1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Note abgeschossen? (nach Rocket-ROM) bitte helft mir!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Note" wurde erstellt von pctelco, 14.12.2011.

  1. pctelco, 14.12.2011 #1
    pctelco

    pctelco Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    153
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Ich bin leider der Verzweiflung nahe, denn scheinbar habe ich mein Note abgeschossen. Ihr seid also meine letzte Hoffnung.

    Keine Sorge, ich gehe nicht davon aus, dass Rocket-ROM die Ursache war, aber trotzdem will mein Note nicht mehr.

    Ich hatte zuletzt die sehr geile Rocket V8 aufgespielt, und dann von Gameloft das Game m99 installiert. Beim erste Aufruf lädt das Spiel etwa 1100Mb herunter, oder besser gesagt will es. Damit ging mein Elend los, denn jedes mal bei 70 MB bis 100 MB, ging das Note in den SoD und ließ sich nur durch langes drücken der Power-Taste zum Neustart bewegen. Nach etlichen Versuchen via WLAN den Download doch noch hin zu bekommen, startete das Note dann nur noch bis in die Bootanimation und blieb dort scheinbar in einem Loop stecken (bis zu 30 min. gewartet). Einige Versuche später habe ich dann versucht im Recovery den Cache und den Davlik zu löschen, was aber auch nicht zum Erfolg führte. Ich habe dann im Recovery versucht einen full-Wipe zu machen, wo das Note dann auch stecken blieb (ebenfalls bis zu 30 min. gewartet).

    Da dies alles nichts gebracht hat, wollte ich dann mit Odin 3 (1.85) einen Stock-ROM (N7000XXKKA_N7000XEUKK3_N7000XXKK5_HOME.tar.md5) flashen, was aber in Odin bei "<ID:0/003> NAND Write Start!!" stehen bleibt.
    Ich habe auch schon versucht, nur einen Kernel zu flashen, mit dem gleichen Ergebnis. Auch mein Versuch die Partitionen neu festzulegen (mit passendem PIT) und dann die FW zu flashen endet ähnlich, nämlich hiermit (wieder 30 min. gewartet und nichts tut sich):

    <OSM> Check MD5.. Do not unplug the cable..
    <OSM> Please wait..
    <OSM> N7000XXKKA_N7000XEUKK3_N7000XXKK5_HOME.tar.md5 is valid.
    <OSM> Checking MD5 finished Sucessfully..
    <OSM> Leave CS..
    <ID:0/003> Odin v.3 engine (ID:3)..
    <ID:0/003> File analysis..
    <ID:0/003> SetupConnection..
    <ID:0/003> Initialzation..
    <ID:0/003> Set PIT file..
    <ID:0/003> DO NOT TURN OFF TARGET!!

    Ich hoffe jemand von Euch hat noch eine Idee, denn ich könnte echt heulen!

    P.S. CWM komme ich inzwischen auch nicht mehr rein, normaler Boot bleibt beim Samsung-Schriftzug stehen. Download-Mode geht noch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2011
  2. hardforce, 14.12.2011 #2
    hardforce

    hardforce Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    hy

    kein sorge

    das problem hatte ich damals beim ersten mal flashen auf stockrom auch

    da hatte ich die 3teilige firmware geflasht (damit das handy auch wirklich komplett "neu" ist)

    beim ersten versuch bliebs auch dort stecken und der anschluss (com?) wurde aufeinmal gelb und dann rot

    ich hab folgendes gemacht:

    ausgesteckt
    akku raus
    2min warten
    akku rein
    ca 1 min gewartet
    versucht das es vl hochfährt aber war leider nicht
    handy aus
    in Download mode ([Vol. down+home])
    kabel dran
    odin gestartet dann war der com anschluss GRÜN
    und dann ging alles normal durch bis zum schluss

    versuchs mal

    viel glück

    PS: daten kann sein das dann alle weg sind (apps, tel nr. usw)
    aja und lade dein gerät komplett auf sicherheitshalber , nicht das der saft vl mittendrinn weg is
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2011
    pctelco bedankt sich.
  3. pctelco, 14.12.2011 #3
    pctelco

    pctelco Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    153
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Danke für die Antwort.

    Dass die Daten weg sind, damit kann ich leben. Ist ja alles was wichtig ist gesichert.

    Der COM-Anschluss grün? Ich habe ja schon viel mit Odin gemacht, aber soweit ich mich erinnern kann, war (und ist) der COM bei mir immer gelb, und wurde erst bei abstecken des Gerätes rot.
     
  4. frank_m, 14.12.2011 #4
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Der Tipp von Hardforce ist der Richtige, du solltest eine dreiteilige Firmware flashen. Meines Wissens gibt es davon bislang nur eine, das ist die KJ1.


    Nebenbei: Warum suchst du dir eine Firmware für ProductCode XEU aus für deine Flashversuche? Das finde ich einigermaßen merkwürdig. Hast du ein britisches Note?
     
    pctelco bedankt sich.
  5. pctelco, 14.12.2011 #5
    pctelco

    pctelco Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    153
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Danke frank_m!

    Die KJ1 von Nightly hier aus dem Forum habe ich auch schon getestet, jedoch leider mit dem gleichen Erfolg. Das mit der einteiligen XEU war nur ein weiter, aber gleich erfolgloser, Versuch aus Verzweiflung.

    Ich werde jetzt mal versuchen, die Aktion vom Notebook aus zu starten, obwohl ich mir nicht vorstellen kann dass es dann geht. Sonst konnte ich hier am Desktop auch immer problemlos mit Odin hantieren.

    Ich werde berichten.

    Aber ich bin natürlich weiterhin für Tipps zu Rettung meines Note dankbar!
     
  6. hardforce, 14.12.2011 #6
    hardforce

    hardforce Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    ja derzeit gibt es nur EINE dreiteilige firmware (N7000XXKJ1)

    wenn du willst ich hab hier eine anleitung aber ist ein anderes forum darum weis ich nicht ob ich das posten darf (falls nicht bitte mir sagen oder link entfernen)

    HIER

    musst zu Teil 2 (mehrteilige Firmware) scrollen

    nach dieser anleitung kann dann eigendlich garnix mehr schief gehen

    viel glück und gutes gelingen :) wird schon werden ;)
     
    pctelco bedankt sich.
  7. frank_m, 14.12.2011 #7
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Das Log oben sieht so aus, als ob er gar nicht richtig anfängt zu flashen. Deshalb stelle folgendes sicher:
    - Sind die USB Treiber von Kies sauber installiert?
    - Ist Kies wirklich vollständig beendet? Inkl. Hintergrundprozessen und Task-leisten-Icon usw.?
    - Hast du Odin als Admin gestartet?
     
    pctelco bedankt sich.
  8. pctelco, 14.12.2011 #8
    pctelco

    pctelco Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    153
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Ja Frank, die genannten Bedingungen passen alle.

    Nachdem ich nun an einem anderen PC (Notebook) das ganze probiert habe, sieht das Log etwas anders aus, jedoch bleibt der Flashvorgang trotzdem stecken.

    Hier das aktuelle Log (am Desktop, so sah es aber auch am Notebook zuletzt aus):

    <ID:0/003> Added!!
    <OSM> Enter CS for MD5..
    <OSM> Check MD5.. Do not unplug the cable..
    <OSM> Please wait..
    <OSM> CODE_N7000XXKJ1_CL627135_REV02_user_low_ship.tar.md5 is valid.
    <OSM> MODEM_N7000XXKJ1_REV_05_CL1067428.tar.md5 is valid.
    <OSM> GT-N7000-MULTI-CSC-OXAKJ1.tar.md5 is valid.
    <OSM> Checking MD5 finished Sucessfully..
    <OSM> Leave CS..
    <ID:0/003> Odin v.3 engine (ID:3)..
    <ID:0/003> File analysis..
    <ID:0/003> SetupConnection..
    <ID:0/003> Initialzation..
    <ID:0/003> Get PIT for mapping..
    <ID:0/003> Firmware update start..
    <ID:0/003> boot.bin
    <ID:0/003> NAND Write Start!!
    <ID:0/003> Sbl.bin

    .........und steht........und steht.......und steht.

    BTW: Das Note geht inzwischen in den Bildschirm mit den Bildchen "Smartphone .. Ausrufezeichen .. PC", und im Downlodmode sehe ich den Zähler auf "1" stehen. In den DL-Mode komme ich aber noch.
     
  9. pctelco, 14.12.2011 #9
    pctelco

    pctelco Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    153
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Das ist übrigens das Log, wenn ich versuche den Stock-Kernel aus der Package (Halloween) von Nightly zu flashen. Grüner Fortschritsbalken zählt hier auch hoch, aber dann bleibt alles stehen.

    <OSM> Enter CS for MD5..
    <OSM> Check MD5.. Do not unplug the cable..
    <OSM> Please wait..
    <OSM> KERNEL_N7000XXKJ1_CL627135_REV02_eng_mid_ship.tar.md5 is valid.
    <OSM> Checking MD5 finished Sucessfully..
    <OSM> Leave CS..
    <ID:0/003> Odin v.3 engine (ID:3)..
    <ID:0/003> File analysis..
    <ID:0/003> SetupConnection..
    <ID:0/003> Initialzation..
    <ID:0/003> Get PIT for mapping..
    <ID:0/003> Firmware update start..
    <ID:0/003> zImage
    <ID:0/003> NAND Write Start!!

    .......und dann wieder Sendepause.
     
  10. hardforce, 14.12.2011 #10
    hardforce

    hardforce Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    hmm

    was mir noch einfallen würde

    ALLE treiber auf den pc´s updaten (falls noch nicht erfolgt) [motherboard,grafikkarte etc.]

    KEINEN USB HUB VERWENDEN sondern direkt hinten am pc (bzw beim laptop halt direkt auf der seite oder hinten und nicht über einen usb verteiler)

    samsung note:

    AKKU RAUS
    15 min liegen lassen und NICHTS damit tun
    danach akku halt rein und nochmal mit 3teiliger firmware probieren

    ps: hast du auch wirklich nach dem bild alles eingestellt ?

    nochwas: auch wenns jetzt bissl dumm rüberkommt

    ich hatte mal beim iphone damals das problem das er mitten drin aufhörte zum updaten mit kabel über itunes und da is das prog dann einfach hängen geblieben

    schau mal ob das usb kabel auch keine brüche aufweist oder sowas (ich weis klingt jetzt komisch aber kann ja vl sein , bis man da mal draufkommt dauerts ^^ is mir auch passiert )
     
    pctelco bedankt sich.
  11. pctelco, 14.12.2011 #11
    pctelco

    pctelco Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    153
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Ich habe es eben, obwohl ich nicht an ein defektes USB-Kabel geglaubt habe, mit einem nagelneuen probiert. Ergebnis bleibt leider wie gehabt.

    Die Einstellungen in Odin (natürlich als Administrator unter Win7 gestartet) entsprechen dem Bild. Und die Treiber auf dem PC, wie auch auf dem Notebook, sind topaktuell. Jeweils direkt am UBS-Anschuss.

    Ich befürchte fast, nun einen teuren Briefbeschwerer hier liegen zu haben, denn dadurch dass der Zähler im DL-Mode auf "1" steht, wird mir vermutlich auch Samsung nicht mehr - zumindest nicht ohne hohe Kosten - helfen wollen.

    Ob es Sinn macht, bei Amazon - wo das Gerät her ist und vor 2 Wochen geliefert wurde - zu reklamieren, ist auch mehr als fraglich.
     
  12. Allstar007, 14.12.2011 #12
    Allstar007

    Allstar007 Android-Experte

    Beiträge:
    568
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    01.08.2011
    Also ich hatte das letze Woche bei meinem SGS2 als ich das zur Reparatur schicken musste, mein PC war aufgesetzt und ich hatte Miui und deshalb waren nicht alle Treiber installiert, hatte auch mehrmals Fail Meldungen also Rot, in diesem Fall keine Panik das Handy geht davon nicht kaputt. Einfach wie eine Seite zuvor das Handy aus schalten Akku raus und kurz warten und dann nochmal in den DL Modus. Dann habe ich das Handy in den DL Modus gebracht und siehe da da wurden ein paar Treiber installiert wenn man CWM 5.0 hat oder 4.0 egal mach dann mal bei Mounts & Storage mit USB verbinden da installiert er die restlichen Treiber dann haust alles in Odin rein ich habe gelesen das man die pitfile weglassen kann da die vom April ist einfach nur Re-Partition wählen. Jetzt müsste das gehen, also ich glaube das um die 20 Treiber installiert werden.
     
  13. hardforce, 14.12.2011 #13
    hardforce

    hardforce Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    hm naja wenn der counter auf 1 steht wirds glaub ich auch amazon nicht zurücknehmen
    vorallem ich glaub die nehmen das überhaupt nur 7 tage nach kauf wieder zurück was ich so weis , kann mich aber auch täuschen

    samsung selbst hm. nja counter auf 1 sprich helfen werden sie dir sicher wollen aber wie du sagst werden die das sicher nicht auf garantie machen da ja in den agb steht das jegliche veränderung der firmware etc. die garantie des geräts dann erlischt

    aber was anderes mal
    ich hab damals das mit der 3 teiligen ohne admin rechte gestartet und es ist auch gegangen

    hast du während des flashens eine speicherkarte drinnen ? (obwohl ich eig nicht dran glaube das das einen unterschied macht)

    ich hab vor meinen ersten 3teiligen folgendes gemacht:

    kies installiert (hatte vorher nur kies air benutzt )
    kies gestartet und handy verbunden so das er die richtigen treiber laden hat können fürs handy
    kies normal beendet (autostart rausgenommen) [KiesPDLR.exe und KiesTrayAgent.exe rannten damals trotzdem]
    odin normal gestartet
    dateien ausgewählt (pit file, firmware etc)
    sachen nach bild angehagt (partition etc.)
    und flash gedrückt

    erster durchlauf ging damals nicht weil da damals mitten drunter die verbindung scheinbar weg war aber war kein problem
    akku raus, 5min gewartet, akku rein vol.down und home gedrückt gehalten und power gedrückt
    wieder angesteckt (odin rannte immer noch)
    handy wurde erkannt und flash gedrückt und dann erst ging alles komplett durch
     
  14. Allstar007, 14.12.2011 #14
    Allstar007

    Allstar007 Android-Experte

    Beiträge:
    568
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    01.08.2011
    Nein bis zu 30 Tage, so war das bei meiner Xbox 360 damals.
     
  15. Starwalker, 14.12.2011 #15
    Starwalker

    Starwalker Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,123
    Erhaltene Danke:
    643
    Registriert seit:
    23.02.2011
    Phone:
    LG G2 (red edition), Samsung Note 4 (black)
    Amazon ist sehr kulant. Das ist auf jedem Fall einen Versuch wert, falls Du dass Problem nicht gelöst bekommst.

    Wenn Du einen Jig hast, könntest Du auch versuchen den Counter zu resetten.

    Viele Grüße

    Lars

    Sent from my Note from some place in the world!
     
    pctelco bedankt sich.
  16. pctelco, 14.12.2011 #16
    pctelco

    pctelco Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    153
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Das waäre der zweite Schritt, zu schauen ob ich den JIG eventuell sogar selbst gebaut bekomme. Falls sich einen Anleitung dazu im Netz finden lässt. Da ich Elektroniker bin.

    Wenn es mir aber gelingt einen Stock-ROM mit Kernel drauf zu bekommen, hat sich der JIG ja erledigt.

    Ich habe inzwischen als letzten Hilfeversuch einen durch Google übersetzten Hilfeschrei bei den XDA-Devs los gelassen. Vielleicht kommt ja dort der passende Tipp für mich.
     
  17. Chris X., 14.12.2011 #17
    Chris X.

    Chris X. Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    03.12.2011
    Nee auch dann u.U. nicht. Der Counter registriert jeden nicht autorisierten Flashvorgang über Odin, egal ob es nun ein Mod Kernel, Modem oder ne Firmware ect. ist.

    Du hast es schon einmal mit einer 3-teiligen Stock Firmware versucht ja?
    Hast Du ne pit-File dazu benutzt?

    Das der Flashvorgang bei der SBL.bin hängt, deutet im schlimmsten Fall auf einen brick hin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2011
    pctelco bedankt sich.
  18. pctelco, 14.12.2011 #18
    pctelco

    pctelco Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    153
    Registriert seit:
    05.04.2011
    .....und dann hätte ich keine Chance mehr mein Note zu retten?

    Und klar, mit der dreiteiligen, sowohl mit als auch ohne PIT habe ich es auch etliche male versucht.
     
  19. Chris X., 14.12.2011 #19
    Chris X.

    Chris X. Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    03.12.2011
    Die SBL.bin ist u.a. ein Bestandteil des Bootloaders.
    Das sieht sehr sehr schlecht aus. Der NAND wird vllt. hin sein.
    Hast Du schon einen passenden USB-Jig?
    Damit könntest Du ggf. das SGN unbricken respektive den NAND vllt. reparieren.
    Ich weiß aber nicht 100%t, ob das funzen wird.
    Einen JIG kann man z.B. so bauen.

    Wie ist es überhaupt dazu gekommen?

    edit:

    Wenn Du bei Amazon.de noch den "Zurücksenden" Button in der Rechnungsübersicht des SGN's hast, dann tue es und reklamiere das SGN z.B. mit den Worten "startet nicht mehr".
    Ähnlich wie Starwalker es schon schrieb, wird ein Umtausch höchstwahrscheinlich funzen.

    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2011
    pctelco bedankt sich.
  20. pctelco, 14.12.2011 #20
    pctelco

    pctelco Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    153
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Das Gerät geht morgen an Amazon zurück, da ich noch innerhalb der 30 Tage Frist bin. Ich hoffe dass sie mir kurzfristig ein neues Gerät schicken werden.
     
    Chris X. bedankt sich.

Diese Seite empfehlen