1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Orginale Software für den stein?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von Madcat, 17.11.2010.

  1. Madcat, 17.11.2010 #1
    Madcat

    Madcat Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Hallo Gemeinde!

    Ich Möchte meinen Stein wieder auf orginalzustand zurücksetzten (derzeit 2,2,1 G.O.D. drauf) jetzt finde ich aber nirgends die orginale .SBF um ihn wieder zurück zu Flashen.

    Danke schon mal an alle.
     
  2. AleviDroid, 17.11.2010 #2
    AleviDroid

    AleviDroid Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,223
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Madcat bedankt sich.
  3. Madcat, 17.11.2010 #3
    Madcat

    Madcat Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Perfekt! Vielen Dank.
     
  4. -FuFu-, 17.11.2010 #4
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    von 2.2.1 auf 2.1 MUß man auf jeden fall eine full.sbf flashen ;) denn mit daten behalten ist nichts ;)
    rebootschleife lässt grüßen ^^
     
  5. AleviDroid, 17.11.2010 #5
    AleviDroid

    AleviDroid Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,223
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    09.05.2010
    ach ja, der ist dann nicht innerhalb der gleichen firmware! Wenn er aber davor 2.1.36 hätte und eine service sbf der gleichen firmware flasht, bleiben die daten aber erhalten! stimmts?
     
  6. -FuFu-, 17.11.2010 #6
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    jap ;)
    nur von 2.2.1 auf 2.1 oder umgekehrt geht es nicht, da leider viele einstellungen nicht kompatibel sind und daher endet das ganze in na rebootschleife....

    man kann auch ne service von 2.0 auf 2.0.1 oder 2.1 nutzen, da machen die einstellungen soweit keine probleme...

    ich persönlich würd aber immer eine full.sbf nehmen um eventuelle fehler zu vermeiden, man kann ja seine apps und einstellungen per backup app sichern, man sollte nur die standard apps raus lassen, denn das sind die problemkinder dabei ;)

    aber ansonsten alles was bis 2.1 war kann man als service flashen, zumindest hatte ich bisher keine probleme damit
     
  7. AleviDroid, 17.11.2010 #7
    AleviDroid

    AleviDroid Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,223
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    09.05.2010
    ok, dann habe ich heute auch was dazu gelernt ;)
     
  8. -FuFu-, 17.11.2010 #8
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    du lernst noch was neues :D das kann ja nicht sein ;)
     
  9. AleviDroid, 17.11.2010 #9
    AleviDroid

    AleviDroid Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,223
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    09.05.2010
    tja :D
     

Diese Seite empfehlen