verbinden. Nach einer Weile bekomme ich die Meldund: Der Dienst kann auf dem Gerät nicht gestartet werden. Trennen sie das Gerät und schliessen es erneut an. Mein System ist Win 7 64Bit Ultimate. Mit der Vorgängerversion von Kies hat es einwandfrei funktioniert. Ich habe Kies schon mehrfach deinstalliert und bin nach der Kies FAQ vorgegangen. Hat jemand die gleichen Probleme und hat dazu eine Lösung

    Gruss
    Malki
     
  2. ultrium, 07.08.2011 #2
    ultrium

    ultrium Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    329
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Hast Du nach dem Deinstallieren von Kies auch die registry gelöscht ? Hast Du auch das Samsung deinstallationsprogramm verwendet ? Und dann den Rechner einmal neu durchgestartet und dann erst wieder Kies neuinstalliert ? (Reihenfolge ist wichtig) !

    USB port gewechselt ? Auf einem anderen Rechner probiert ? Hast Du Kies von der Samsung Homepage ? Original Samsung USB Kabel ?

    Erscheint die Fehlermeldung auf dem Handy oder Deinem Rechner ?
     
    malki bedankt sich.
  3. malki, 07.08.2011 #3
    malki

    malki Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.03.2011
    Hallo

    Alles gemacht was du gefragt hat. Fehler wird auf Rechner angezeigt. Habe alles auch auf einem XP Rechner getestet, der noch nioe Kies Hatte.
    Fehler tritt dort auch auf.

    Gruss
    Malki
     
  4. llpauli, 07.08.2011 #4
    llpauli

    llpauli Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.08.2011
    1:1 das gleich Problem - schon sind wir zu zweit :)
     
  5. ultrium, 07.08.2011 #5
    ultrium

    ultrium Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    329
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Hast Du Dir mal im Taskmanager die Prozesse angeschaut, laufen diese ? (Kies.exe, KiesPDLR und Tray Agent)

    Was sagt in der Computerverwaltung die Ereignisanzeige ? Fehlermeldungen ?
     
  6. once upon a time, 08.08.2011 #6
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    VORSICHT!!! NIE DIE REGISTRY LÖSCHEN!!!

    @ultrium
    Wie kann man nur derartig falsche Tipps geben? :scared:

    Gruß

    Klaus
     
  7. ultrium, 08.08.2011 #7
    ultrium

    ultrium Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    329
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Der Tipp ist nicht falsch.Natürlich nicht die komplette reg löschen sondern nur die kies Einträge.Das hättest Du aber auch einfach zu meinem Kommentar ergänzen können anstelle solch einem "überflüssigen" Kommentar.Wir wollen uns hier ja ergänzen und nicht gegenseitig fertig machen,oder? Bei den meisten Tips hier werden hier immer nur "Bruchstücke" genannt, weil man erwarten kann, daß sich die Leute mit dem Thema selbst beschäftigen und man nicht jeden einzelnen Schritt bei immer wiederkehrenden Problemen immer wieder erneut auflisten muß.
    So, und jetzt gehts bitte wieder weiter. Danke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2011
  8. once upon a time, 08.08.2011 #8
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo,

    es war nie meine Itention hier jemanden "fertig zu machen"!

    Dein Kommentar...
    ...zeigt mir aber, dass es an einer Einsicht deinerseits fehlt.

    Außerdem gibt es zur Bereinigung der Registry von Kies-Einträgen ein Deinstallationstool, welches in der Kies FAQ für das SGS auch verlinkt ist, somit braucht niemand derartige Registry-Eingriffe von Hand vorzunehmen.

    Die Erfahrung zeigt leider, dass sich viele Fragesteller entweder garnicht oder nur teilweise mit der Thematik bzw. Problematik auseinandergesetzt haben, nicht umsonst müssen die Mod`s hier eine enorme Anzahl an entsprechenden Threads verschieben oder sogar schließen.

    Bitte meinen Beitrag nicht missverstehen, der Schwerpunkt meiner Intention liegt auf konstruktiver Kritik!

    Gruß

    Klaus
     
  9. ultrium, 08.08.2011 #9
    ultrium

    ultrium Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    329
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    20.05.2011
    OK, habe ich verstanden. Danke für Deine Aufklärung. Ich werde zukünftig versuchen die Sachen im Detail zu erklären / vorzuschlagen damit es keine solche Mißverständnisse mehr gibt.
     
  10. llpauli, 08.08.2011 #10
    llpauli

    llpauli Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.08.2011
    Nach der Neuinstallation habe ich in den Kies Einstellungen den automatischen Start mit Windows deaktiviert. Weiters habe ich unter "msconfig" die KiesPDLR und Tray Agent auch deaktiviert damit diese nicht starten. Hab ich zumindest so in einer Anleitung gelesen. Nach Neustart des PCs und des SGS habe ich zuerst das SGS am PC verbunden und dann Kies gestartet - jedoch wieder ohne Erfolg.

    Bevor ich Kies neu installiert habe, habe ich nur über die Uninstall.exe deinstalliert, PC neu gestartet und wieder installiert. Registryeinträge habe ich nicht gelöscht. Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen dass der Weg über die Registry gehen soll. Ich mein es ist nich das Problem einige Registryeinträge zu löschen aber es kann nicht sein, dass Samsung so behindert sind um eine funktionierende Software für einen "normalen" Windowsnutzer der keine Ahnung vom tieferen Windows hat zu entwickeln.

    LG,
    llpauli
     
  11. malki, 08.08.2011 #11
    malki

    malki Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.03.2011
    hallo
    Danke erstmal für die meldungen. kann es sein, dass irgendeine app auf dem sgs dafür verantwortlich ist ?

    Gruss Malki
     
  12. once upon a time, 08.08.2011 #12
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo Malki,

    die Ursachen können vielfältig sein, einige User berichteten, dass es nach einem Werksreset auf einmal geklappt hat.

    Bei einem Werksreset gehen Kontakte, Apps, SMS und persönliche Einstellungen verloren.

    Kontakte kann man über Google-Mail syncen, Apps sollten im Market hinterlegt sein, SMS lassen sich z.B. mit MyPhoneExplorer sichern, die persönlichen Einstellungen muss man halt wieder von Hand vornehmen.

    Wenn es Dir um eine Firmware-Aktualisierung geht, solltest Du mal folgendes ausprobieren:
    Firmware-Aktualisierung per OTA direkt mit dem SGS möglich (?)

    Gruß

    Klaus
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2011
  13. Eagleeye777, 08.08.2011 #13
    Eagleeye777

    Eagleeye777 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.05.2011
    Wollte nur kurz berichten, dass ich mit dem neuen Kies Update ebenfalls die exakt hier beschriebenen Probleme habe.
    Momentan funktioniert kein bekannter Fix. Äußerst ärgerlich :-(
    OTA geht natürlich auch nicht.
    Verstehe nicht, warum Samsung dieses XXXXX Tool nicht endlich mal in den Griff kriegt.
     
  14. llpauli, 08.08.2011 #14
    llpauli

    llpauli Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.08.2011
    Wie schauts aus mit gerooteten Handys? Hab gehört dass es daran liegen kann/soll?!?!
     
  15. Eagleeye777, 08.08.2011 #15
    Eagleeye777

    Eagleeye777 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.05.2011
    da is nix gerooted. Hab noch Garantie ;)
     
  16. thanatos8301, 09.08.2011 #16
    thanatos8301

    thanatos8301 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.08.2011
    Hallo zusammen ,....

    ich war auch froh, als ich endlich entdeckte, dass Androis 2.3.3. für mein Gerät verfügbar ist.
    Ich besitze das Gerät und dem entsprechend auch Samsung Kies seit April 2011.
    Die Software hat sich immer wieder dadurch bemerkbar gemacht, dass sie total buggy ist.

    Ich habe das gleiche Problem also auch,.... nach einem neustart des Smartphones und erst das phone anschließen und dann Kies auf dem PC starten erkennt die Software das Gerät,....
    Allerdings ist nach dem 3. Klick schluss ,.... ich kann nicht mal meine einstellungen sichern oder so etwas. Und das möchte ich unbedingt mal vorher gemacht haben, bevor ich ein Update auf 2.3.3 mache
    (kurzer off-topic-Nachfrage: Warum eigentlich kein 2.3.4 für das SGS ??? )

    Nunja ,... jedenfalls ,.. sehr sehr unbefriedigend!!!! und ärgeerlich weil ich bis auf diese Sache total zufrieden mit dem Gerät bin ,...
     
  17. llpauli, 09.08.2011 #17
    llpauli

    llpauli Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.08.2011
    meines ist gerootet
     
  18. Tanis64, 09.08.2011 #18
    Tanis64

    Tanis64 Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    309
    Registriert seit:
    14.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Das liegt meines Erachtens am 'User Mode Driver Framework', hatte unter WinXp auch das Verhalten das das SGS nicht erkannt wurde. Beim deinstallieren der Samsung USB Treiber und anschließendem installieren der selben kam immer wieder der Fehler mit den MTP Treibern (Media Transport Protocol)
    Unter Win XP wird dies so wie bei Vista und Win 7 über einen Dienst ausgeführt. Erst nachdem ich unter XP das User Mode Driver Framwork Feature Pack installiert habe wurde auch der MTP Treiber korrekt installiet und alles läuft wieder.
    Unter Win7 soll das bestandteil des Windows Driver Kit Version 7.1.0 sein. Falls es unter Win 7 auch daran liegt müsste man auch hier den User Mode Driver reparieren.
    Mal sehen wie weit ich komm

    mfg
     
  19. mceduscho, 10.08.2011 #19
    mceduscho

    mceduscho Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Vlt liegt es an dem Samsung USB Treiber?
     
  20. malki, 10.08.2011 #20
    malki

    malki Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.03.2011
    Hallo

    ich habe beim xp rechner das 'User Mode Driver Framework' installiert.
    Hat leider nichts gebracht.

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen