Serien von Originaldvd auf dem Note schauen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von Himbeerheldin, 29.02.2012.

  1. Himbeerheldin, 29.02.2012 #1
    Himbeerheldin

    Himbeerheldin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.02.2012
    Hallo,
    ich bin seit Samstag im Besitz des Galaxy Notes und damit das erste Mal Benutzerin eines Androidhandys.
    Ich würde gerne Filme auf dem Handy schaun, weiß nur leider nicht wie ich die Serien von der DVD auf mein Handy bekomme. Einfach kopieren klappt leider nicht.
    Habt ihr außerdem einen Tipp welches App sich am besten zum abspielen von Filmen eignet und evt auch eines um Tv über das Note zu gucken?
    Wäre wirklich nett wenn ihr mir helfen könntet. Ich bin leider kein wirklicher Profi und deshalb wäre es nett wenn ihr mir das ganze für Anfänger erklären könntet :)
    Mfg
    Marie
     
  2. Darktrooper, 29.02.2012 #2
    Darktrooper

    Darktrooper Gast

    Aktuelle DVD Filme auf dem Handy schauen wir ohne das man ins illegale rutscht nicht so klappen. Die meisten DVD's haben einen Kopierschutz den man nach Deutschen Recht nicht umgehen darfst.
    Die DVD's ohne Kopierschutz kannst du *.VOB Dateien auf das Handy kopieren und dann mit einem Player der VOB unterstützt abspielen. VOB sind die Videodateien auf einer DVD. Die sind meist jeweils 1GB groß und oft sind es 4-5 VOB's. Besser ist natürlich die DVD zu rippen und eine kleinere Datei daraus zu machen. Z.B im AVI Format.Es gibt auch Programme die es automatisch ins passende Format umwandeln. Es gibt zu Hauf Programme die das machen. Ich selber nutze AVS-Video Converter, der reicht für mich aus.
    TV auf dem Handy...Naja... Was willst du machen ? Live-TV auf dem Note mit den aktuellen Deutschen Sendern? Das wird so ohne Geld auszugeben nicht gehen.
    Zur Zeit ist mir auch nur eine APP bekannt die auch alle Sender hat.
    https://www.virtualsat.eu/
    Es gibt auch kostenlose, aber da sind meist nur Ausländische Fernsehsender zu sehen.
     
  3. Tscherno Bill, 29.02.2012 #3
    Tscherno Bill

    Tscherno Bill Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Ich weiß ja nicht in welchem Land du lebst. Aber falls die Rechtslage in deinem Land es erlaubt, kannst du DVDFab nehmen. In Deutschland ist die Umgehung des Kopierschutzes aber illegal.
     
  4. TomPiXX, 29.02.2012 #4
    TomPiXX

    TomPiXX Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    264
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    27.01.2012
    Du hast auf DVDfab hingewiesen? Wo?

    Als Player ist absolut der VPlayer zu empfehlen. Spielt alles ab, nutzt die Hardware-Beschleunigung des Notes und unterstützt Untertitel und mehrere Sprachen bzw Tonspuren.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
  5. enemy_m, 29.02.2012 #5
    enemy_m

    enemy_m Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Der Fuchs geht auch. Der Besitz der Programme ist völlig legal. Benutzen darf man sie nicht. Aber: wo kein Kläger da kein Richter. Kein Staatsanwalt interessiert sich dafür was man zu Hause mit seinen DVDs macht...

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
  6. Darktrooper, 29.02.2012 #6
    Darktrooper

    Darktrooper Gast

    Das es in Deutschland nicht erlaubt ist den Kopierschutz zu umgehen.
    Und das es eine Haufen Programme gibt die es umwandeln, das schließt DVDFab mit ein. Erwähnt habe ich AVS-Video Converter.
    Aber wir können hier auch gerne jetzt alle Video Converter aufzählen.
     
  7. Tscherno Bill, 01.03.2012 #7
    Tscherno Bill

    Tscherno Bill Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Bitte das nächste mal darauf hinweisen, dass der Thread nach deinem Beitrag geschlossen wird. Ansonsten besteht die Gefahr unnötiger Zusatzbemerkungen... :winki:
     
    TomPiXX bedankt sich.
  8. Gor*, 01.03.2012 #8
    Gor*

    Gor* Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Tv gucken geht leider nicht sehr gut "schöner Fernsehen" ist aber eine App im market die das kann, wenn auch nicht immer + lange wartezeit.
     
  9. Dadof3, 01.03.2012 #9
    Dadof3

    Dadof3 Android-Guru

    Beiträge:
    2,211
    Erhaltene Danke:
    407
    Registriert seit:
    02.02.2010
    Willst du die Filme unterwegs schauen oder zuhause?

    Zuhause könntest du die DVD in einen PC einlegen und einen Videostream daraus erzeugen, den du dann per WLAN auf dem Smartphone ansehen kannst. Das dürfte auch völlig legal sein.

    Ich habe es noch nicht probiert, aber es gibt meines Wissens diverse Videoplayer für den PC, die von DVD streamen können. Die Suchmaschine deines Vertrauens wird dir sicher weiterhelfen können.
     
  10. Buzz_Lightyear, 01.03.2012 #10
    Buzz_Lightyear

    Buzz_Lightyear Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Also wiso es illegal ist versteh ich hinten und vorne nicht. Ich meine soll man sich denn einen und selben Film zweimal kaufen müssen, damit man in auf einen anderen Gerät, schauen darf?
    Manchmal sind die Politiker/Menschen mehr als nur dumm.

    Also ich sags ganz offen; Bei sowas lass ich mir nichts mehr sagen.
    Wenn ich einer meiner gekauften DVDs auf meinem Note anschauen möcht, dann mach ich das auch. Und ich werde mich dabei nicht mal im ansatzweise kleinsten, aufrichtigsten, Gewissenssinne schlecht fühlen. Ich finde sowas unter aller Sau. Das ist Geldmacherei unterster Schublade.

    Ich denke wenn man sich seine DVD gekauft hat, gehört Sie einem. PUNKT AUS!
    Solange ich Sie nicht Kopiegeraubt verkauft wird und nur Privat gebraucht wird, kann ich doch damit machen was ich will. Sowas für illegal zu halten ist echt mehr als nur eine Vergewaltigung. Das ist Diktatur.

    Ist einfach meine persönliche Meinung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2012
    hirnwurscht bedankt sich.
  11. TomPiXX, 01.03.2012 #11
    TomPiXX

    TomPiXX Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    264
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    27.01.2012
    Das ist nicht der Punkt.
    Es geht hier aus rechtlicher Sicht nicht um Eigentum sondern darum, dass ein urheberrechtlich gesicherter Kopierschutzmechanismus umgangen werden muss um eine rechtlich vollkommen legale Kopie erstellen zu können.

    Was man für sich in den eigenen vier Wänden macht, soll in diesem Fall jeder für sich entscheiden.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
  12. Dadof3, 01.03.2012 #12
    Dadof3

    Dadof3 Android-Guru

    Beiträge:
    2,211
    Erhaltene Danke:
    407
    Registriert seit:
    02.02.2010
    Bei allem Verständnis für deine Rage solltest du doch die Verhältnismäßigkeit deiner Worte wahren. Das Verbot zum Umgehen von Kopierschutzmechanismen mit Diktaturen gleichzustellen und Vergewaltigungen gar überzuordnen spricht dem Leid der Opfer dieser beiden Untaten Hohn.

    Hast du sicher nicht so gemeint, weiß ich wohl - denoch!
     
    AA1973 und TomPiXX haben sich bedankt.
  13. Prinzessin Leia, 01.03.2012 #13
    Prinzessin Leia

    Prinzessin Leia Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    29.12.2011
    Heisses Thema.

    In Internet-Foren die auf .de enden (also Gerichtsstand Deutschland mit ladefähiger Adresse im Impressum) gibt es derzeit zwei große Lager:

    1.) Alles was urheberrechtlich eindeutig erlaubt ist wird von den Admins toleriert, alles andere zieht Verwarnung und/oder Sperrung nach sich.

    2.) Die rechtlichen Grauzonen werden zusätzlich noch toleriert, nur eindeutig durch Gesetzestext verbotene Geschichten dürfen nicht diskutiert werden.

    Vor Inkrafttreten der einschlägigen Urheberrechts-Gesetze gab es noch Möglichkeit Drei: Alles wurde diskutiert. Das gibt es heute nur noch in Foren fernab von ladungsfähigen europäischen Adressen im Impressum...
    Eine große Ausnahme ist Spanien, da ist derzeit sogar das private Filesharing in vollem Umfange legal, ganz erstaunlich...

    Aber zum Problem "Gekaufter Film auf dem Note":
    Da gibt es (ausserhalb von Möglichkeit Drei) derzeit nur eine Möglichkeit der Diskussion in .de-Foren:
    Die vom Hersteller der DVD / Bluray vorgesehene Möglichkeit der "digital copy". Das ist ein Code über den man via Internet eine Kopie des Films laden kann.
    Es gibt in der EU nur ein Land in dem dies grundlegend anders ist: Spanien.
    Tauschörse an, Filmname eintippen, Download starten.
    Derzeit ( zu privaten Zwecken und ohne pekuniäre Hintergedanken ) völlig legal.
    In Deutschland hilft da ( zumindest in der öffentlichen Diskussion ) nur das Anklicken sehr ausländischer Webseiten...
     
  14. TomPiXX, 02.03.2012 #14
    TomPiXX

    TomPiXX Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    264
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    27.01.2012
    Sorry, völlig am Thema vorbei und suggeriert die Möglichkeit der Beschaffung in Deutschland verbotener Raubkopien.
    Die Beschaffungsquelle tut hierbei nichts zur Sache.
    Finde ich total daneben.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
    AA1973, Dadof3 und pspilot haben sich bedankt.
  15. pspilot, 02.03.2012 #15
    pspilot

    pspilot Android-Guru

    Beiträge:
    2,463
    Erhaltene Danke:
    610
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    LG G3
    Tut er in seinen Posts eigentlich nie ... :D.

    Verstehe die Diskussion überhaupt nicht, da die Rechtslage eigentlich glasklar ist. Solange man kein DVD-Drive ans Note anschließt oder man sich auf 'offene' DVDs beschränkt, gehts halt nicht. Was wiederum jeder zuhause im stillen Kämmerlein macht, gehört nicht hierher.
     
  16. Dadof3, 02.03.2012 #16
    Dadof3

    Dadof3 Android-Guru

    Beiträge:
    2,211
    Erhaltene Danke:
    407
    Registriert seit:
    02.02.2010
    Doch, wie ich oben bereits schrieb: Streaming.
     
  17. garak, 02.03.2012 #17
    garak

    garak Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,270
    Erhaltene Danke:
    4,794
    Registriert seit:
    12.12.2009
    In der Tat und wir pendeln hier zwischen 1 und 2, Tendenz zu 1. Mal abgesehen davon, dass hier langsam aber sicher vom Thema abgedriftet wird, schließe ich mich dieser Meinung an:
    Und deswegen findet bitte zum eigentlichen Thema zurück, sonst sehe ich mich gezwungen aufzuräumen.
     
    TomPiXX bedankt sich.
  18. FuzzyHead, 02.03.2012 #18
    FuzzyHead

    FuzzyHead Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Phone:
    Huawei Mate S
    Zurück zum Thema. Um es auf den Punkt zu bringen: Das was du vorhast ist bei uns und genauso dem Rest der Welt nicht möglich. So wie es jeder andere hier auch schon mehrfach erklärt hat..... Verstehe auch nicht warum das hier noch weiter diskutiert wird.

    Dvd hat Kopierschutz? Pech gehabt. Thema darf und sollte meiner Meinung nach nicht in solch einem Forum diskutiert werden.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
  19. Darktrooper, 02.03.2012 #19
    Darktrooper

    Darktrooper Gast

    Nun es gibt noch die Möglichkeit einer Analog Kopie. DVD-Player an die TV/Grafikkarte anschließen und den Film aufnehmen. Damit knackst du den Kopierschutz nicht und es ist legal. Aber da finde ich den Aufwand einfach zu hoch.
     
  20. Dadof3, 02.03.2012 #20
    Dadof3

    Dadof3 Android-Guru

    Beiträge:
    2,211
    Erhaltene Danke:
    407
    Registriert seit:
    02.02.2010
    Zum dritten Mal: Es ist möglich. Mit gewissen Einschränkungen zwar, aber vollkommen legal.

    Natürlich darf und sollte es das. Was nicht sein darf, sind Tipps für illegale Methoden. Aber es gibt auch legale, und über die wird man sich doch wohl noch austauschen dürfen.
     

Diese Seite empfehlen