1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

root, CM7, 2.2.1 Anfänger

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von Sh0ck, 19.03.2011.

  1. Sh0ck, 19.03.2011 #1
    Sh0ck

    Sh0ck Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Hallo

    Ich möchte gerne ein Milestone rooten, um dan den CM7 draufzuspielen.
    Im Moment habe ich das Neuste Update von Motorola drauf (2.2.1).
    Ich finde euer forum wirklich gut. Habe schon einige Beiträge zum Thema rooten gefunden.
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...a-milestone/87326-milestone-root-2-1-1-a.html

    Ich habe erfolgreich RSDLite installiert. mein Problem ist, ich finde nirgends die richtige sbf Datei. Bzw eine Schritt für Schritt Anleitung für die Installation vom CM7. Dass ich es vorher rooten muss weiss ich schonmal ;)

    Kann mir jemand die entsprechenden Links posten?

    Danke schonmal


    Gruss
     
  2. Bandit, 19.03.2011 #2
    Bandit

    Bandit Android-Guru

    Beiträge:
    3,552
    Erhaltene Danke:
    702
    Registriert seit:
    05.02.2010
    - GOT 2.2.1 flashen zB
    - reboot
    - verwundbare Recovery (vulnerable Recovery) flashen
    - reboot
    - OR auf sdcard
    - CM7 downloaden & /sdcard/OpenRecovery/update packen
    - OR starten "upply update.zip" auswählen
    - Dalvik/ Cache Wipe durchführen
    - Apply update => CM7 auswählen
    - reboot
    - gapps downloaden & /sdcard/OpenRecovery/update packen
    - Apply update in OR => gapps installieren

    fertig
     
    schischa bedankt sich.
  3. schischa, 19.03.2011 #3
    schischa

    schischa Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    210
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    08.08.2009
    Kanns sein, dass so eine Anleitung im Anleitungsthread fehlt? Weiß nur dass ich vor einiger Zeit mit dem Gedanken gespielt hab von der 2.1er mal auf CM7 zu wechseln testhalber und nirgends ne kurze knappe Anleitung gefunden hab und keine Lust hatte mich durch den ellenlangen CM7 Thread zu lesen ;-)
     
    Benny1988 bedankt sich.
  4. Sh0ck, 19.03.2011 #4
    Sh0ck

    Sh0ck Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2011
    hi danke für die antwort. Nur komme ich als Anfänger jetz nicht wirklich weiter ...
     
  5. Bandit, 19.03.2011 #5
    Bandit

    Bandit Android-Guru

    Beiträge:
    3,552
    Erhaltene Danke:
    702
    Registriert seit:
    05.02.2010
  6. TheSpiritof69, 19.03.2011 #6
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    GOT 2.2.1 hat die vulnerable schon integriert, der Schritt ist also überflüssig ;)
     
  7. Bandit, 19.03.2011 #7
    Bandit

    Bandit Android-Guru

    Beiträge:
    3,552
    Erhaltene Danke:
    702
    Registriert seit:
    05.02.2010
    mea culpa ... stimmt!
     
  8. Sh0ck, 19.03.2011 #8
    Sh0ck

    Sh0ck Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2011
  9. Bandit, 19.03.2011 #9
    Bandit

    Bandit Android-Guru

    Beiträge:
    3,552
    Erhaltene Danke:
    702
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Und ud willst jetzt nur CM7 drauf haben?
     
  10. Sh0ck, 19.03.2011 #10
    Sh0ck

    Sh0ck Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Hab jetz noch bissl gelesen. Also ich brauche das G.O.T. 2.2.1 damit ich root rechte habe richtig? Gibt es unterschiede zum originalesn 2.2.1? Design? Apps?
     
  11. justanordinarydude, 19.03.2011 #11
    justanordinarydude

    justanordinarydude Gast

    du brauchst die verwundbare recovery um per OpenRecovery root rechte zu erlangen.
    GOT 2.2.1 is outdated hat aber die verwundbare recovery schon drinnen d.h. du kannst es verwenden aber als daily driver gibt es mittlerweile besseres.
    es ist jedenfalls eine gute basis.

    die unterschiede sind minimal, und kommen erst wenn man per GOT recovery dann auch noch die 2.2.1 bugs fixt, (da werden dann apps ersetzt, usw.)
    ein schritt den du eigentlich überspringen kannst wenn du sowieso was anderes draufhaben willst.

    und auf CM6/7 sowie auf alles andere kommst du sobald du das verwundbare recovery hast sehr simpel mit Nandroid.

    Hab jetzt leider auch keinen Link zu irgendeiner sbf, sry

    edit: schau da mal
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.03.2011
  12. Sh0ck, 19.03.2011 #12
    Sh0ck

    Sh0ck Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Dan habe ich noch ne Frage zum CM7

    Ich habe gelesen, das das Telefonieren noch nicht funktioniert ... stimmt das?
    Zudem bin ich mit nicht sicher welche mod Version ich nehmen muss.
    http://www.cyanogenmod.com/devices muss ich den fürs Droid nehmen?
    Funktioniert wlan tethering ?
     
  13. moviecut, 20.03.2011 #13
    moviecut

    moviecut Android-Experte

    Beiträge:
    858
    Erhaltene Danke:
    382
    Registriert seit:
    16.03.2010
    Droid ist falsch! Es muss schon das milestone rom sein. Hier im custom rom unterforum findest du doch alles was du brauchst. Da musst du nicht auf der cyanogenmod homepage rumsuchen! Wenn du dir ein stündchen zeit hier im forum nimmst, klären sich deine fragen wie von selbst. Wir fordern ja immer auch etwas eigeninitiative und die kannst du glaube ich auch ganz gut gebrauchen...viel erfolg!

    Und telefonieren geht natürlich auch mit cm7, sonst würden es wohl kaum so viele leute hier einsetzen!
     
  14. k1l

    k1l Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,317
    Erhaltene Danke:
    404
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Tablet:
    HP Touchpad
    es gibt kein offizielles Cynogenmod für das Milestone, da sie es nicht unterstützen, dss es einen gelockten bootloader hat.

    schua einfach mal hier im custom-rom forum, da findest du genug um dich einzulesen.
    zudem kannst du mal im anleitungsforum lesen, da gibts ne idiotensichere anleitung.
     

Diese Seite empfehlen