Richtige einstellungen APP "SETCPU"

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone 2 Forum" wurde erstellt von NapDogg, 16.02.2011.

  1. NapDogg, 16.02.2011 #1
    NapDogg

    NapDogg Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    764
    Erhaltene Danke:
    361
    Registriert seit:
    15.02.2011
    hallo,
    ich brauche eure hilfe....
    könnt mir bitte erklären wie die einstellungen für den stein sein sollen?
    und kurz was die bedeuten und bringen ?
    kenne mich nicht aus...

    vielen dank im voraus !

    :thumbsup::thumbsup::thumbsup:
     
  2. Mr. Jay Milestone, 26.01.2012 #2
    Mr. Jay Milestone

    Mr. Jay Milestone Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    343
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    21.12.2011
    Mir würde das auch sehr helfen wenn jemand ein Tutorial für SetCPU spezifisch fürs Milestone 2 erstellen würde..
    Mit einer Erklärung welche Einstellungen für welchen Verwendungszweck ( Akku sparen, schneller Arbeiten etc. ) usw. Habe die App und würde gerne mein MS2 so einrichten, dass es seine Aufträge noch erfüllt wenn ich es normal benutze, aber wenig Akku verbraucht,
    Aber auch, dass ich es umstellen kann wenn ich Spiele spiele damit es nicht hakt und Leistung zeigt.

    Habe neben SetCPU auch noch Pimp my CPU und Voltage Control, falls man damit mehr anfangen kann.

    Danke im Vorraus für die Hilfe!
     
  3. Stormbringer, 26.01.2012 #3
    Stormbringer

    Stormbringer Android-Experte

    Beiträge:
    672
    Erhaltene Danke:
    157
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wenn ihr ein CM7 ROM habt benötigt ihr das alles nicht. Das ist im Bootmenü integriert (Vol- sobald beim Starten die blaue LED leuchtet).

    Governors regeln die Art wie rauf- und runter getaktet wird. Standard ist OnDemand http://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-samsung-galaxy-s2/119656-info-sind-govenors.html.

    vsel ist quasi die Betriebsspannung der CPU http://www.android-hilfe.de/anleitu...8049-how-vsels-mpu_opps-etc-overclocking.html

    Die Frequenz erklärt sich selbst. Standard sind 300/600/800/1000

    Akku sparen lässt sich nur sehr eingeschränkt mit den angeführten Programmen da die CPU gerade mal 5-10% Kapazität verbraucht. Am Meisten lässt sich sparen wenn ihr chilljes CM7.2 verwendet (Index of /roms/cm7.2), in Verbindung mit reduzierter Bildschirmhelligkeit (Einstellungen/CyanogenMod/Bildschirm/automatische Helligkeit/Stufen bearbeiten) und optimierter CPU Taktung (300/450/700/1050). Mehr zur Optimierung findet ihr hier http://www.android-hilfe.de/root-ha...mod-ported-android-hilfe-181.html#post2440514 und hier http://www.android-hilfe.de/root-ha...mod-ported-android-hilfe-214.html#post2599114. Die aktuell besten Werte sind im Excel File, nur bei der 3. Frequenz bin ich noch am Experimentieren. Aber ich denke 700 ist da ein ganz guter Wert.
     
    Mr. Jay Milestone bedankt sich.

Diese Seite empfehlen