1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Root und S-OFF nach Wipe gelöscht?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD" wurde erstellt von mymomo, 30.11.2010.

  1. mymomo, 30.11.2010 #1
    mymomo

    mymomo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Moin auch!

    Ich wuerde spaeter gerne mein geraet wipen und eventuell eine costum-firmware aufspielen. Nun stellt sich mir die frage: ist mein root und s-off dann weg und muss das neu aufspielen, oder sind die sachen dann noch da?
     
  2. PeBo, 30.11.2010 #2
    PeBo

    PeBo Android-Experte

    Beiträge:
    789
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Ein Wipe wird den Bootloader nicht verändern, s-off bleibt also erhalten. Root-Zugriff wird dann durch das Custom ROM realisiert.
     
  3. mymomo, 30.11.2010 #3
    mymomo

    mymomo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Zum root habe ich noch ne frage:

    Ich hatte zuvor ein samsung galaxy s... da gab es zuletzt ein tool namens z4root, welches man einfach aus dem markt laed und ausfuehrt. Dann hatte man root. Kann man das auch auf dem DHD verwenden?
     
  4. PeBo, 30.11.2010 #4
    PeBo

    PeBo Android-Experte

    Beiträge:
    789
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Da du schon root hast verstehe ich die Frage nicht. Du solltest doch mit VISIONary vertraut sein?

    Tools vom Galaxy werden nicht funktionieren.

    Sent from my Desire HD using Tapatalk
     
  5. mymomo, 30.11.2010 #5
    mymomo

    mymomo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Nene, wenn ich mein geraet ja nun wipe wird ja root weg sein. Daher frage ich. Und ich weiss halt auch nicht, ob das nun speziell fuer das galaxy s ist, oder einfach android uebergreifend
     
  6. segelfreund, 30.11.2010 #6
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Root ist nach einem Wipe nicht weg!

    Es sei denn Du hast nur Temp-Root.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2010
  7. PeBo, 30.11.2010 #7
    PeBo

    PeBo Android-Experte

    Beiträge:
    789
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    05.11.2009
    root für Desire HD mit Original-ROM von HTC -> VISIONary, so einfach ist das. Die jeweils aktuelle Version ist nicht immer im Market, dafür aber unter HTC Desire HD - DesireHD.MoDaCo.com - Android @ MoDaCo zu finden.

    Wie das beim Galaxy war weiß ich nicht, ich habe nie eins besessen. Manche Geräte lassen sich sogar einfach durch Installation des su-Befehls und der Superuser.apk rooten. Samsung und HTC jedoch blocken das so gut sie können und die gerätespezifischen Lösungen nutzen Lücken in diesem Schutz aus.

    Darum nochmal: Desire HD -> VISIONary

    Übrigens ist die Beschreibung im Market recht deutlich:

    Weiter steht da noch, daß ein temp-root damit eventuell möglich sei. Aber wozu der Streß wenn es speziell für die aktuelle Generation von HTC-Geräten eine maßgeschneiderte Lösung gibt?
     
  8. Thyrus, 30.11.2010 #8
    Thyrus

    Thyrus Gast

    ich antworte dir auch mal

    geraet wipen - soff bleibt, root bleibt (ausser du hast die superuser.apk auf /data/ gespeichert weil zb aus dem markt geladen)

    geraet wipen UND custom rom drauf - S-off bootloader bleibt, root bleibt WENN!! es ist dem custom rom enthalten ist (was bei allen der fall ist)

    geraet wipen UND standard RUU ROM drauf von HTC - soff weg, root weg
     
  9. PeBo, 30.11.2010 #9
    PeBo

    PeBo Android-Experte

    Beiträge:
    789
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    05.11.2009

    @Thyrus
    Dann hab ich dazu auch noch 'ne Frage.

    Wenn ich deiner S-OFF-Anleitung folge, bis einschließlich Flashen von HBOOT aber ohne späteres Custom Recovery und ROM, dann war doch die NAND-Protection noch aktiv beim rooten mit VISIONary, richtig? Somit düfte root noch nicht in der system-Partition verewigt sein und wäre beim wipe weg?

    und @Mods:

    Don't you like to MOVE IT -> Root-Sektion?

    YouTube - Madagascar-i like to move it move it

    Schade, Das Video ließ sich nicht einbetten... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2010
  10. Thyrus, 30.11.2010 #10
    Thyrus

    Thyrus Gast

    -OFF-Anleitung folge, bis einschließlich Flashen von HBOOT

    permroot schaltet den "switch" temporaer aus - dann setzt sich busybox und su in /system/xbin und superuser.apk in /DATA (wenn ich mich richtig erinnere) - ergo wipen - weg mit superuser.apk -> aber nach reinstall aus dem markt wieder da (sollte so sein)

    S-off deaktiviert den NAND schutz permantent und "forever" (bis der s.off bootloader wieder "s-on" wird zb durch ein RUU (das den bootloader mitflasht)

    WPthis/WPX nur tempoeraer - wie zb BEIM schreiben des bootloaders oder permrooten
     
    PeBo bedankt sich.

Diese Seite empfehlen