1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Sind das optimale Einstellungen bei mir?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von Dezorian, 16.04.2011.

  1. Dezorian, 16.04.2011 #1
    Dezorian

    Dezorian Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Mein System:
    Kernel Version: 2.6.32.9 hardcore@speedmod-k13d-500hz #22
    Buildnummer Froyo.XXJQ3

    Danke erstmal an diejenigen, die mir halfen meinen ersten Root/flash durchzufuehren.

    Meine Erfahrung mit dem neuen System:
    Ich frage mich nur, ob mein Galaxy nun schneller wurde.
    Im recoverymenue habe ich soweit ich glaube *und aus anleitungen im forum las* das system auf ext4 convertiert, speedtweaks eingestellt...

    Beim swipe von einem Desktop screen zum naechsten ruckelt es jedesmal sehr leicht. In Einstellungen zu gehen dauert ab und an 3 bis 30 sekunden, z.b. wenn ich aus einer anwendungen komme und auf den startscreen zugreifen will. Auf den 7 desktop screens habe ich ca. 8 Anwendungen, Widgets laufen. Installiert sind ca. 150 apps, wovon ca. 15 im background laufen.
    Der Akku ist innerhalb paar Stunden alle. Dabei ist GPS und WLAN an. Nutzen tu ich GPS jedoch nicht, weil er nicht erkannt wird von Googlemaps und Navigon *habe einen separaten Thread im anderen unterforum hier deswegen*.
    Ich las eben im Forum, dass es nen Touchwiz flash geben soll, der das samsung schneller machen soll...stimmt das?
    Was ist mit dem offiziellen gingerbread 2.3.3., dem neuen samfirmware oder sogar Darky10?:blink:

    Was sollte ich tun, um das beste aus meinem Galaxy rauszuholen?
    Danke nochmal fuer die Muehe!:biggrin:
     
  2. elviroo, 16.04.2011 #2
    elviroo

    elviroo Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    231
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    akku in ein paar stunden leer?

    mach dir die neuste version drauf. jvb.
     
  3. Dezorian, 16.04.2011 #3
    Dezorian

    Dezorian Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Also kann ich die jvk firmware einfach mit odin installen, als pda einfuegen...kein vorheriger root oder so?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2011
  4. elviroo, 16.04.2011 #4
    elviroo

    elviroo Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    231
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
  5. Dezorian, 16.04.2011 #5
    Dezorian

    Dezorian Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Ich verstehe zwar, dass man sich gut auskennen muss, um zu flashen...obwohl ich eigentlich nur schnell mal mein handy auf den neusten Stand bringen moechte, weniger ein Studium in Begriffbedeutungen abschliessen moechte. Ich will damit nicht ueberheblich klingen oder so. Dass man root braucht ist mir schon bekannt. Nur gibt es mehrere Arten von Ursprungsroots, oder kann man mit jeder root-art flashen?
    Oder gibt es nur einen root und man kann anschliessend jede firmware aufspielen.
    Ich habe mir diese Seite schonmal durchgelesen, aber mir sagen viele Namen halt recht wenig, bzw. weiss nicht 100% was ich damit anfangen sollte.

    Ich moechte einfach nur wissen, ob ich mit meinen bisherigen Einstellungen auf eine neue firmware kommen kann. Ich halte mich hier an eure Tipps.
    Ich lerne am liebsten am praktischen Vorgehen. Sagt mir einfach, ob ich updaten kann, sollte, oder mein bisheriges setup ausreicht.
    Ich habe schon genug firmware wahnsinn mit meiner psp und meinem onmia i8910 hinter mir.:lol:
     
  6. Randall Flagg, 16.04.2011 #6
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Du brauchst kein Root um eine Firmware zu flashen.
    Die Anleitungen zum flashen in den FAQ sind sehr verständlich und auch bebildert.
    Nur einlesen musst Du Dich selbst,das kann Dir niemand abnehmen.
    Du möchtest Dich damit nicht beschäftigen,aber andere sollen Zeit inverstieren alles noch einmal haarklein zu erklären obwohl doch alles bereits 100-fach beantwortet wurde?
    Etwas Eigeninitiative ist notwendig. Wenn Du keine Lust hast Dich damit zu beschäftigen,musst wohl damit leben.
    Der Thread ist eh gleich zu und das zu Recht..:winki:
     
  7. elviroo, 16.04.2011 #7
    elviroo

    elviroo Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    231
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    also ich bin mal so freundlich.

    Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites!

    diese datei (entpackt, also die *.tar datei) mit odin als pda flashen. ohne repart ohne pit. LAGFIX UNBEDINGT DEAKTIVIEREN VOR DEM FLASHEN (zurück auf rfs)!!!
    das geht im recovery menü sofern du cwm drauf hast (clockworkmod)
    in den downloadmodus kommst du mit lautstärke runter home und einschalt button. dann erst handy an odin anstöpseln.


    wenn du die firmware geflashst hast dann gehst du ins recovery menü und machst
    wipe/data factory reset


    danach flashst du dir diese datei in odin als pda:



    Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites!


    dann hast du root busybox und CWM 3 - alles was man braucht.
     
  8. SGDynamite, 16.04.2011 #8
    SGDynamite

    SGDynamite Gesperrt

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    02.03.2011
    im letzten ordner ist nur ein file namens zImage (ohne endung) drin, das wird bei odin gar nicht angezeigt wenn man auf PDA geht...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.04.2011
  9. Dezorian, 16.04.2011 #9
    Dezorian

    Dezorian Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Dank dir. Hab mir derweil nochmal die ausf[hrliche Anleitung durchgelesen *dauerte ne Stunde* :biggrin: aber zugegebenermassen hab ich was gelernt, da gut verfasst. Dennoch hat mir deine Anleitung paar Luecken gefuellt.
     
  10. elviroo, 16.04.2011 #10
    elviroo

    elviroo Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    231
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    ich hab geschrieben ohne PIT und ohne repart.

    du sollst die TAR datei in odin dann einfügen. nicht die TAR entpacken.

    hast du den lagfix deaktiviert? wenn nein ist dein handy nach dem flashen nämlich erstmal hinüber bis du es wieder gefixt hast.
     
  11. Dezorian, 16.04.2011 #11
    Dezorian

    Dezorian Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Ja, hab grad in der anleitung ne Seite verwechselt, alles klar. Schriebst es ja auch. Sorry, hatte grad nen kleinen Dreher bei der Sache. Jetzt bin ich mir sicher, dass es gehen wird. :)
     
  12. elviroo, 16.04.2011 #12
    elviroo

    elviroo Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    231
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    du hast als dateisystem also gerade wieder rfs? wenn ja dann flashen :D
     
  13. Dezorian, 16.04.2011 #13
    Dezorian

    Dezorian Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Als ich den lagfix removed habe, d.h. ext4 zu rfs, wurde ich gefragt, ob das neue system angelegt werden soll, sagte ja, daraufhin folgte ein backup und nun iss alles rfs. ich starte nun den flash.
     
  14. elviroo, 16.04.2011 #14
    elviroo

    elviroo Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    231
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    ok. du hast glück dass die mods wohl grad party machen - sonst wär der thread schon lange dicht...
     
  15. Dezorian, 16.04.2011 #15
    Dezorian

    Dezorian Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Hey, mein ehrlicher Dank ist dir gewiss. Mit dir und der Anleitung habe ich jetzt glaub ich den Dreh endg[ltig raus was firmwares und flashen im allgemeinen angeht mit Android.
    Also, ich habe jetzt:
    Kernel: 2.6.35.7-i9000XWJVB CL118186 root@dell102 /2
    buildnumber GINGERBREAD.XWJVB

    Hoffe, dass das so richtig ist.
     
  16. elviroo, 16.04.2011 #16
    elviroo

    elviroo Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    231
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    noch ein tipp: einteilige firmwares IMMER OHNE repart flashen. mehrteilige firmwares nach belieben mit oder ohne flashen (3 teile). repart benötigt dann eine pit file.

    lagfix IMMER deaktivieren.
     
  17. Dezorian, 16.04.2011 #17
    Dezorian

    Dezorian Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Also benutze ich bei einem 3teiligen package am besten ein pit file...aber darf ich 803 mehrfach verwenden, oder soll ich dann auf 512 wechseln.
    By the way, ich las in der Anleitung, dass meine Apps gespeichert werden mit meinem googlemail/account...und waeren unter dem android market abrufbar, nach einem wipe.
    Was hat es damit auf sich - ich habe nur 2 apps unter meine apps im market...statt der 150. hmm...
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2011
  18. elviroo, 16.04.2011 #18
    elviroo

    elviroo Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    231
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    803 ist vom 8. märz. 512 vom 5.dezember.

    ich benutze immer die 512.


    ein pit file benutzt du nur wenn du dein handy neu partitionieren willst. willst du das immer? ;)


    du kannst das anwenden wenn du mal vergessen hast den lagfix zu deaktivieren vor dem flashen. das kann man durch repart zb beheben.
     
  19. Dezorian, 17.04.2011 #19
    Dezorian

    Dezorian Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Hm,...ich habe wieder Speicherplatzprobleme...nur 5mb frei im telefonspeicher. Wieso habe ich immer Platzprobleme...gibt es ein Programm, mit dem ich ablesen kann wo mein speicher hin geht, welche programme zu gross sind?:winki: Zu kleine Partition? 800mb glaub ich. Habe aber noch eine 8GB SD karte, die frei waere...
     
  20. GalaxyKeks, 17.04.2011 #20
    GalaxyKeks

    GalaxyKeks Android-Guru

    Beiträge:
    2,004
    Erhaltene Danke:
    356
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus3, Nexus 6P
    In wie fern Platzprobleme?
    Du willst wieder auf ext4 richtig?

    http://www.android-hilfe.de/anleitu...t-3-1-jvk-mit-cwm3rfs-mod-20.html#post1294195

    Btw. in dem Thread steht alles run um CF-Root

    ------------------

    Nochwas: zum Bedanken benutz doch bitte diesen "komischen Knopf" mit dem Daumen unten rechts ;) Elviroo hat sicher nix dagegen :)
     

Diese Seite empfehlen