1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nachtmodus / Sparmodus, welche Einstellung, welche Apps

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von wieselmuff, 21.01.2011.

  1. wieselmuff, 21.01.2011 #1
    wieselmuff

    wieselmuff Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    418
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    30.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Hallo zusammen,

    Frage:
    Welche App um alles abzuschalten außer Wecker?

    Hintergrund:
    Wenn ich schlafen gehe, soll das mein Telefon auch. Ich habe als Smartphone/Android-Neuling mit Bedauern feststellen müssen, dass man das Telefon über Nacht nicht ausstellen kann, wenn man es als Wecker nutzen will.
    Aus ökologisch/ökonomisch/gesundheitlicher Sicht möchte ich weder angerufen werden, noch möchte ich durch Erinnerungsfunktionen des Kalenders geweckt werden noch möchte ich dass mein Telefon Strom zieht, wenn es nicht benötigt wird.
    Bisher stelle ich FLUGMODUS ein und stelle mit der Lautstärkewippe das Handy auf LAUTLOS. Dazu muss ich dann noch den WECKER einstellen und den BILDSCHIRM ausstellen (mit dem Ausschalter). Das Ladegerät nutze ich über Nacht nicht, da es bei der schnellen Ladezeit einfach nur 6 Std. im Standbymodus Strom ziehen würde.
    Es wäre schön wenn
    1. ich mit einem Klick sowohl Ton, als auch jegliche Netze ausstellen könnte
    2. alles wieder aktiviert wird, wenn der Wecker klingelt und
    3. ich sicher sein kann, dass keine unnötigen Apps am Akku nuckeln.

    Wie handhabt ihr das?

    PS: Ich bin kein Roboter, der immer zur gleichen Uhrzeit ins Bett geht, daher fällt das wunderschöne App "SweetDreams" für mich aus und ich möchte auch nicht ständig GPS aktiviert haben, damit mein Telefon weiß, wann es sich an und abschalten kann...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2011
  2. shaft, 21.01.2011 #2
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Flugzeugmodus AN und alle deine Wünsche sind erfüllt, mehr brauchst du nicht zu tun.
     
  3. wieselmuff, 21.01.2011 #3
    wieselmuff

    wieselmuff Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    418
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    30.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Nicht ganz korrekt würde ich sagen, weil: Der Ton wird nicht abgeschaltet und so kann man durch Erinnerungsfunktion des Kalenders gestört werden, z.B. wenn man einen Ganztagestermin hat und so um dreifiddlelf gewarnt wird.
    Außerdem können andere Apps wie z.B. (theoretisch jetzt) Musik Player weiter laufen und so Akku ziehen.

    wm
     
  4. majere112, 21.01.2011 #4
    majere112

    majere112 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Bei so speziellen Wünschen kann ich immer nur zur App Tasker raten.
    Damit stelle ich mein Defy mit einem Klick, bzw mit Einsetzen in die Dockingstation, in den Flugzeugmodus. Alle Töne, bis auf den Alarm werden ausgeschaltet. Wenn ich Bereitschaftsdienst habe, bleibt der Flugzeugmodus aus, das Handy klingelt aber nur bei einem Anruf vom Arbeitgeber.
    Du hast wirklich unendlich viele Möglichkeiten.
     
  5. shaft, 21.01.2011 #5
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Was ja so gesehen nichts anderes als ein "Alarm/Wecker" ist ;)
    Aber wie majere112 schon erwähnt: Tasker kann ich auch empfehlen.
     
  6. austrian, 21.01.2011 #6
    austrian

    austrian Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    12.01.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    ist es eigentlich technisch nicht möglich(seitens Android) den Wecker auch im ausgeschalteten Zustand zu aktivieren? Kommt das vllt noch mit einem Android update?
    wie sieht das beim iphone aus?

    Es will mir nicht in den Kopf das eine funktion, die 15 jahre alte Handys können, jetzt auf einmal nicht mehr funktioniert.
     
  7. wieselmuff, 21.01.2011 #7
    wieselmuff

    wieselmuff Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    418
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    30.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Schön, dass ich da nicht der einzige bin, der sich wundert. Gibt ja noch einige andere Funktionen, die früher besser waren als jetzt. Das TELEFON z.B.! ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2011
  8. soldiers, 21.01.2011 #8
    soldiers

    soldiers Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    13.12.2010
    ihr müsste zwischen Handys und Smartphones unterscheiden.

    Handy kann im Ausgeschalteten Zustand einen Wecker abspielen,
    ein Smartphone nicht.

    Ein Smartphone ist eben wie ein kleiner PC, wenn es aus ist, laufen auch keine Programme.
     
  9. shaft, 21.01.2011 #9
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Genau.
    Zudem ist ein normales Handy auch nicht "aus", wenn der Wecker morgens klingelt - Strom verbraucht es dann auch in der Nacht.
    Handy "aus" ist eben vergleichbar mit "Flugzeugmodus"...
     
  10. wieselmuff, 21.01.2011 #10
    wieselmuff

    wieselmuff Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    418
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    30.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Es stimmt sicher, dass der Flugzeugmodus jegliche Netz-Aktivität abschaltet, aber wie gesagt: Apps können laufen und die verbrauchen.
    Warum ein Smartphone kein mobile phone sein soll, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Ist schließlich nur n größerer Bildschirm. Mein olles Nokia 6230i konnte auch ins Netz und Mails abrufen.
    Außerdem haben auch Rechner oft die Möglichkeit, ausgeschaltet Rudimentärfunktionen (z.B. Musikplayer) auszuführen und bin dann aber sicher, dass nur diese Funktion ausgeführt wird.
    Deshalb kann ich nicht verstehen warum das nicht möglich ist. (Vor allem im Hinblick auf die zukünftige Entwicklung von möglichst stromsparenden Geräten).

    So, genug gemotzt. Ich find mein Telefon ja auch schön. :)
     
  11. Burax, 21.01.2011 #11
    Burax

    Burax Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    02.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia XCompact (Motorola Razr i)
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Was mich mal interessieren würde, wenn ihr Tasker o.ä. empfehlt, brauchen die Programme beim Warten auf Ereignisse nicht selber Strom? Oder ist das unerheblich?

    Nunja das stimmt halt nicht ganz. Aktuelles Beispiel wäre Nokia N8 (generell Symbian), das weckt auch, wenns aus ist - und ein Smartphone isses ja auch.
     
  12. wieselmuff, 21.01.2011 #12
    wieselmuff

    wieselmuff Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    418
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    30.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    @Burax: Interessiert mich auch (vor allem ob das Telefon dann noch in den Schlafmodus kommt).

    Ich habe nun den Tasker benutzt, um bei Aktiviern des Flugzeugmoduses das Telefon stumm zu stellen, was gut klappt.
    Code:
    New Task > Action Category=Audio/Silent Mode > Mode "On" IF %AIR ~ on
    Meine zweite Aktion, die ich testen möchte ist, alles automatisch anzuschalten, wenn der Wecker angeht oder aber ausgeschaltet wird.
    Das bekomme ich gerade nicht hin.

    wm
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2011
  13. majere112, 21.01.2011 #13
    majere112

    majere112 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Burax, wenn du willst, dass dein Handy keinen Strom verbraucht, schalte es aus, nimm den Akku raus und leg es in die Schublade.

    Natürlich verbraucht auch Tasker Energie, ich war ja nie gut in Naturwissenschaften, aber jede Aktion benötigt Energie.
     
  14. wieselmuff, 21.01.2011 #14
    wieselmuff

    wieselmuff Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    418
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    30.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Tja, nur dann funzt der Wecker nicht. Es geht hier u.a. um minimalen Stromverbrauch auf Wunsch. Da ist es doch durchaus angemessen, nachzufragen, was wieviel Strom benötigt.

    Frag mich eh, warum Apps nicht so Auszeichnungen wie Kühlschränke haben (oder zumindest eine Liste existiert, auf der man die Aktivität/Energieverbrauch nachschlagen kann).

    wm
     
  15. Burax, 21.01.2011 #15
    Burax

    Burax Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    134
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    02.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia XCompact (Motorola Razr i)
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Toller Hinweis, danke! :thumbdn:
    Ich habe mich aber nicht über die Laufzeit beschwert, sondern in einem Thread, der zum Thema Akkusparen hat mal gefragt, ob die Automatisierungstools wie Tasker den Vorteil den man zB durch den Flugmodus hat, wieder egalisieren oder nicht.
    (Blöder Satz, müssen da jetzt noch 2 Kommas rein oder net??)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2011
  16. shaft, 21.01.2011 #16
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Liegt dran, wie du Tasker einstellst und was du von ihm verlangst.

    Aber nochmal: Auch ein Wecker an einem stinknormalen Handy braucht nachts Strom, sonst würde er morgens nicht klingeln!
     
  17. Maxipete, 21.01.2011 #17
    Maxipete

    Maxipete Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    13.11.2010
    Ich habe die Diskussion um die Weckerfunktion auf Betriebssystemebene noch nie verstanden und den Vergleich mit normalen Handys schon garnicht. Wie schon oft geschrieben: Flugzeugmodus nutzen. Wenn dann der Kalender nervt, liegts an jeden selbst, wie er die Erinnerungsfunktion seines Kalenders einstellt.
    Persönlich sehe ich es sogar als Vorteil, dass wenn ich mein Android-Gerät runterfahre, wirklich Ruhe ist. Noch nicht einmal ein vergessener Wecker kann dann nerven:thumbsup:. Dies trifft übrigens auch besser auf die Beschreibung "ausgeschalten".

    Viele Grüße
     
  18. wieselmuff, 22.01.2011 #18
    wieselmuff

    wieselmuff Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    418
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    30.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Es liegt nicht in meiner Natur, über Monate hinweg mein Schlafverhalten zu planen und dementsprechend die Erinnerungsfkt. des Kalenders darauf auszurichten. Ich bin allerdings beeindruckt von Menschen, die eine solche Planungsfähigkeit an den Tag legen.

    Ist wahr, aber wie auch schon gesagt: Das einzige was aktiv ist IST der Wecker. Ich will ja hier nicht gegen Android trollen, sondern eine gute Möglichkeit erörtern, MINIMALEN STROMVERBRAUCH und MAXIMALE PRAKTIKABILITÄT zu erreichen.

    Der Flugmodus wird immer und immer wieder erwähnt und es ist gut, dass es den gibt (war bei meinem alten Telefon nicht möglich, im Flugzeug Musik zu hören), ABER der Flugmodus verhindert nun mal nicht, dass bestimmte Prozesse laufen sondern unterbricht lediglich jegliche Netzaktivität.
    Ist das so korrekt?
    Wenn ja, dann würde ich gerne weiter diskutieren, wie man einen Nachttischmodus optimieren kann. Eine one-klick-Funktion wäre einfach wunderbar: Flugmodus an, Ton aus, Prozesse aufs Minimum, automtisch wieder "hochfahren" bei ertönendem Wecker. :wubwub:



    mfg wm
     
    c.a.m.b bedankt sich.
  19. Maxipete, 22.01.2011 #19
    Maxipete

    Maxipete Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    13.11.2010
    Da ich nur vermuten kann, dass ich bezüglich der Benutzung der Erinnerungsfunktion missverstanden wurde, gehe ich mal nicht auf den sarkastischen Unterton des Kommentares ein.
    Konkret soll das heißen, dass man die Erinnerungen des Kalenders auch global auf lautlos stellen kann und trotzdem noch optisch durch eine blinkende LED erinnert wird.

    Viele Grüße
     
  20. TrippleT, 23.01.2011 #20
    TrippleT

    TrippleT Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,904
    Erhaltene Danke:
    240
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Also ich schalte weder was an, noch aus, ich mach das ladegeraet drann und gehe schlafen...frueh hab ich dann logischerweise 100% wenn ich zur arbeit gehe...der tag kann kommen...den meisten strom tagsueber spare ich dadurch das mein prozessor auf 600/40 taktet...bringt bei meinem nutzungsverhalten etwa 10h extra...

    Sent from my MB525 using Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen