1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!

Skifta und UpnPlay funktioniert nicht...Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von andyr152, 31.12.2011.

  1. andyr152, 31.12.2011 #1
    andyr152

    andyr152 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.12.2011
    Hallo,

    ich versuche nun schon den ganzen Abend mit meinem Smartphone (Galaxy S plus 9001) auf meinen PC zuzugreifen. Programme, die dafür ausprobiert habe, waren die oben genannten skifta und UpnPlay. Beide funktionieren mit anderen Telefonen (mit einem Galaxy S eines Freundes ausprobiert), jedoch finde ich bei beiden meinen PC/Laptop (im gleichen wireless) nicht.

    Jetzt die Frage, was mache ich falsch? Muss das Gerät, auf das ich zugreifen will, ein DLNA-fähiges sein? Oder ist evtl. die Firewall das Problem?

    Was kann ich tun, dass ich meinen PC über die App erreichen kann?

    Bitte um Hilfe!

    P.S.: Meine PS3 sieht erkennt das Gerät (wenn skifta auf dem Galaxy läuft), kann aber keine Musik finden, nur die Ordner. Wenn hierzu jemand eine Lösung hat, auch gerne auf mich zukommen! :)

    Danke!!!!
     
  2. perpe, 31.12.2011 #2
    perpe

    perpe Gast

    Willst du Medien vom PC auf deinem Telefon abspielen? Dann brauchst du auf dem PC einen DLNA Server, z.B. PS3 Media Server (als PS3 Besitzer kennst du das wahrscheinlich), Skifta hat auch eine Desktop App (hab ich jedoch nicht getestet)

    Damit deine Dateien auf der PS3 sichtbar sind, geh mal in der App in die Einstellungen und da Mediaserver, dort kannst du angeben welche Medien bereitgestellt werden.
    Wenn du über die PS3 immer noch nicht zugreifen kannst, dann versuch mal folgendes: Als Medienquelle dein Handy, als Player Unbekanntes Gerät auswählen und dann mal schauen, ob du sie über PS3 auswählen und abspielen kannst.
     
  3. andyr152, 31.12.2011 #3
    andyr152

    andyr152 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.12.2011
    Danke für die Antwort!

    Ich bin leider komplett neu in dem Thema, das heißt: was benötige ich, damit mein Laptop quasi DLNA-fähig und damit wohl sichtbar für mein Handy wird?

    Das mit der PS3 werde ich mal ausprobieren, so etwas in der Art habe ich bereits gelesen. Hat aber nicht sooo gut geklappt. Also zumindest die Einstellungen, wie du meintest habe ich bereits übernommen.

    Interessanter ist für mich dieses PC Problem, nachdem ich echt überall lese, dass es kein Problem sein sollte. Auch mit der Allshare App von Samsung. Aber egal welche App ich nehme, sehe ich nirgendwo meinen Laptop.

    Grüße
     
  4. perpe, 31.12.2011 #4
    perpe

    perpe Gast

    Joar...dann fehlt dir wohl das richtige Programm auf deinem PC, wie erwähnt hat Skifta auch ein eigenes Programm für den PC ( http://www.skifta.com/download ), habe sie jedoch selber nicht getestet.

    Gibt einige DLNA Programme, die du auch mit Skifta nutzen kannst, wie z.B. twonky oder das oben erwähnte PS3 Media Server. Muss man sich zwar etwas einarbeiten, Erstinstallation war bei mir sehr holprig, aber es ist kostenlos und gut, wenn man weiss wie es funktioniert auch einfach zu warten/erweitern. Beschäftige mich auch erst seit ein paar Wochen damit.
    Wenn du eine PS3 hast ist PS3 Media Server auf jeden Fall zu empfehlen.

    Für den einfachen Einstieg um zum Testen kannst mal das Skifta Programm nehmen, evt. muss du dich auf der Seite anmelden, da man mit dem Programm und der App auf den Phone wohl auch von auserhalb deines WLANs auf deine Medien auf dem Heimpc zugreifen kannst.
     
  5. andyr152, 31.12.2011 #5
    andyr152

    andyr152 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.12.2011
    Erneut Danke!!

    Skifta für den PC habe ich installiert, allerdings check ich das überhaupt nicht oder es funktioniert einfach nicht: wenn ich es starten will (ich hab nicht mal ein Icon bekommen oder einen Ordner unter Programmen im Startmenü, also starte ich es aus dem Explorer heraus), dann öffnet sich kurz ein DOS-Fenster, geht wieder zu und das wars. Kein Icon in der Task Leiste und sonst auch nichts zu sehen von dem Programm.

    Puh, was bedeutet holprig? :) Ich werde es morgen mal versuchen, allerdings werde ich sicher an der ein oder anderen Stelle evtl. wieder Hilfe benötigen...ich kenn mich halt gar nicht damit aus.

    Ich mach jetzt auch mal noch einen Thread zur AllShare App auf, da diese wohl auch mit den Samsung-Geräten - angeblich - einfach zu verwenden sei...

    Das PS3 Media Center werde ich aber auch versuchen zu installieren.

    Danke und wahrscheinlich werde ich morgen wieder verzweifelt hier posten! :)

    Grüße und Gute nacht
     
  6. perpe, 31.12.2011 #6
    perpe

    perpe Gast

    Wie geschrieben das Skifahren Programm ist von mir nicht getestet.
    Holprig war mit PS3 Media Server die Installation selbst nicht, nur brachen meine Stream nach ca. 10min ab, wollte jedoch keine Dateien vom PC sonder Internet streamen. Länge die Lösung gesucht, zum Schluss die vorinstallierten Dateien von ffmpeg und mplayer durch andere ersetzt und es lief.

    Den neuen Thread hättest nicht auf machen müssen, da das Problem nicht an den Apps bzw. Scripts dein Telefon liegt sonderbar fehlenden DLNA Server am PC.
    Ob/Wie der MS Media Player DLNA Server sein kann, weiss ich nicht, nutze den nie.
     
  7. andyr152, 31.12.2011 #7
    andyr152

    andyr152 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.12.2011
    Vielen Dank erneut.

    Hab jetzt den PS3 Media Server installiert und es funktioniert - nahezu einwandfrei. Muss ich noch Einstellungen vornehmen, um Videos zu streamen? Der Witz ist nämlich, dass ich Videos, die ich mit dem Handy aufgenommen habe und auf dem PC gespeichert habe, nicht mit dem Handy abspielen kann...
    gibt es da irgendwelche Tricks oder Einstellungen, die ich tun muss?

    Bzw. ist es auch möglich - wenn der PC an ist und die Software läuft - vom Interent auf den PC zuzugreifen?

    Danke soweit!!!

    Grüße
     
  8. perpe, 31.12.2011 #8
    perpe

    perpe Gast

    Kann sein das du da noch was einstellen musst, bzw. mal die oben erwähnten Dateien/Anwendungen aktualisieren. Kann sein das er mit den Voreinstellungen Videos transcodiert, da PS3 nicht mit allen Codecs klar kommt. Müsstest mal schauen wie du es abstellt bzw. richtig einstellst. Wie erwähnt man muss sich bissl ein arbeiten, zu dem Programm gibt es aber auch eine große und hilfsbereit Community.

    Für Zugriff über Internet musst du eine VPN einrichten, so das du dich von außerhalb in dein Heimnetz einloggen kannst. Zu VPN gibt es hier schon jeden Menge Threads und Tipps.
     
  9. andyr152, 31.12.2011 #9
    andyr152

    andyr152 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.12.2011
    Hi,

    danke soweit. Ich habe nebenbei auch die ganze Zeit versucht, mit den Einstellungen klar zu kommen und Sachen ein- und auszuschalten, ohne Erfolg. Jetzt habe ich mal gesucht (also im Internet) nach Tipps, aber auch da scheint dieses Thema noch nicht sooo verbreitet zu sein.

    Leider habe ich mit diesen Trancodierungseinstellungen nun mal gar keinen Schimmer und auch die files, die du erwähnt hattest, wüsste ich weder wo ich sie finde, als wo ich sie ersetzen könnte...

    Also wenn du mir kurz erklären könntest, wo ich welche Einstellungen tätigen muss, damit ich auch Videos über das Netzwerk auf mein Smartie bekomme, wäre ich dir echt dankbar.

    Oder meinst du ich soll diesbzgl. einen neuen Thread erstellen?

    Grüße
     
  10. perpe, 31.12.2011 #10
    perpe

    perpe Gast

    Wie gesagt, ich beschäftige mich damit auch noch nicht so lange und habe es bei mir so eingerichtet um Videos aus dem I-Net auf den TV zu streamen.
    Hier mal wie ich vorgegangen bin:
    1. Von https://github.com/chocolateboy/pmsencoder den pmsencoder runter laden und wie dort beschrieben installieren. Die Datei pms.conf liegt in Win 7 auf C:\ProgramData\PMS bei Vista muss du es evt. suchen.
    2. Von Zeranoe FFmpeg - Builds eine aktuelle stable von ffmpeg runterladen und die Dateien aus dem bin Ordner in C:\Program Files (x86)\PS3 Media Server\win32 kopieren (der Installaions Pfad könnte unter Vista anders sein, nimm am Besten die 32bit Version von ffmpeg, die 64bit hat bei mir Tonprobleme bereitet)
    3. Von MPlayer - The Movie Player aktuelle Version von MPlayer runterladen (ich hab den SMPlayer genommen und ihn installiert, musste dann aus dem Installationspfad den Inhlt des Ordners Mplayer nehmen) und auch nach C:\Program Files (x86)\PS3 Media Server\win32 kopieren
    4. Jave updaten falls es nicht aktuell ist.
    5. PS3 Media Server starten und hoffen das es klappt.
    Im Tab Transkodierungseinstellungen kann man noch so einiges einstellen, aber damit kenn ich mich nicht sonderlich aus. Mehr wirst du sicher im Forum zu PS3 Media Server finden, bin selber dabei mich noch schlau zu lesen.

    Edit: Wenn das Video direkt nicht abspielbar ist, dann versuch auch mal die Datei im Ordner TRANSCODE, das sind meist anders kodierte Versionen des Videos, halt je nach den Einstellungen im Tab Transkodierungseinstellungen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.12.2011
  11. andyr152, 31.12.2011 #11
    andyr152

    andyr152 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.12.2011
    Danke!
    Ich hab jetzt endlich die Lösung: Ich habe den VPlayer gezogen und kann jetzt mit skifta die Videos ebenfalls streamen, allerdings nicht wirklich flüssig.
    Das Problem lag also am voreingestellten Player, der das ganze nicht unterstützt. Jetzt sieht das recht gut aus...
    Wie gesagt, wenn das Ruckeln nicht wäre, dann wäre ich hoch zu frieden. :)
    Aber soweit is es schon recht genial!
    Danke soweit...

    Edit: Doch noch eine Frage: kann ich über den Media Server auch auf das Handy zugreifen und Sachen abspielen?
     
  12. perpe, 31.12.2011 #12
    perpe

    perpe Gast

    Das Ruckel kann trotzdem an den Programmen liegen, wie gesagt ich musste erst die erwähnten Änderungen machen damit die Streams stabil liefen.

    Müsste gehn, wähle als Medienquelle dein Telefon und als Player unbekanntes Gerät, dann mal im Windows Media Player bei anderen Medienbibliotheken gucken, ob dein Telefon erscheint. Aber den Player nutze ich nicht, daher kann ich dazu nicht all zu viel sagen. DLNA Streamen müsste damit auch irgendwie gehn.

    Als App für dein Telefon kannst auch mal iMediaShare an sehn, ist auch sowas wie Skifta. Als Videoplayer ist auch der MXPlayer sehr gut.
     
  13. andyr152, 31.12.2011 #13
    andyr152

    andyr152 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.12.2011
    Hi,

    bin jetzt mal dabei diese Dateien usw. herunterzuladen und schon das erste Problem: PMS.conf hab ich gefunden, allerdings habe ich die Zeile engines = ... gar nicht in der Datei...irgend ne Idee?
     
  14. perpe, 31.12.2011 #14
    perpe

    perpe Gast

    Wie wäre es mit einfach eintragen?
     
  15. andyr152, 31.12.2011 #15
    andyr152

    andyr152 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.12.2011
    jo das hab ich jetzt mal gemacht...
    also die ganzen Dinge kopiert. Jetzt läuft auf meinem Smartphone das ganze schon recht ruckelfrei, auf der PS3 jedoch ruckelt es quasi nur.
    Und der Media Server zeigt die Meldung PS3 wurde nicht gefunden...Obwohl ich auf der PS3 den Media Server finde...hab ich irgendetwas vergessen bei dem Verschieben und Kopieren der Dateien?
    EDIT: Könnte es etwas mit dem PMSEncoder zu tun haben? In den Allgemeinen Einstellungen ist unter Plugins der Encoder aufgelistet, sonst nix. Ist das so korrekt?

    Oh mann langsam verzweifle ich, dabei dachte ich, das geht kinderleicht und schnell :)

    EDIT: Ruder zurück, er findet die PS3 und das Smartphone, allerdings bleibt das Ruckeln, bzw. das Bild wird gar nicht abgespielt...

    Und nochmal: die normalen Avi-Dateien, die ich auf der Kiste hatte - also nicht die Videos, die mit dem Handy aufgenommen wurden, scheinen problemlos zu laufen...ich verstehs nicht. Aber das reicht für heute...

    Danke dir trotzdem für die Mühe!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2011
  16. perpe, 31.12.2011 #16
    perpe

    perpe Gast

    Manchmal dauert das Erkennen länger, ansonsten mal die PS3 neu starten und/oder den Mediaserver neu starten.
    Schau auch noch mal in Transkodierungseinstellungen, ob alle Möglichkeiten aktiviert sind, also links in der Leiste.

    Müsste halt bissl probieren und testen. Den Rest bekommst sicher auch noch hin. Sei halt etwas experimentierfreudig, wird schon. Wenn mal was nicht geht, dann eine andere Einstellung testen, mal Geräte Neustart...

    edit: von kinderleicht hab ich nichts gesagt... Erwähnten doch holprig
    edit2: du musst auf deinem Telefon eventuell auch den zu deinem Videoplayer gehörigen und zu deinem Prozessor passenden Codecpack installieren.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.12.2011

Diese Seite empfehlen