1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit Standby, Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "Archos 101 (2012) Forum" wurde erstellt von snow68, 18.04.2011.

  1. snow68, 18.04.2011 #1
    snow68

    snow68 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Hallo,

    ich habe manchmal das Problem, dass ich den Archos nicht "aufgeweckt" bekomme.

    Was mir dabei auch nicht ganz klar ist, wann geht denn der Archos in den "Ruhezustand"? Doch scheinbar nicht nur dann, wenn ich ihn explizit über die Auswahl (Powerknopf länger drücken) in selbigen schicke, oder? Wann haben Anwendungen die Möglichkeit selbstständig den Archos zu erwecken (also z.B. bei Eingang einer neuen E-Mail)?

    Wenn ich den Powerknopf nur kurz drücke, ghet ja erstmal nur das Display aus. Aber er geht ja scheinbar doch irgendwann in einen Ruhezustand über, wo es dann passieren kann, dass ich ihn garnicht erweckt bekomme (hilft nur Reset) oder wenn dann reagiert er so träge, dass kein arbeiten möglich ist.:sneaky:

    Und wozu gibt es in den Einstellungen unter GeräteInfo noch extra den Punkt Ruhezustand?

    Vielleicht kann mir hier jemand mal den Sachverhalt genauer erklären.

    Danke :)
     
  2. dazw, 18.04.2011 #2
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Wir brauchen schon ein paar mehr Informationen von Dir....

    Welche Firmware?
     
  3. Khagan, 19.04.2011 #3
    Khagan

    Khagan Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.12.2010
    da gibts in den einstellungen irgendwo den punkt tiefschlaf (oder so ähnlich)
    wenn du dort das häckchen gesetzt hast sollte genau das passieren was du beschreibst... so die theorie
    getestet hab ich das noch net
     
  4. snow68, 19.04.2011 #4
    snow68

    snow68 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Also Firmware habe ich die letzte offizielle von Archos drauf. Korrektur - habe gerade gesehen, dass es ja eine neue gibt, also die vorletzte von Februar.

    Ich habe jetzt mal diese Tiefschlaf-Option abgeschaltet. Das Tablet geht ja dann vermutlich trotzdem nach einiger Zeit in den Ruhezustand, nur eben nicht ganz so tief. Vielleicht rührt der Fehler (das man ihn manchmal nicht erwecken kann) daher und man kann das Tablet leichter aufwecken. Ich werde das testen und berichten. (und auch mal mit der neuen FW :))

    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2011
  5. Segrare, 20.04.2011 #5
    Segrare

    Segrare Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Ich hatte / habe ähnliche Probleme: Nach dem Kauf alles normal, dann Update auf Firmware xyz und ich konnte ihn nachdem ich ihn in Ruhezustand gesandt hatte, nur noch per Reset aufwecken. Dann gewiped neuere Firmware drauf und alles ok. Nach dem letzten Update scheint er es nun nicht mehr zu mögen, wenn ich das Display manuell ausschalte (kurz Power gedrückt)... Werde noch etwas warten und dann ggfls noch mal wipen.
     
  6. Redcliff, 24.04.2011 #6
    Redcliff

    Redcliff Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,363
    Erhaltene Danke:
    349
    Registriert seit:
    24.04.2011
    hi leute,

    habe mich hier angemeldet, da ich jetzt vor 3 wochen einem archos 10.1 hier asyl gegeben habe.
    finde das gerät auch recht unterhaltsam, u. ideal um mal vom sofa aus mails zu lesen, od. die eine od andere seite anzu surfen. dies erledigt das teil recht zufriedenstellend.

    einziges wirkliches problem ist der sogenannte ruhe od. standby zustand......
    also powerknopf kurz gedrückt, bzw. das gerät einschlafen lassen, u. in 6 von 10 fällen ist es nicht mehr zum leben zu erwecken.

    also ein kurzes drücken, led geht an, screen bleibt dunkel.
    ein weiteres kurzes drücken, der screen zeigt für ne knappe sek. den home screen, geht aber sofort wieder aus. nach ein paar weiteren kurzen drückern bleibt die oberfläche manchmal an.
    manchmal aber auch nicht, auch das kurze zeigen der oberfläche ist nicht immer gegeben.

    auf jeden fall empfinde ich dies als recht unzumutbar.
    das erste geräte habe ich auch umgetauscht, da ich von ausging, das es sich um einen hardware fehler handelt. leider war dem nicht so.

    software auf dem gerät, ist die letzte die über die updatefunktion im menü, installiert wird.

    wäre sehr dankbar, wenn jemand erklären könnte, was es mit dem fehler auf sich hat, u. vor allem wie der zu beseitigen ist.

    achso, meiner meinung nach, war der fehler auch schon mit der software grundausstattung vorhanden.

    edit: auch mit 2.3.26 das alte leid

    ich kann mir nicht vorstellen, das nach 2 geräten hier, welche das problem aufweisen, bei euch alles ohne fehler läuft?
    od. wie macht ihr das anders?

    gruss

    red
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2011
  7. Tryout, 25.04.2011 #7
    Tryout

    Tryout Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.01.2011
    hy

    kann ich nicht Bestätigen ! AUfwecken aus dem stand by ohne probleme genau wie das schicken in selbigen ! Immer sofort da !So wie es sein sollte !

    Ich würde auf ein Hardware oder Software problem Tippen aber da du schreibst es war von anfang an wohl doch eher Hardware !

    Hab auch die neue FW drauf und nichts geändert ! also alles Original !und keine Probleme .

    cu
     
    Redcliff bedankt sich.
  8. j__k, 25.04.2011 #8
    j__k

    j__k Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    02.04.2011
    Nein das wird wohl nichts mit der Hardware zu tun haben.

    Hab das gleiche Problem ( gehabt )
    Hatte UrukDroid 0.7 aufgespielt und in 2 von 3 Fällen geht der Bildschirm nicht an ( Led geht an , sogar Wlan verbindung wird hergestellt) Durch mehrfaches drücken der Einschalttaste lässt sich das Gerät dann doch noch erwecken.

    Jetzt hab ich UrukDroid 1.0 RC2 und da geht der Bildschirm in 9 von 10 Fällen an. Ansonsten nur durch mehrfaches drücken der Einschalttaste.

    Mit der Original Firmware (2.3.20) gibt es genau die gleichen Probleme. Die neueste FW hab ich noch nicht probiert.
     
    Redcliff bedankt sich.
  9. Redcliff, 25.04.2011 #9
    Redcliff

    Redcliff Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,363
    Erhaltene Danke:
    349
    Registriert seit:
    24.04.2011
    hi,

    vielen dank......

    aber ist seltsam, wie gesagt ich habe es bei 2 geräten, u. habe das gefühl das es immer schlechter wird. zu beginn (neugerät) 4x bei 10 versuchen einen black screen, inzwischen liege ich bei ca. 100%, wobei ich ihn ca. 4x durch mehrfachdruck wieder zum laufen bekomme.

    aber da dies nur bei wenigen geräten der fall ist, muss es doch entweder an irgendeiner software, od. ev. an einer bestimmten boardrevision liegen.

    hier software 2.3.26
    board version V5
    boot version 4.04.000001

    software:
    boat browser, adobe reader + flash ,mail droid, android market, advanced task killer, online zeitungen, widgets_analoguhr, news u. wetter sowie ein wifi widget sowie ein paar games.

    mehr ist da nicht.

    immo habe ich keine ahnung was ich machen soll.
    archos support, umtauschen?
    ich hoffe auf eine lösung aus der community.

    gruss

    red.
     
  10. j__k, 25.04.2011 #10
    j__k

    j__k Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    02.04.2011
    Hab auch Board Version v5
    Bootlader 4.04.000000

    Ich werde dann mal die 2.3.26 aufspielen und mal ausprobieren wie sich da der Standby modus verhält.

    Werde dann morgen mal berichten.
     
  11. Redcliff, 25.04.2011 #11
    Redcliff

    Redcliff Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,363
    Erhaltene Danke:
    349
    Registriert seit:
    24.04.2011
    nabend,

    das wäre super, danke.
    so ist es nicht tragbar.
     
  12. codec, 25.04.2011 #12
    codec

    codec Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    23.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2011
    Redcliff bedankt sich.
  13. Redcliff, 25.04.2011 #13
    Redcliff

    Redcliff Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,363
    Erhaltene Danke:
    349
    Registriert seit:
    24.04.2011
    hi,

    DANKE

    in der tat hatte ich die helligkeit auf min. habe es jetzt auf ca. 30% genommen, u, es hat schon 3x am stück funktioniert. wenn es das wäre, wäre das echt nen starkes stück, u. sollte in jeder faq stehen.

    gruss

    red
     
  14. chris67, 26.04.2011 #14
    chris67

    chris67 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    295
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Sonderbar... bei meinem Gerät ist die Displayhelligkeit nahezu immer auf die kleinste Stufe eingestellt, doch das oben beschriebene Problem tritt hier nie auf (0%).

    Firmware 2.3.26
    Board A101IT-V6 (8GB Flash)
    Boot-Loader unbekannt (0.00.000000)

    ist das Problem vielleicht auf die Board-Version 5 beschränkt?
     
  15. Redcliff, 26.04.2011 #15
    Redcliff

    Redcliff Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,363
    Erhaltene Danke:
    349
    Registriert seit:
    24.04.2011
    hi,

    @chris
    ich habe keine ahnung, woran es letzendlich liegt, u. kann auch noch nicht ganz verifizieren ob der workaround mit der helligkeit auch der weisheit letzter schuss ist, u. ob der fehler tatsächlich komplett beseitigt ist.

    aber

    das thema ist auch in den staaten bekannt
    z.b.
    Forum.ArchosFans.com - View topic - Put my Archos to sleep, and it doesn't wake up, help?
    od. auch
    Forum.ArchosFans.com - View topic - sleep, screen and power button

    nur der support hat noch nie was von gehört.
    es wurde sich sogar darüber mokiert, als ich sagte im netz schon das eine od. andere darüber gelesen zu haben.

    gruss

    red
     
  16. Redcliff, 27.04.2011 #16
    Redcliff

    Redcliff Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,363
    Erhaltene Danke:
    349
    Registriert seit:
    24.04.2011
    hi,

    konnte jetzt hier auch den fehler an der helligkeitseinstellung festmachen.
    helligkeit auf 10% screen bleibt dunkel
    helligkeit auf 15% es geht wie es soll.

    eigendlich pflicht von archos hier nachzuarbeiten.
     
  17. Redcliff, 29.04.2011 #17
    Redcliff

    Redcliff Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,363
    Erhaltene Danke:
    349
    Registriert seit:
    24.04.2011
    hi,

    irgendwie mag mich das teil nicht so richtig...erst geht das display nicht an, jetzt geht die led nicht aus
    konkret....seid gestern, geht die power led nicht mehr aus, wenn das gerät schlafen gelegt wird.
    zuvor ist sie nach ca. 10 sek ausgegangen.
    ist das irgendwie bekannt?
    hat es ev. auch so einen kniff, ähnlich wie bei den nicht erwachen?

    gestern wurde irgend ein auto update aufgespielt, meine war eines von archos, weiss aber nicht mehr was es war......könnte hier der grund zu suchen sein?

    gruss
    red
     
  18. chris67, 29.04.2011 #18
    chris67

    chris67 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    295
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Die Power-LED leuchtet auch, wenn WLAN aktiv ist.
     
    Redcliff bedankt sich.
  19. Redcliff, 29.04.2011 #19
    Redcliff

    Redcliff Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,363
    Erhaltene Danke:
    349
    Registriert seit:
    24.04.2011
    hi,

    leider leuchtet sie auch bei abgeschaltetem wlan weiter.
    wie gesagt, ist gestern das erste mal aufgetreten.

    gruss
    red
     
  20. reactor, 21.05.2011 #20
    reactor

    reactor Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.05.2011

    bei mir das gleiche :thumbdn:

    hoffe das wird mit einer neueren FW Version mal gefixt
     

Diese Seite empfehlen