1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Root+Rom: Probleme gelöst dadurch?

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für HTC Wildfire S" wurde erstellt von R560, 06.05.2012.

  1. R560, 06.05.2012 #1
    R560

    R560 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    920
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Mahlzeit miteinander, ich komm eigentlich aus der anderen Ecke und bin auch seit einiger Zeit nen Freund vom Root und CM7 :smile:




    Meine Freundin hat das WIldfire S und da erzaehl ich ja nichts neues, das der intere Speicher einfach nur grottig ist.



    Meine Frage: Hat sich das Thema durchs Rooten und verschieben auf die SD komplett behoben, oder werden einige Daten noch intern temporär ausgelagert, so das das Speicherproblem weiterhin besteht?

    Zum anderen: So richtig kann ich nicht entnehmen, welche Rom die geeignet ist. Ich würde mich wie in diesem Thread (http://www.android-hilfe.de/root-ha...e-s-custom-recovery-perm-root-custom-rom.html) vllt die [ROM] JikantaruROM v1.1 Euro version nehmen.

    Koennt ihr die aktuell noch empfehlen? Oder gibts vllt schon was aktuelleres angenehmeres? Ich würde sonst auch gerne CM7 nehmen..


    Nun die wichtigste Frage: Wo ist die häufigste Fehlerquelle beim Rooten und Customrom einspielen?
    (Backround: Ich hatte mal massiv Bootloopprobleme bei meinem MS2 und CM7 und das hat mich in den Wahnsinn getrieben, da ich erst durch einen Flash des Stockroms mit einigen Problemen erst alles wieder zum laufen gebracht habe. Das möcht ich mir hier ersparen ;-) )



    Oder reicht einfach nur per HTC Unlocker das Wildfire zu rooten und dann mit nem passenden App2SD alles auf die SD zu schieben?


    Ich möchte mich auch nochmal vorweg bei Schnello bedanken, wirklich eine sehr gute und übersichtliche Anleitung! Ob sie auch bei mir so funktionert, sehe ich ja dann :smile:
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2012
  2. Prototyp1981, 07.05.2012 #2
    Prototyp1981

    Prototyp1981 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,576
    Erhaltene Danke:
    616
    Registriert seit:
    24.03.2012
    Phone:
    HTC One M8 (2014)

    Hi R560, :smile:

    auf Deine Frage gleich zu antworten wegen dem (kleinen) internen Speicher des HTC Wildfire S, es gibt eine Lösung!!! Sie heißt Data2SD und dort werden ALLE Daten sofern man das Data2SD für die jeweilige Custom Rom installiert hat auf die micro-SD Karte geschrieben da das Data2SD als interner Speicher für das Wildfire S frei gegeben wird. Zur Bereinigung z.B. der temporären Dateien gibt es ja Apps wie SD-Maid oder weitere. SD-Maid läuft zu 100% zuverlässig (habe ich am laufen). Sicher ist ein kleiner Nachteil aber ich denke dies ist logisch, wenn man Data2SD benutzt kann man die installierten Apps nicht ohne integrierter micro-SD Karte benutzen. Der Bootvorgang ist auch etwas langsamer da ja ALLES von der micro-SD Karte geladen wird. Bei Fragen kannst Du Dich auch sehr gern an mich wenden, ich beantworte so fix wie es mir möglich ist alle Fragen zum Wildfire S!!!

    Bootloader unlocken:

    Als erstes musst Du sofern das Wildfire S von Deiner Freundin nicht die Softwareversion 2.13.401.3 besitzt, alle Softwareupdates von dem originalen Server von HTC über das Handy downloaden und installieren (bei mir waren es 50-55 Megabyte) da Du ansonsten den Bootloader nicht über HTCDev unlocken kannst da diese Methode die RUU 2.13.401.3 zum unlocken bzw. für die *.bin Datei die Du über HTCDev bekommst per Mail benötigt!!! Ich spreche selbst aus Erfahrung da ich schon mal ein Handy von einem Bekannten hier hatte der dieses Softwareupdate von HTC nicht gemacht hat und somit crasht dann der Bootloader wenn man von der HTCDev Seite eine RUU über PC auf das Handy installiert!!! Ich würde Dir empfehlen da ich es genauso gemacht habe den Bootloader von dem Wildfire S (Deiner Freundin) mit Hilfe von HTCDev zu entsperren da dieses zu 100% sicher ist. Mit anderen Möglichkeiten oder Tools den Bootloader zu entsperren habe ich bis jetzt keine Erfahrungen gemacht. Am Besten unter diesem Link bzw. Thread nachschauen von ONeill da er ein sehr gutes Tutorial dazu geschrieben hat:
    In diesem Sinn auch vielen Dank an ONeill!!!

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...88757-howto-bootloader-unlock-mit-htcdev.html

    Nachdem Du ein Unlocked Bootloader hast kannst Du ja problemlos das CWM Recovery über Fastboot flashen.

    Du hattest einen Link angegeben wegen der CWM die man flashen könnte. Es bleibt Dir überlassen, ich habe diese genommen:

    Original Thread XDA:

    [RECOVERY] ClockworkMod Recovery 5.0.2.8 [28/01/2012] - xda-developers

    Downloadlink Official CWM 5.2.0.8:

    http://download.clockworkmod.com/recoveries/recovery-clockwork-5.0.2.8-marvel.img

    Die *.img flasht Du über Fastboot (im Bootloader) mit folgenden Befehl über die Eingabeaufforderung unter Windows:

    fastboot flash recovery recovery-clockwork-5.0.2.8-marvel.img

    Nachdem Du die CWM erfolgreich über Fastboot geflasht hast kannst Du eine Custom Rom inkl. Custom Kernel installieren (flashen).

    Eh Du diese Rom:

    [ROM] JikantaruROM v1.1 Euro version - xda-developers

    nimmst (die ist ja von 2011) da gibt es aktuelle Sense 2.1 oder 3.5 Europa Versionen inkl. Custom Kernel & Data2SD (zwecks internen Speicher).

    Entweder schau mal sofern Du eine super schnelle Sense 2.1 Rom haben willst hier vorbei (siehe Post 12, von mir):

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...226409-rom-htc-thing-mf-final-4-8-12-a-2.html

    oder wenn Du eine schnelle und stabile Sense 3.5 Rom magst dann hier:

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...vrom-ultimate-3-5-b1-3-full-dutch-german.html

    Die 2 genannten Rom`s sind alle komplett Deutsch inkl. alle Widgets da die Widgets aus der dazugehörigen Europa Rom übertragen wurden. Die 3.5 Aroma Ultimate b1.3 habe ich auch auf meinem Wildfire S und es gibt dort keinerlei Einschränkungen bzw. ich habe bis jetzt keine bemerkt!!! Lass Dich aber von den 315 Megabyte nicht verunsichern was die Aroma Ultimate an Größe hat. Dies kommt zu Stande da sie den sogenannten Aroma Installer besitzt und man hat bei der Installation viele Auswahlmöglichkeiten bevor das Rom installiert wird!!!
    Für alle 2 genannten Custom Rom`s gibt es das Data2SD wo der interne Speicher bis zu 2gb wachsen kann. Wie die micro-SD Karte partitioniert wird habe ich ja in den jeweiligen Thread`s beschrieben.

    Einen schnellen & stabilen Custom Kernel der auf den Namen "Dust" hört findest Du hier:

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...v9-0-final-overclock-ondemand-815-122mhz.html

    Der Titel des Thread`s steht noch auf v9.0 aber wird so schnell wie möglich geändert!!! Die Version 8.8 des Dust Kernels ist die stabile und FINAL Version des Projektes!!!
    Diesen habe ich selbst auf meinem Wildfire S und er ist in der Leistung & Zuverlässigkeit unschlagbar!!! Für Fragen stehe ich auch hier zur Verfügung!!!

    Ich hoffe das ich Dir vorweg ein wenig weiter helfen konnte und wie gesagt, wenn Fragen sind dann bin auch ich da :lol:. In diesem Sinne wünsche ich Dir einen guten Start in die Woche!!!

    Edit:Nochmal auf diese Frage zu kommen:

    Bei dem Wildfire S gibt es keine Bootloopprobleme sofern man eine funktionierende Custom Rom + den Kernel nimmt der für die jeweilige Gingerbread Version kompatibel ist. Solltest Du aber die Aroma Sense Ultimate 3.5 die ich hier im Board gepostet habe nehmen so beachte die Hinweise im Thread. Diese 3.5 Rom läuft zu 100% mit der "Honeycomb" Bootanimation stabil und bootet auch mit Data2SD & Dust Kernel fehlerfrei. Wenn man Data2SD benutzt am besten unter Einstellungen, Power, Schnellstart den Haken entfernen. Wenn kein Data2SD benutzt wird kann man es aktiviert lassen aber es gibt Apps die das nicht wollen.


    Beste Grüße vom

    Prototyp1981 :thumbup:

    [​IMG]



    HTC Wildfire S / S-On (Unlocked) / Android 2.3.5 / 32gb Patriot / Dust v9.0 / SCvRom 3.5
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2012
    R560 bedankt sich.
  3. theq, 07.05.2012 #3
    theq

    theq Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    265
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    31.01.2012
    Nachtrag:

    HTCDEV zu benutzten gefährdet deine Garantie. Am besten also nur den Bootloader von htcdev installieren und NICHT den token an htc senden. ich habe ein tool um den Bootloader ohne HTDCEV zu entsperren

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...oader-unlock-ohne-htcdev-garantieverlust.html

    Zum ROM:

    Du kannst durchaus auch bei einem Stock-ROM bleiben. Unterstützt zwar kein Data2SD, dafür aber Link2SD. Was man nimmt ist Geschmackssache, ich persönlich mag Linl2SD mehr wegen der Flexiblität.
     
  4. tight13, 08.05.2012 #4
    tight13

    tight13 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.05.2012
    hallo erstmal
    bin neu hier und habe auch direkt schon eine frage:
    da ich nicht wirklich durchblicke bei den ganzen sachen oben
    gibt es evtl eine schritt für schritt anleitung von a-z mit dateien für das wildfire s ?
    oder könnte mir das noch einer genauer erklären?
    tight
     
  5. Prototyp1981, 08.05.2012 #5
    Prototyp1981

    Prototyp1981 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,576
    Erhaltene Danke:
    616
    Registriert seit:
    24.03.2012
    Phone:
    HTC One M8 (2014)

    Du meinst ein Tutorial vom Bootloader entsperren bis hin zur Custom Rom und Custom Kernel inkl. Root Rechte, verstehe ich das richtig???

    Gruß

    Prototyp1981 :thumbup:

    Edit: tight13, die Dateien könnte ich Dir auch zur Verfügung stellen sofern Du sie nicht im Board finden solltest, alles kein Problem!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2012
  6. tight13, 08.05.2012 #6
    tight13

    tight13 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.05.2012
    ja richtig
    wichtig ist mir dass ich alle daten auf sd karte schieben kann was ja mit data2sd möglich ist
     
  7. Prototyp1981, 08.05.2012 #7
    Prototyp1981

    Prototyp1981 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,576
    Erhaltene Danke:
    616
    Registriert seit:
    24.03.2012
    Phone:
    HTC One M8 (2014)
    Ich könnte Dir ein komplettes Tutorial schreiben aber das ist nicht in 10 min. gemacht. Daher würde ich mich aber gleich mal ran setzen und Dir es schicken sobald es fertig ist. Wenn Du nicht so lange warten magst dann könnte ich Dir die einzelnen Link`s senden und wir müssten über PN oder TeamViewer die Schritt für Schritt Anleitung durchführen!!!

    Gruß

    Prototyp1981 :thumbup:
     
    tight13 bedankt sich.
  8. tight13, 08.05.2012 #8
    tight13

    tight13 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.05.2012
    will dir ja keine arbeit aufzwingen aber ein tutorial würde schon helfen
    muss du denn irgendwelche daten wissen die ich noch nachgucklen muss im handy? wenn ja muss du nur sagen was und wie
    danke für die hilfe :)
     
  9. Prototyp1981, 08.05.2012 #9
    Prototyp1981

    Prototyp1981 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,576
    Erhaltene Danke:
    616
    Registriert seit:
    24.03.2012
    Phone:
    HTC One M8 (2014)
    Nee nee :winki: keine Angst, Du zwingst mir keine Arbeit auf. Ich bin froh wenn auch ich mein Wissen mal weiter reichen kann. Was ich nur wissen müsste bzw. es ist generell die Vorraussetzung für den Bootloader entsperren das Du die aktuellste Softwareversion auf Deinem Handy hast. Ich musste bei mir ein Update machen um auf die Version HTC Europe 2.13.401.3 zu kommen. Das steht unter Menü, Einstellungen, Telefoninfo. Dort findest Du die Softwareversion die Du aktuell drauf hast.

    Gruß

    Prototyp1981 :thumbup:
     
  10. tight13, 08.05.2012 #10
    tight13

    tight13 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.05.2012
    also bei software-nummer steht bei mir genau die 2.13.401.3
     
    Prototyp1981 bedankt sich.
  11. Prototyp1981, 08.05.2012 #11
    Prototyp1981

    Prototyp1981 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,576
    Erhaltene Danke:
    616
    Registriert seit:
    24.03.2012
    Phone:
    HTC One M8 (2014)

    Ok, genau das ist die richtige. Ich wollte vorhin noch dazu schreiben aber Du hast ja dann mit der 2.13.401.3, Gingerbread 2.3.5 drauf.... Bei mir war es wo ich mein Wildfire S vor 2 Monaten gekauft habe noch Gingerbread 2.3.3 und daher musste ich ein seperates Update über HTC machen. Das fällt aber dann hier weg. Ich setze mich dann mal in 15 min. ran und melde mich sofern ich fertig bin.

    Gruß

    Prototyp1981 :thumbup:

    Edit: tight13, hast Du ein Branding auf Deinem Wildfire S???
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2012
  12. tight13, 08.05.2012 #12
    tight13

    tight13 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.05.2012
    ich hab das auch schon seit september und seitdem mehrere updates installiert die mir automatisch angeboten wurden
    also von einem branding merke ich nichts
    dürfte keins drauf sein
     
  13. Prototyp1981, 08.05.2012 #13
    Prototyp1981

    Prototyp1981 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,576
    Erhaltene Danke:
    616
    Registriert seit:
    24.03.2012
    Phone:
    HTC One M8 (2014)
    Ok... Dann weis ich bescheid aber glaub mir mit einer Custom Rom läuft das Handy wirklich schneller. Ich war selbst erschrocken von der Stock Rom wo ich mein Wildfire S bekommen hatte. Aber das haben ja Stock Rom`s generell an sich. :angry:

    Gruß

    :thumbsup:
     
  14. tight13, 08.05.2012 #14
    tight13

    tight13 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.05.2012
    kanns kaum erwarten :D
    vielen dank noichmal dass du mir hilfst
     
  15. R560, 09.05.2012 #15
    R560

    R560 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    920
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Woah, erst mal Danke für die wirklich umfassende Infomationen! Wirklich Top Prototyp1981!
    Also, einer Anleitung würde ich nich Nein Sagen! Meine Freundin hat halt Stockrom, Mit T-Mobile-Branding und Android 2.3.5 drauf, sprich man muesste ja recht viel angehen ;-)
     
    Prototyp1981 bedankt sich.
  16. Prototyp1981, 09.05.2012 #16
    Prototyp1981

    Prototyp1981 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,576
    Erhaltene Danke:
    616
    Registriert seit:
    24.03.2012
    Phone:
    HTC One M8 (2014)

    Vielen Dank für Dein Lob R560 :thumbsup:. Sicher wäre es schöner wenn man ein Smartphone ohne Branding hat aber ich will versuchen so weit wie es in meinem Wissen liegt eine Zusammenfassung hier anzubieten was die einzelnen Tutorial`s im Board betrifft. Wann ich das fertig habe ist bis jetzt noch nicht gewiss da es auch Aussagefähig sein soll. Wenn ich ehrlich bin wäre es auch ein Reiz für mich ;).

    Beste Grüße vom

    Prototyp1981 :thumbup:
     

Diese Seite empfehlen