1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Qualität des Streamings von Musik über Bluetooth seit ICS

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Elrohir, 11.07.2012.

  1. Elrohir, 11.07.2012 #1
    Elrohir

    Elrohir Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    05.11.2011
    Hallo zusammen,

    die Qualitäten des SGS2s als Musikplayer waren in diesem Forum ja schon öfters Thema, siehe z. B. hier:

    http://www.android-hilfe.de/samsung...beim-sound-keine-chance-gegen-das-iphone.html

    Vor ICS gab es ein heftiges Problem mit dem Streamen von Musik über Bluetooth. Die Qualität war oft nur sehr schlecht, aufgrund fehlerhaft implementierter Einstellungen.

    Einhellige Meinung bisher ist, das dieses Problem seit ICS der Vergangenheit angehört.
    Alle sagen, das die Qualtität der Audio Bluetooth Übertragung besser geworden ist.

    Einige Fragen sind allerdings offen geblieben. Daher dieser Thread um etwas Licht ins Dunkel zu bringen.

    1. Wurde mit ICS einfach nur die Bitrate der Übertragung erhöht, aber es wird immer noch die SBC-Kodierung benutzt? Oder wird mittlerweile über A2DP direkt als MP3 gestreamt, ohne dass eine erneute Kodierung anfällt?

    zu A2DP und der SBC-Kodierung siehe: A2DP

    2. Ist die Qualtität über Bluetooth seit ICS so gut, dass es sich lohnt in gescheite Kopfhörer für 50-100 Euro zu investieren oder limitiert das SGS2 immer noch so stark, dass das rausgeschmissens Geld wäre?

    3. Der anolge Ausgang ist ja auch nicht der Hit (siehe hier: AnandTech - Samsung Galaxy S 2 (International) Review - The Best, Redefined) Wenn man hochwertige Kopfhörer verwendet, welcher Ausgabeweg ist besser? Ist das Streaming über Bluetooth in dieser Hinsicht dem direkten Weg über den Klinkenstecker vorzuziehen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2012

Diese Seite empfehlen