1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

OsmAnd - Erfahrungsaustausch

Dieses Thema im Forum "Osmand" wurde erstellt von spok, 23.02.2012.

  1. spok, 23.02.2012 #1
    spok

    spok Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.02.2012
    Hallo zusammen,

    ich habe mir das o.g. Navi-App installiert, etwas gekämpft un nun läuft es erst einmal. Jetzt frage ich mich, ob bei der Vielzahl von Einstellungen alles richtig eingestellt ist? Deshalb würde ich gern mit Euch meine Erfahrungen tauschen und das System optimieren.

    Derzeitig habe ich folgende Probleme: Version 0.7.1 beta

    - falsche Ansagen ("rechts" statt l"inks", oder "bitte wenden")
    - die Route wird ziemlich spät geändert, wenn ich nicht so fahre wie das Navi
    - teilweise gibt es Poitionsabweichungen (Ich fahre neben der Straße)
    - Die Entfernungsangabe ist mal richtig, mal falsch (bei gleicher Strecke),
    das bedeutet auch, dass die Ansage zu spät kommt
    - mehrfach die gleiche Ansage hintereinander...

    Entwender ist das System noch ziemlich in den Kinderschuhen oder man kann über Einstellungen noch etwas korrigieren.

    Es gibt bestimmt andere Systeme, aber das soll nicht das Thema sein.
     
  2. Jakuline, 23.02.2012 #2
    Jakuline

    Jakuline Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    03.01.2012
    Ich lese hier:
    Diskussionen - Osmand | Google Groups
    schon ne zeitlang mit.
    Gruss Jacqueline
     
  3. Robert67, 16.03.2012 #3
    Robert67

    Robert67 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.11.2011
    Ich finden Osmand super.
    Das mit der Navifunktion ist ein wenig hakelig, geht aber erstaunlich gut schon.
    Ansagen sind mir egal, ich habe das Gelaber immer aus.

    Ein Riesen plus ist es die Karten offline nutzen zu können.
    Und die vielen verschiedenen Karten die genutzt werden können.

    Robert
     
  4. Eldkatten, 22.03.2012 #4
    Eldkatten

    Eldkatten Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    15.11.2011
    Hallo Robert67,

    was bitte ist an Osmand "super"? Ich beschäftige mich jetzt das zweite Mal damit, nachdem ich es beim ersten Mal als absolut kontra-intuitiv verworfen hatte.

    Jetzt sehe ich es mir zwangsweise genauer an, und muss sagen, es ist kaum brauchbar. Schneckenlangsam beim Zeichnen von Karten, Routen werden bei Abweichungen nicht aktualisiert. Routen über 25km (habe ich im Internet gefunden) können nicht berechnet werden aufgrund von "zu wenig Speicher".

    Leider läuft Navit nicht auf meinem Gerät, sonst würde ich Osmand keine Sekunde Aufmerksamkeit widmen.

    Was ist da so "super", wozu benutzt du das Programm? Zum bunte Karten gucken? Zu mehr taugt das meiner bisherigen Erfahrung nach nämlich nicht.

    Schönen Gruss
     
  5. Jackie78, 01.05.2012 #5
    Jackie78

    Jackie78 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    414
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    28.09.2009
    Hi,

    bei mir stürzt Osmand reproduzierbar beim Versuch ab, Offlinekarten herunterzuladen, und zwar auf meinem HTC Evo 3D. Ich kann dann zwar einen Problembericht an Google senden, weiter hilft mir das aber nicht. Ist das Problem bekannt?
     
  6. Jakuline, 01.05.2012 #6
    Jakuline

    Jakuline Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    03.01.2012
    Na ja, bei mir stürzt es nicht ab, aber ich kann weder per UMTS noch Wlan eine Liste der verfügbaren Kartendaten herunterladen - das ist seit dem 0.72 Update so. Im "Osmand-Forum" wird die 0.71 empfohlen....:sleep:
    Gruss Jacqueline

    P.S.: geht seit dem 01.05. wieder, wie es soll ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2012
  7. Sambal Olek, 03.05.2012 #7
    Sambal Olek

    Sambal Olek Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Ich habe es wieder runtergeworfen. Langsam, ungenau, umständlich zu bedienen.
     
  8. Amplifire, 05.05.2012 #8
    Amplifire

    Amplifire Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    19.04.2012
    Also ich habe mit dem osmand keine Probleme. Das Update 0.7.3 funktioniert bei mir. Normaler Weise verwende ich die nightly build, welche aber Probleme brachte. Darum bin ich auf die Version im Play Store ausgewichen.
     
  9. cluster20, 07.05.2012 #9
    cluster20

    cluster20 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    401
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.06.2011
    Als T-Mobile-Kunde bekommt man Navigons Mobile Navigator gratis. Damit navigiere ich optimal.

    Aber für alles andere habe ich mir die Premium-Version von OsmAnd gekauft (einfach, weil es die Entwickler verdient haben):
    - Gerade in Leipzig wunderbare Karten der Open Street Map Community (z.B. mit alten, ehemaligen Eisenbahnlinien)
    - viel öfter Kartenupdates als in den professionellen Navi-Lösungen
    - Overlay- und Underlay-Funktion (das kann so gut kaum etwas anderes)
    - alle Länderkarten vorhanden (sowohl dt. Bundesländer als auch Europa- und sonstige Karten)
    - verschiedenste Online-Karten benutzbar (auch CycleMap)

    Wenn man sich in die Bedienung etwas eingearbeitet hat, finde ich OsmAnd einfach grandios - erst recht für diese paar Euronen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2012
    martinwalkt bedankt sich.
  10. Trutziger Tux, 10.05.2012 #10
    Trutziger Tux

    Trutziger Tux Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2011
    Habe bis auf gelegentliche Mehrfachansagen keine Probleme mit der App, ich benutze OsmAnd allerdings auch nur für meine Fahrradtouren. Diese plane ich online am PC z.B. bei naviki.org und lade mir die Tour als entsprechende GPX-Datei in das OsmAnd-Trackverzeichnis. Für Wald- und Wiesenfahrten einfach nur genial - allerdings ist etwas Einarbeitung in OsmAnd schon erforderlich, bis alles so funktioniert wie man will.
     
  11. Firvin, 11.05.2012 #11
    Firvin

    Firvin Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Phone:
    Nexus S
    Ausprobiert (und gekauft), jedoch vermisse ich an dem Program 2 für mich wichtige Dinge:

    * Cruise-Mod
    * 3D-Darstellung

    Was mir gefällt, ist die Suchoption.

    Ich behalte im Auge und lass es mal mit Karte Österreich installiert, aber
    glücklich bin ich damit nicht, da sagt mir NavDroyd mehr zu (auch wenn dort
    die Suche nicht so elegant gelöst ist).
     
  12. Big69Mac, 28.05.2012 #12
    Big69Mac

    Big69Mac Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.11.2011
    Verwende seit ein paar Tagen das app als Navi Lösung, hätte dazu ein paar fragen.und zwar kann man irgendwie einstellen das die Navigation nicht über Maut Straßen navigiert werden soll?
    Und beim Download der Sprachpakete wird osmand immer beendet....hat das Problem sonst noch jmd?
    Vielen Dank im voraus!

    Gesendet von meinem HTC Sensation XE with Beats Audio mit Tapatalk
     
  13. bernerlein, 28.05.2012 #13
    bernerlein

    bernerlein Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    27.09.2010
    Man kann die importierten gpx-Routen per Audio Navigation abfahren?
    Welche Version sollte man verwenden?

    Danke für die Hilfe! :)
     
  14. jenso77, 28.05.2012 #14
    jenso77

    jenso77 Android-Experte

    Beiträge:
    785
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Hab es mir auch installiert und bin ein wenig enttäuscht.

    1. Beim Suchen von Adresse sind sehr viele Strassennamen und Hausnummern nicht vorhanden. Daher ist eine geneu Navigation nicht möglich.
    2. Die Meldung "Beim Berechnen der Strecke ist ein fehler aufgetreten" kommt sehr oft.
    3. Und ich habe keine Ahnung was der Pfeil oben Rechts zu bedeuten hat (siehe Bild).
    4. Eine komplette Anleitung wäre von Vorteil, mit vielen Einstellungen kann ich nichts anfangen.

    [​IMG]
     
  15. Jakuline, 29.05.2012 #15
    Jakuline

    Jakuline Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    03.01.2012
    Die OSM-Karten "leben" ja vom mitmachen - also muß sich immer jemand bereit finden z. B. auch die Hausnummern einzupflegen - dann kann OsmAnd die auch finden.
    Wenn du den "Pfeil" antippst wird dir dein genauer (GPS), bzw. ungefährer (2/3G) Standort auf der Karte angezeigt.
    Gruß Jacqueline
     
  16. jenso77, 29.05.2012 #16
    jenso77

    jenso77 Android-Experte

    Beiträge:
    785
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Danke für die Info. Habe es jetzt aber wieder deinstalliert. Funktioniert einfach nicht.....schade ums Geld!!! Da bleibe ich doch lieber beim Google Navi!
     
  17. Johan, 30.05.2012 #17
    Johan

    Johan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,574
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Phone:
    LG Optimus 4X HD
    Probiere mal MapFactor, gibt es hier auch einen Thread dazu, funktioniert bei mir hervorragend und es ist kostenlos.
     
  18. Martin99, 11.06.2012 #18
    Martin99

    Martin99 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    01.05.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Mega 6.3 LTE
    Hi,
    habe mir die Offlinekarte von Baden-Württemberg drauf gemacht und wollte es nur als Offline Navi nutzen. Nach dem Gps Fix , Scrollt die Karte nicht mit wenn man losfährt. Wie muss ich Osmand einstellen damit es optimal navigiert?
     
  19. mass, 15.06.2012 #19
    mass

    mass Android-Experte

    Beiträge:
    486
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    22.11.2011
    Phone:
    ZTE Blade
    Kann mir jemand sagen, welche Karte ganz Deutschland enthält? Ich finde nur die Bundesländerkarten, muss ich die alle einzeln laden? Bei Navit gab es neben den Einzel-Karten auch eine mit komplett Deutschland.

    Navit verwende ich schon eine zeitlang, damit komme ich trotz einiger Einschränkungen ganz gut klar. Oft werden allerdings auch hier Straßen nicht gefunden, obwohl sie in der Karte vorhanden sind. Dann suche ich mir vorher manchmal auf OpenRouteService.org:Home die Koordinaten und setze das Ziel manuell in Navit.

    Osmand kann wesentlich mehr. Zumindest im Bundesland konnte ich damit bereits ganz gut navigieren.

    @Martin99: Damit die automatische Kartennachführung aktiviert wird, muss man außer dem Ziel auszuwählen auch noch die Navigation im Menü einschalten, dann fragt er noch das Profil ab, z.B. Auto oder Fahrrad, dann sollte die Karte nachgeführt werden. Nordung kann man wahlweise nach Fahrtrichtung oder Kompass einstellen.
     
  20. Thomas_, 24.06.2012 #20
    Thomas_

    Thomas_ Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,323
    Erhaltene Danke:
    147
    Registriert seit:
    16.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Einfach unten links im Menue "Wo bin ich?" anwählen oder oben rechts auf das blaue Symbol mit dem "Linkspfeil in den offenen Kreis" tippen.

    Der ursprüngliche Beitrag von 11:59 Uhr wurde um 12:35 Uhr ergänzt:

    Hallo, hat schon jemand eine Möglichkeit gefunden wie man Zwischenziele eingeben kann?
     
    Martin99 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen