1. Mycorrhiz, 27.08.2010 #1
    Mycorrhiz

    Mycorrhiz Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,

    Ich bin leider nicht sehr versiert mit Android, coden etc, versuche mich aber an meinem eigenen Theme.

    Ich wollte die framework-res.apk per adb push nach /system/framework pushen
    Leider kommt seit neuestem immer die Meldung "permission denied", kann mir jemand sagen was ich eingeben muss damit ich das System mounte bzw. was man sonst machen muss?

    Handelt sich um ein gerootetes Samsung Galaxy S. Hab auch das neueste Android SDK.

    Danke für die Hilfe :)
     
  2. the_alien, 27.08.2010 #2
    the_alien

    the_alien Android-Lexikon

    adb remount sollte helfen.
     
  3. ko5tik, 27.08.2010 #3
    ko5tik

    ko5tik Android-Experte

    Kann es sein, das der Signierungschlüssel sich geändert hat?
    ( kann poassieren wenn man von einen anderen SDK-Installation gepusht hat )
     
  4. Mycorrhiz, 27.08.2010 #4
    Mycorrhiz

    Mycorrhiz Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    adb remount functioniert nicht, da sagt er mir

     
  5. Fr4gg0r, 27.08.2010 #5
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    Jop mach chmod 777 auf die datei (als su)
     
    Mycorrhiz bedankt sich.
  6. Mycorrhiz, 28.08.2010 #6
    Mycorrhiz

    Mycorrhiz Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Vielen Dank das hat geklappt!

    Kannst du mir vielleicht noch sagen was chmod genau macht und was die Zahlen bedeuten, würde gerne mein Wissen erweitern :)
     
  7. Fr4gg0r, 28.08.2010 #7
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    chmod ändert die Zugriffsmöglichkeiten auf eine Datei.
    Die erste Zahl ist für den Owner/Ersteller, die zweite für seine Gruppe (?), die dritte ist für alle.
    Wenn du mit adb push das File überschreiben willst, gehörst du zur dritten Gruppe.
    Normalerweise sind die Permissions meist 644 (oder 755 falls es ausgeführt werden muss). Erst mit der 7 hast du allle Berechtigungen, u.A. auch das File zu überschreiben/zu löschen.
    Danach wieder Permissions setzen!
    Am besten wieder auf 644 zurück, denn sonst könnte jedes Programm ohne root dieses File löschen. ;)
     
  8. Kranki, 28.08.2010 #8
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    1= Ausführen
    2= Schreiben
    4= Lesen
    Zum kombinieren addieren.

    Sent from my Nexus One
     
  9. Mycorrhiz, 28.08.2010 #9
    Mycorrhiz

    Mycorrhiz Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ok verstehe, also ist 644 binär:

    011
    001
    001

    Und so hat man dann die Berechtigungsmatrix.

    Danke
     
  10. kamikaze2075, 18.09.2010 #10
    kamikaze2075

    kamikaze2075 Fortgeschrittenes Mitglied

    Hi,
    was genau hast du dann gemacht.
    Habe aktuell das gleiche Problem.
    Vorab danke.
     
  11. Mycorrhiz, 18.09.2010 #11
    Mycorrhiz

    Mycorrhiz Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Du machst das:

    adb shell
    su
    chmod 777 [datei mit vollem pfad] (z.B. /system/app/Swype.apk, ist case sensitive)
    exit
    exit

    Dann pushen

    und später wieder

    chmod 644 [datei mit vollem pfad]

    Einfacher gehts aber wenn du auf die SD Karte pusht und per Root Explorer das ganze machst.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. adb push permission denied

    ,
  2. adb permission denied

    ,
  3. android displaysperre adb permisson denied

    ,
  4. htc remount of system failed: Permission denied,
  5. android adb permission denied,
  6. adb push database permission denied,
  7. adb chmod r 777 system directory,
  8. adb push permission