1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem mit der Internetverbindung!

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum" wurde erstellt von curufinwe, 22.05.2011.

  1. curufinwe, 22.05.2011 #1
    curufinwe

    curufinwe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    14.04.2010
    Brauche Unterstützung!!!

    Mein Problem:
    Wenn ich bei meiner Freundin ins WLAN möchte verbindet sich mein Transformer ganz normal, ABER ich komme nicht ins Internet!!! :'(
    Bei mir in der Wohnung oder in der Arbeit haut das problemlos hin.
    Im Netzwerk bin ich eindeutig, weil ich z.B. problemlos auf die Eimstellungsseite vom Wlan accesspoint komme und auch auf die vom Router.
    Mit meinem Androidphone (NexusOne) klappt die verbindung ins Internet auf Anhieb!
    Hab auch schon verdchieden IP-Adressen versucht.
    Wenn ich von meiem Nexus das WLAN weitertethere klappts auch ohne Probleme.
    Ich weiß jetzt echt nicht mehr weiter.
    Please help me!!!!!!!!!
     
  2. TabAdmln, 22.05.2011 #2
    TabAdmln

    TabAdmln Android-Experte

    Beiträge:
    659
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    03.05.2011
    Tja, der Router ist wohl das Problem (wenn Du an den TF WLAN Einstellungen nichts geändert hast). Ich hatte das auch mal. Neuen Router gekauft... funktioniert :)
     
    curufinwe bedankt sich.
  3. notionspeed, 22.05.2011 #3
    notionspeed

    notionspeed Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    441
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Oder vielleicht mal den Kanal wechseln.
     
    curufinwe bedankt sich.
  4. curufinwe, 23.05.2011 #4
    curufinwe

    curufinwe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    14.04.2010
    Hab ich schon fast damit gerechnet das es ein neuer router werden muss :-(, leider ist das nicht so einfach im Elternhaus meiner Freundin!
    Das muss doch irgend einen Grund haben der sivh irgendwie beheben läßt.

    Kanäle fürs WLAN hab ich auch schon alle durchprobiert, wie gesagt kann ich ja mit dem Transformer ins Netzwerk, etwa auf freigegebene ordner eines anderen PCs oder auch auf dir gerätewebsite von router und accesspoint, aber ins Internet wird mein TF nicht verbunden!
     
  5. oggy, 23.05.2011 #5
    oggy

    oggy Android-Experte

    Beiträge:
    556
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    OnePlus 3
    Tablet:
    Nvidia Schield Tablet
    Wearable:
    Asus Zenwatch 3
    mal 'ne frage: Hast du die IP des Transformer selber vergeben und den DNS-Server eventuell vergessen?
     
  6. curufinwe, 23.05.2011 #6
    curufinwe

    curufinwe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    14.04.2010
    habs automatisch und manuell (mit dns) versucht, bei beiden verbindung zu WLAN aufgebaut aber nicht ins Internet gekommen.
    Am accesspoint kanns ja nicht liegen, oder? Ins netzwerk komme ich ja via WLAN.
    Werd mich mal nach einem neuen DSL-fähigen router umschauen, hat da wer empfehlungen für den standort österreich, wenn ich mich recht entsinne gibt es da ja irgend einen Unterschied zwischen Österreich und Deutschland!?!?
     
  7. TabAdmln, 23.05.2011 #7
    TabAdmln

    TabAdmln Android-Experte

    Beiträge:
    659
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    03.05.2011
    Jop, wie erwähnt, neuer Router, neues Glück :)

    Ärgerlich, aber bei mir wars so.

    Nimm eine Fritzbox 72xx ist sehr unproblematisch.
     
  8. HAse, 23.05.2011 #8
    HAse

    HAse Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    08.04.2009
    Ich kenn mich mit Netzwerk Zeugs nicht so gut aus.

    Aber kann es vll. sein dass das ein Ad-Hoc Netzwerk ist:blink:

    Das Transformer kann das ja von Haus aus nicht.

    (nur ne Vermutung)
     
  9. mooncinema, 23.05.2011 #9
    mooncinema

    mooncinema Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.05.2011
    Hallo curufinwe,

    hmm, hört sich fast so an, als würde das Standardgateway des Routers nicht antworten. Kannst Du die Netzwerkeinstellungen eines funktionierenden PC´s mal mit den deines Tabs vergleichen? Evtl. stimmt da was nicht?

    Viele Grüße,
    moon
     
  10. curufinwe, 23.05.2011 #10
    curufinwe

    curufinwe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    14.04.2010
    Danke für die vielem Tips :)

    @TabAdmIn: die erwähnte fritzBox werd ich mir auf jedenfall anschauen wenn alle stricke reißen!

    @HAse: Bin mir jetzt nixht mehr ganz sicher, aber meines Wissens ist es kein Ad-Hoc, werd ich am weekend aber auf jeden Fall noch mal kontrollieren!

    @mooncinema: hatte ich gemacht, alles manuell eingeben, war aber leider auch nicht zielführend :'(

    Naja, am wochenende kann ich weiter nach diesem kleinen mysterium forschen. Bei erfolg geb ich auf jeden Fall bescheid!
     
  11. Hamst0r, 23.05.2011 #11
    Hamst0r

    Hamst0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,662
    Erhaltene Danke:
    496
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Falls garnix mehr hilft Fritzbox 7170 für 50 € ersteigern, hab ich letztens auch getan, dann hast du auch endlich dank langer Reichweite überall im haus wlan :thumbsup:
     
  12. Pütz, 23.05.2011 #12
    Pütz

    Pütz Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,027
    Erhaltene Danke:
    166
    Registriert seit:
    07.07.2009
    Ich würde auch mal die Gateway und DNS Einstellungen durchtauschen. Gerade wenn du einen Router/Modem und ein Wlan Router hast kann es sein dass es da probleme gibt wenn beide Geräte Adressen verteilen wollen...
    Extra einen neuen Router kaufen würde ich deswegen eher nicht, das ist ganz sicher nur eine Frage der richtign Einstellungen
     
  13. TabAdmln, 23.05.2011 #13
    TabAdmln

    TabAdmln Android-Experte

    Beiträge:
    659
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    03.05.2011
    Das hatte ich bei meinem damaligen Problem auch gedacht, ich habe Wochenlang rumprobiert, und dachte auch es liegt an den Einstellungen. Dann habe ich mir nach 3 Monaten rumärgerei doch einen anderen Router gekauft, und siehe da ... 0 Probleme :)

    Wenn auf Anhieb die Anmeldung/Verbindung klappt, aber die Übertragung aus dem Internet nicht funktioniert, dann kann man meiner Meinung nach auch mit den Einstellungen nichts mehr retten. Anders sieht es aus wenn man sich erst garnicht richtig mit dem Router verbinden kann. Dann würde ich auch nach den Einstellungen suchen.
     
  14. curufinwe, 23.05.2011 #14
    curufinwe

    curufinwe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    14.04.2010
    Hab mir den Wlan access-point jetzt mal mit zu mir genommen und an mein Netz gehängt, und, naja, das Ergebniss lest ihr gerade, sofort ins Internet gekommen!
    Hab noch bei meiner Freundin zuhause bei meinem TF und bei meinem NexusOne mit der App ipconfig die Netzwerkeinstllungen ausgelesen, dass Ergebnis bei beiden bis auf die IP-adresse identisch:

    IP-Adressen: 10.0.0.10 & 10.0.0.11
    Subnet Mask: 255.255.255.0
    Gateway: 0.0.0.0
    DHCP Server: 10.0.0.138
    DNS Server 1: 10.0.0.138
    DNS Server 2: 0.0.0.0

    Nexus funktioniert :) Transformer nicht :-(

    Tja, was soll ich da noch sagen/machen :-\
     
  15. mooncinema, 23.05.2011 #15
    mooncinema

    mooncinema Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.05.2011
    Hi,

    ich will nicht blöd daherschreiben, aber die Gateway- IP ist nicht konfiguriert.

    Gruß,
    Moon
     
  16. oggy, 23.05.2011 #16
    oggy

    oggy Android-Experte

    Beiträge:
    556
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    OnePlus 3
    Tablet:
    Nvidia Schield Tablet
    Wearable:
    Asus Zenwatch 3
    das Default Gateway sieht nicht gut aus ... Läuft auf dem Router und auf dem Access-Point jeweils ein DHCP-Server? Am besten nur den DHCP-Server des Routers benutzen. Ansonsten stell mal im Default-Gateway die IP des Routers ein.

    [edit] ein tick zu langsam ;)
     
  17. TabAdmln, 23.05.2011 #17
    TabAdmln

    TabAdmln Android-Experte

    Beiträge:
    659
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    03.05.2011
    Bei mir war es damals ähnlich... irgendwie kam der Router nicht klar mit dem Gerät und hat beim Routing immer Mist gebaut (Weiterleitung/Durchleitung?!). Ich habe echt keine Ahnung warum es solche Probelme gibt, und genau deshalb hatte ich auch gedacht es liegt an den Einstellungen ;)

    Warum kaufst Du nicht einfach den selben Router wie bei Dir Zuhause? :D
     
  18. curufinwe, 23.05.2011 #18
    curufinwe

    curufinwe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    14.04.2010
    Ich weiß, aber bei meinem Nexus mit Android 2.3 zeigt es mir mit der selben App das gleiche bis auf unterschiedliche IP-adressen an und dort scheint es problemlos zu funktionieren!
    DHCP ist nur auf dem Router aktiviert.
    Das ich bei Gateway alles probier was ich im webmenü des routers gefunden hab, hab ich schon versucht!
    Router/Modem kann ich auch nicht kaufen da mein Schwiegervater in spe davon nicht begeistert ist, dass ich ihm am netzwerk/internetzugang herumdoktore, bei dem beißt man auf Granit bei sowas :-[
    Jetzt hab ich ein Tablet, und kanns am weekend nur umständlich über WLAN-Verbindung zum Nexus und dann per Bluetooth weitertethern zum Transformer nutzen, zum heulen :'(
     
  19. erik1977, 24.05.2011 #19
    erik1977

    erik1977 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Phone:
    HTC Wildfire
    Als Gateway musst du einfach nur die IP des Routers eintragen. Das wäre bei dir wohl 10.0.0.138.
     
  20. curufinwe, 24.05.2011 #20
    curufinwe

    curufinwe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    14.04.2010
    Hab ich schon versucht.

    Mal ne andere Frage, was ist der Netzwerkpräfix. Wenn man im TF die IP manuell vergibt wird unter anderem auch danach gefragt, ich hab mir, als ich es das erste mal versucht habe, im Internet durchgelesen worum es sich handelt und den Präfix aufgrund meiner Erkenntnisse eingegeben :) Tja, vielleicht waren ja meine Erkenntnisse diesbezüglich falsch!!! Benötigen tut man den Präfix auf jeden Fall weil das TF ohne ihn die Einrichtung einer statischen IP-adresse verweigert!
     

Diese Seite empfehlen