1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. grimbolt, 01.06.2012 #1
    grimbolt

    grimbolt Threadstarter Junior Mitglied

    Ich habe das Problem, dass manche mp3s auf meiner SD-Karte (64GB exFat) nicht erkannt werden.
    Wenn ich im Dateibrowser nachschaue steht dort als Endung ".mp3mp3" oder ".mp33".
    Wenn ich versuche sie umzubenennen bekomme ich nur die Fehlermeldung, die Datei wäre schon vorhanden.

    Habe die SD-Karte einmal durch eine 16GB und einmal eine 32GB ausgetauscht.
    Dann jeweils mit FAT32 formatiert und die mp3s draufgezogen. -> Null Probleme
    Anschließend mit exFat formatiert und die mp3s draufgezogen. -> gleicher Fehler

    Ich würde ja die 64er Karte in FAT32 formatieren, wird mir aber vom PC verweigert. Formatiere ich in NTFS und stecke die Karte ins S3 wird automatisch exFat formatiert.. -.-

    Kann jemand das Problem bestätigen? Und weiß vielleicht sogar einen workaround..

    Danke und Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2012
  2. grimbolt, 01.06.2012 #2
    grimbolt

    grimbolt Threadstarter Junior Mitglied

    Ergänzung:

    Wenn ich mir die Details/Eigenschaften besagter Dateien anzeigen lasse, steht als Größe 0kb und Änderungsdatum ist irgendwas mit 1970..
    Das verschieben der Dateien wird mir, je nach Dateibrowser mit einem "nicht möglich" oder "nicht möglich da kein root Zugriff" quittiert.


    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  3. SuFiCo, 01.06.2012 #3
    SuFiCo

    SuFiCo Erfahrener Benutzer

    Warum bearbeitest du deinen Post nicht, dann musst du keinen neuen Post schreiben.

    Dein Pc kann auch nur max 32GB in Fat32 formatieren, wenn du eine 64GB in Fat32 formatieren willst benötigst du ein extra Tool wie zum Beispiel Fat32 Formatter damit kannst du jede Größe in Fat32 formatieren. Das Programm ist in englisch, aber selbsterklärend.
    mfg Sun

    Edit:
    Es wäre schön wenn man für ne Frag den dafür vorgesehenen Thread benutzen würde, für Fragen rund um das S3 gibt es diesen Thread er ist auch wesentlich stärker frequentiert, so kommst du auch schneller zu einer Antwort
    mfg Sun
     
    grimbolt bedankt sich.
  4. lostantos, 01.06.2012 #4
    lostantos

    lostantos Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo! Ich habe auch eine 64GB SDXC.
    Muss ich mit Problemen rechnen wenn ich meine Musiksammlung auf die Karte ziehe?

    Ich warte extra bis das SGS3 morgen da ist, so dass ich die Dateien direkt auf die Karte "im am PC angeschlossenen" Phone kopieren kann.

    Muss ich irgendwas beachten? Ich wollte die 64GB Karte vom SGS3 formatieren lassen und dann einfach rüberziehen...
     
  5. vega33, 01.06.2012 #5
    vega33

    vega33 Neuer Benutzer

    Hallo

    Also ich hab auch die 64 GB Karte in meinem SGS3 drin.
    Die Karte habe ich von Amazon und war bereits im exFat Format formatiert.
    Habe die Karte in das Handy gesteckt- Handy hat sie erkannt-
    Dann per USB an den PC.
    Windows installierte ein paar Treiber und ich konnte die ex-SD Karte sehen.
    Habe dann im Ordner Media/Sound die MP3´s kopiert und alles war gut.
    Alles Sounds und Filme ( auch MKV´s ) werden abgespielt.

    Gruß

    ICH glaub ich habe inzwischen 10 GB auf die Karte kopiert. Bilder, MP3, Filme.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2012
    lostantos bedankt sich.
  6. Donnie-Burns, 01.06.2012 #6
    Donnie-Burns

    Donnie-Burns Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo an alle, spielt das S3 auch wav bzw. flac Dateien ab? Beim S2 und Note gab es da Probleme. Dort kam immer die Meldung das Format werde nicht unterstützt. (oder so in der Art). Beim Nexus gabs mit den flac Dateien keine Probleme.
    Schöne Grüsse M
     
  7. lostantos, 01.06.2012 #7
    lostantos

    lostantos Fortgeschrittenes Mitglied

    AFAIK gehen FLAC nur mit Playern wie Poweramp usw. Also der Stockplayer unterstüzt die glaube ich nicht. Ist schon was her dass ich das SGS2 hatte.

    Also FLAC mit Poweramp (seeeehr empfehlenswert, auch wenns ein paar Euro kostet) funkioniert 100%. Der Stockplayer? Ich glaube nicht.
    WAV sollte normaleriweise immer klappen - auch mit dem Stockplayer.
     
    Donnie-Burns bedankt sich.
  8. Donnie-Burns, 02.06.2012 #8
    Donnie-Burns

    Donnie-Burns Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke für die schnelle Antwort. Werde mal versuchen ob das S3 die WAV Dateien erkennt. Wenn nicht, hole ich mir den Poweramp Player. (zuerst muss allerdings Amazon mein S3 liefern:)
     

Diese Seite empfehlen