1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Remote (Web) Desktop

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von markussa, 24.06.2009.

  1. markussa, 24.06.2009 #1
    markussa

    markussa Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.05.2009
    gibt es irgend ein empfehlenswertes prog mit dem ich meinen Laptop fernsteuern kann?

    benutze ihn auch als media center pc sie hängen beide am gleichen router kann ich da mit meinem android phone irgendwie auf den laptop zugreifen cool wäre eine vollsteuerung wo ich auf dem android phone von der couch aus windows (XP) bedienen kann

    weiters wäre es praktisch wenn shortcuts für ein lied weiterschalten usw vorhanden wären
     
  2. StefanG1, 24.06.2009 #2
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Vollsteuerung: PhoneMyPC. sehr gutes Programm, hat bei mir öfters Mal Force Close, aber geht danahc direkt wieder.

    Wenn du nur Lieder/filme etc weitermachen möchtest oder das G1 Display als Touchpad nutzen magst, kannst du Gmote nutzen. Das ist auch sehr gut und stabiler.

    #Stefan
     
  3. tra, 22.11.2009 #3
    tra

    tra Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2009
    Hallo,
    für diverse andere Systeme (z.b. Symbian) gibt es ja seit ewigkeiten die möglichkeit ggf. über Tight VNC, rdp zu betreiben. Ist bereits eine möglichkeit für das milestone bekannt?
     
  4. Oxo, 22.11.2009 #4
    Oxo

    Oxo Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    916
    Erhaltene Danke:
    257
    Registriert seit:
    15.11.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Premium
    Hallo,

    ja, hier Home (Remote)

    Wurde auch mit Droid/Milestone getestet, funktioniert.


    Grüße
    Frank
     
    tra bedankt sich.
  5. NeoPhyte, 04.12.2009 #5
    NeoPhyte

    NeoPhyte Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem mit der App:

    Wenn die Remote-Verbindung gestartet ist und ich den LogIn-Screen sehe, kann ich die ALT-Taste des Motorola Keyboards nicht mehr zur Eingabe von Zeichen nutzen (bspw. die Zahlen, für die man ja die ALT-Taste benötigt).
    Stattdessen wird die ALT-Taste an den Remote-Rechner geschickt ...

    Ein Software-Keyboard wird bei der App nicht angeboten.

    Die Folge: Ich kann mich nichtmal anmelden (da in Benutzername/Passwort Zeichen wie die Zahlen enthalten sind, für die man die ALT-Taste auf dem Moto benötigt) ...


    Hat jemand eine Idee dazu?
     
  6. hotspotter, 04.12.2009 #6
    hotspotter

    hotspotter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2009
    Hab grad nur das Video gesehen und er hat Text über die Zwischenablage kopiert.

    Es wäre keine elegante Lösung aber vielleicht kannst du dein Passwort per Copy/Paste eingeben ;).

    Gruß Hotspotter
     
  7. qwasdenn, 04.12.2009 #7
    qwasdenn

    qwasdenn Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Bei mir klappt es leider nicht - "No route to remote". Alles nach diesem Tutorial eingerichtet ...
     
  8. desire580, 13.10.2010 #8
    desire580

    desire580 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Hallo zusammen,

    gibt es ein App das folgendes kann:

    Das HTC Desire stellt den Bildschirm des Netbooks 1:1 dar. Ich kann vom Desire aus das Netbook steuern sowie alle Programme starten. Ohne einen Router, also direkt vom Androiden zum Netbook über WLAN. Unterwegs nutzbar. Bildschirmdarstellung auf beiden Geräten möglichst synchron.

    Darf auch gern was kosten.
     
  9. fboneol, 13.10.2010 #9
    fboneol

    fboneol Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    265
    Erhaltene Danke:
    79
    Registriert seit:
    18.06.2010
    Hallo,
    ich nutze PocketCloud von Wyse. Ist m.E. das beste RemoteProgramm.
    Basisversion ist kostenlos (kann nur eine Verbindung verwalten).
    Kann u.a. RDP und VNC Verbindungen aufbauen. Steuerung über den TouchPointer ist super.

    Cheers,
    FB.
     
  10. Harry2, 13.10.2010 #10
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Beiträge:
    685
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    LogMeIn Ignation in deutsch.

    Gut, aber sehr teuer

    Gruß Harry

    Sent from my HTC Desire
     
  11. desire580, 13.10.2010 #11
    desire580

    desire580 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Danke für eure Antworten!

    Das erwähnte PocketCloud habe ich bereits versucht, leider ohne Erfolg.
    Habe XP Home (Remote Desktop freigeschalten). Der PocketCloud Windows Companion bestätigt mittels "Diagnostic": alles ok.

    Leider fehlen mir die Basics von Remoteverbindungen, da ich mich vorher nie damit befasst habe.

    Werden alle meine o.g. Anforderungen von PocketCloud bzw. LogMeIn erfüllt, d.h. ich kann direkt über WLAN (also ohne Zuhilfenahme eines Routers bzw. eines mobilen Internetzugangs) eine Remoteverbindung vom Desire zum Netbook herstellen?
     
  12. Harry2, 14.10.2010 #12
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Beiträge:
    685
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Also wenn kein WLAN über einen Router zur Verfügung steht, denke ich, daß es nicht direkt mit dem WLAN des Netbooks geht ("direkt WLAN, also ohne Zuhilfenahme eines Routers bzw. eines mobilen Internetzugangs").

    Da müßte wohl auf dem Netbook so eine Art Simulation eines Access-Pointes installiert werden.
    Ich meine, ich hätte sowas schon gesehen. Aber bis jetzt habe ich es nicht wieder gefunden.

    EDIT: Da müsste man mal in der Doku von PocketCloud oder LogMeIn nachschauen.
    Vielleicht machen diese "Windows Companions" auch diese Access-Point Simulation :)

    EDIT2: ... das naheliegende vergessen: Einen Access-Point an die LAN des Netbooks hängen.

    Gruß Harry
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2010
  13. paidroid, 14.10.2010 #13
    paidroid

    paidroid Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    07.01.2010
    Schau dir mal PhonemyPC an.
    ich denke das sollte in die richtung gehen was du suchst.
    Bei mir funktioniert es super über wlan und mobiles internet( sogar recht gut per gprs).
     
  14. fboneol, 14.10.2010 #14
    fboneol

    fboneol Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    265
    Erhaltene Danke:
    79
    Registriert seit:
    18.06.2010
    Hallo,
    soweit ich weiss, ist XP Home nicht für Remote Desktop Verbindungen vorgesehen. Mit einem Trick kann man das wohl freischalten (Siehe hier: Link )

    Der Einfachheit halber würde ich auf dem XP-Rechner einen VNC-Server installieren (z.B. TightVNC: TightVNC, Download bei heise ).

    Bei LogmeIn muss man sich m.W. im Internet anmelden und die Verbindung wird über einen externen Server hergestellt (Internetzugang/Router notwendig).
    PhonemyPC geht wohl auch so im eigenen Netz. Nur muss man ebenfalls ein Programm auf dem Rechner installieren.

    Bei all dem ist es m.W. Voraussetzung, dass die beiden Geräte im selben WLAN sind, also über einen WLAN-AccessPoint verbunden.
    Ist denn ein WLAN mit AccessPoint vorhanden ?
    Ich glaube nicht dass es möglich ist, direkt zwischen Phone und PC eine Ad-hoc Verbindung herzustellen, ohne 'richtiges' WLAN.
    Vielleicht irre ich mich aber, habs einfach noch nie ausprobiert.

    [Edit]: Geht wohl doch. Siehe hier: video
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2010
  15. Maso, 14.10.2010 #15
    Maso

    Maso Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2010
    U.a. Windows 7 unterstützt es auf alle Fälle, das man aus einem WLan fähigem Gerät einen Router macht. Dann gibt es sowas sicher auch als Software für Windows XP. (Virtual Router Manager Download - - PC-WELT wäre das für Win7).

    Ich würde an deiner Stelle also eher versuchen dein Netbook in einen Router umzuwandeln, dann sind die Anforderungen an deine remote Software geringer ;-)
     
  16. don_sayo, 15.10.2010 #16
    don_sayo

    don_sayo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.07.2010
    Phone:
    LG Optimus Speed
    Ich benutze phonemypc... das ist das geilste Programm was ich kenne weil pocketcloud und so spacken voll rum...
     
  17. Dro.io, 15.10.2010 #17
    Dro.io

    Dro.io Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    225
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Phone:
    HTC Hero
    Ich kann auch nur wärmstens LogMeIn empfehlen. Es meiner Meinung nach das schnellste und stabilste. Funzt per Wlan, GPRS, UMTS, also alles. Router muss auch NICHT konfiguriert werden! Gruß Dro.io
     
  18. desire580, 16.10.2010 #18
    desire580

    desire580 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Habe mit dem HTC Desire das Programm PocketCloud (die free-Version) getestet. Läuft soweit.

    Alle Remote-Programme laufen auch ohne Router oder sonstige Einstellungen (Voraussetzung natürlich XP Pro) direkt über WLAN, wenn man den WLAN-Hotspot beim Desire aktiviert.

    Nun noch ein paar andere Fragen:

    1. Es soll auf dem Desire der Ton wiedergegeben werden. Wenn ich den Konsole-Mode deaktiviere höre ich weder vom Netbook, noch vom HTC einen Ton. Wenn der Konsole-Mode aktiviert ist, wird der Ton vom Netbook wiedergegeben.
    1.1 liegt das an der Free-Version von Pocketcloud?
    1.2 liegt das am Desire oder dem Netbook?
    1.3 bei welchem Programm (LogMeIn, PhoneMyPC...) kann ich einstellen, wo der Sound abgespielt wird?

    2. Gibt es hinsichtlich der Geschwindigkeit bzw. der Sychronität "große" Unterschiede zwischen den verschiedenen Programmen?
    Bei meinen Tests mit Pocketcloud konnte ich eine leichte Verzögerung feststellen, auch konnten Videos nicht flüssig auf dem Desire wiedergegeben werden, weder mit dem Desktop-PC (über den WLAN-Router) noch über das Netbook (direkte Verbindung)

    3. Welche Unterschiede rechtfertigen die Bezahlprogramme wie z.B. LogMeIn für ca. 25 €?

    Danke nochmals für eure Unterstützung! :thumbsup:
     
  19. ingosen, 10.02.2011 #19
    ingosen

    ingosen Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    18.01.2011
    Hallo zusammen,
    nach unendlicher Sucherei nach einer Gratissoftware die diese Funktionen hat war ich froh o.g. gefunden zu haben.
    Leider krieg ich sie ums Verrecken nicht ans laufen.
    Der Browser ( Firefox ) kann die Seite nicht finden :-(
    Kennt jemand das Prog. bzw weiß jemand wie das funktioniert?
     
  20. newone, 04.05.2011 #20
    newone

    newone Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    283
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    27.03.2011
    Ist zwar schon ein bisschen älter, aber wie wärs mit "Teamviewer" ;)
    Bestes Programm m.M und kostenlos.
     

Diese Seite empfehlen