1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Speicher voll durch Navigon - das ist aber gar nicht installiert

Dieses Thema im Forum "Navigon" wurde erstellt von Spatz, 17.01.2012.

  1. Spatz, 17.01.2012 #1
    Spatz

    Spatz Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Moin allerseits,

    gestern zeigte mir mein Handy an, dass meine Speicherkarte voll sei. Das wundert mich etwas, da noch gar keine Musik auf dem Telefon ist und das Handy insgesamt noch recht neu und leer ist.

    Es handelt sich um ein Motorola Defy, das auf CM7 geflasht wurde. Nach dem Einlegen wurde die Karte vom Handy aus formatiert.

    Heute habe ich das Handy mal an meinen PC angeschlossen und mit dem tollen Tool TreeSize Free sofort gesehen, dass das Handy aus irgendeinem Grund in einen Ordner namens "Navigon" Kartenmaterial (und noch ein bisschen anderen Krams) geladen hat, knapp 1,5 GB insgesamt, bis halt die Karte voll war.

    Lustigerweise habe ich Navigon aber gar nicht auf meinem Handy installiert. Woher kommt also das ganze Kartenmaterial? Läd eine andere App das runter?

    Ciao,

    Spatz
     
  2. __W__, 17.01.2012 #2
    __W__

    __W__ Android-Ikone

    Beiträge:
    4,244
    Erhaltene Danke:
    972
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Das mit dem formatieren hat wohl nicht so ganz geklappt :ohmy: .
    Der Ordner NAVIGON stammt von der Navi-Software und wird beim Löschen der Software nicht mit gelöscht, sondern muß händisch getilgt werden.
    Zum Löschen/Formatieren von SD-Karten am PC nutze ich den SDFormater, hier zu erhalten https://www.sdcard.org/downloads/formatter_3/ :thumbup:(oder auch bei Heise.

    Gruß __W__
     
  3. Spatz, 17.01.2012 #3
    Spatz

    Spatz Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Woher das Material eigentlich kommt ist mir schon klar... leider hatte ich Navigon noch nie auf meinem Handy installiert. Genausowenig wie eine andere Navigationssoftware außer der Google-eigenen. Deswegen funktioniert die Standarderklärung leider nicht. Das muss irgendwo anders herkommen...

    Ciao,

    Spatz
     
  4. __W__, 17.01.2012 #4
    __W__

    __W__ Android-Ikone

    Beiträge:
    4,244
    Erhaltene Danke:
    972
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Da stellt sich dann nur die Frage, woher stammt die SD-Karte ? Gebraucht und nicht ordentlich gelöscht ?
    Von alleine installieren sich die Maps von Navigon auf keinen Fall.
    Vielleicht Navigon Fresh auf dem PC am laufen und das Handy/SD-Karte angeschlossen ?
    Letzte Möglichkeit wäre noch, daß du ein Backup zurückgespielt hast. Sowas macht man gelegentlich, bevor man das Gerät flashed (ich meine das Backup ;) ).

    Gruß __W__
     
  5. Spatz, 18.01.2012 #5
    Spatz

    Spatz Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Nein, die Karte war neu und ordentlich formatiert. Es war kein Backup, und ich habe auch kein Navigon am Rechner.

    Anscheinend schon, irgendwoher müssen die Daten ja ohne Navigon auf die vorher leere Karte gekommen sein...
     

Diese Seite empfehlen