1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ofizielles Update auf Froyo erfolgreich - jetzt startet Android nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Godzilla, 17.12.2010.

  1. Godzilla, 17.12.2010 #1
    Godzilla

    Godzilla Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Habe mich die letzten Tage intensiv in Foren durchgelesen.
    Und dachte eigentlich, dass es noch kein offizielles Froyo-Update gibt.
    Ist wirklich alles sehr verwirrend. :huh:

    Aber ein Freund meinte gestern, dass er jetzt updatet.
    Ganz erstaunt habe ich dann auch KIES installiert und das Update gestartet.

    Nach anfänglichen Problemen bei der USB-Verbindung (falscher Launcher gestartet), konnte ich problemlos updaten.

    Habe zuhause noch nen Screenshot, von welcher Version auf welche Version.
    Falls wichtig.

    Nach dem Update hat das Booten ungewöhnlich lange gedauert, aber nach ~2 Minuten war Android geladen und alle Einstellungen noch vorhanden.
    Allerdings fühlte es sich SEHR träge an, als ob im Hintergrund noch ganz viel gearbeitet würde.

    Ich habe aber zB auch in den Telefoninfos geprüft, dass wirklich die 2.2 installiert ist.

    Nach ~10 Minuten hab ich dann einfach nochmal ausgeschaltet und wieder eingeschaltet.

    Seit diesem Moment kann ich Android aber nicht mehr starten.

    - Ich drücke den Powerknopf
    - Galaxy-Startbild
    - T-Mobile-Startanimation (ohne Ton, weil ich "Silent Boot" installiert habe)
    - hier vibriert das Handy ein-/zwei Mal kurz
    - das schimmernde "S" ist für ~2 Minuten zu sehen
    - Dann nur noch schwarzer Bildschirm.
    (Im Dunkel kann man sehen, dass das Display noch schwach leuchtet)
    - Alle paar Minuten (ich glaube unregelmäßg) vibriert das Handy kurz

    Leider gehört mein Gerät zu denen, bei denen die 3-Tasten-Kombination nicht funktioniert. :(
    (Oder ich habe es noch nie hinbekommen...)

    Da updatet man extra über den 100%ig offiziellen Weg und dann das ..!! :thumbdn:

    Hat jemand ne Idee, wo das Problem liegt und wie man es beheben kann?
    Oder hilft nur Einschicken?

    Vielen Dank
     
  2. djmarques, 17.12.2010 #2
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
  3. boardmaster2009, 17.12.2010 #3
    boardmaster2009

    boardmaster2009 Android-Guru

    Beiträge:
    3,372
    Erhaltene Danke:
    1,028
    Registriert seit:
    08.11.2010
    DJ hat Recht, das sieht gar nicht gut aus :thumbdn:

    Frag mich nur, woran das liegt...Fast täglich kommen neue Brick-Meldungen nach einem KIES-Update hinzu...
     
  4. djmarques, 17.12.2010 #4
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
  5. Godzilla, 17.12.2010 #5
    Godzilla

    Godzilla Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Vielen Dank.

    Das hört sich so an, als ob es keine schlechte Investition wäre, diesen Stecker zu basteln und für zukünftige Fälle zu behalten. ;D

    Oder wohnt von euch jemand in Köln und kann mir sowas kurz ausleihen. ;)

    Was diese ODIN-Anleitung angeht:
    Ist es generell eure Empfehlung, damit zu flaschen, oder sollte man generell (bei offiziellen Updates) schon KIES benutzen.

    Kann doch nicht sein, dass eine fremde Software zuverlässiger ist, wenn es um das Flashen einer Firmware geht!
     
  6. djmarques, 17.12.2010 #6
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Ich hab bis jetzt sagen wir mal ~100 mal geflashed^^ immer mit Odin und hatte noch nie Probleme beim flashen selber.
     
  7. boardmaster2009, 17.12.2010 #7
    boardmaster2009

    boardmaster2009 Android-Guru

    Beiträge:
    3,372
    Erhaltene Danke:
    1,028
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Odin ist mittlerweile sicherer zum updaten als KIES, was man hier jeden Tag liest !
     
  8. Godzilla, 17.12.2010 #8
    Godzilla

    Godzilla Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2010
    So.

    Hab den Stecker jetzt mit Kollegen gebastelt. ;)

    Downloadmodus ist gestartet.

    Jetzt kommt die Odin-Anleitung dran ...

    Vielen Danke für die schnelle Hilfe
     
  9. navifan, 17.12.2010 #9
    navifan

    navifan Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.09.2010
    Hallo,

    was für'n Stecker? Hab ich was verpasst?

    Gruß
    Kalli
     
  10. boardmaster2009, 17.12.2010 #10
    boardmaster2009

    boardmaster2009 Android-Guru

    Beiträge:
    3,372
    Erhaltene Danke:
    1,028
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.12.2010

Diese Seite empfehlen