1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Stock-Rom Prozessor Leistung steigern

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für LG Optimus Speed" wurde erstellt von Holli61, 19.10.2011.

  1. Holli61, 19.10.2011 #1
    Holli61

    Holli61 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Hallo,

    hab mal eine Frage wegen meinem Optimus Speed, hab leider mit der Suche nichts genaues gefunden.

    möchte gern die Prozessor Leistung auf 1,2 ghz steigern, ist dieses mit dem Stock-Rom möglich und was muss ich tun bez. welche Proggis brauch ich dazu???

    Kleine Anleitung wäre nicht schlecht, bin Technik begeistert undbekomm das schon hin.

    Danke im voraus für Tips von euch!!!
     
  2. backylasek, 19.10.2011 #2
    backylasek

    backylasek Android-Guru

    Beiträge:
    2,260
    Erhaltene Danke:
    266
    Registriert seit:
    17.09.2010
    dazu benötigt man immer einen kernel der overclocking unterstützt.ich weiss nicht ob es für das lgos welche gibt die man seperat flashen kann?dafür hab ichs zu kurz.empfehle dir die miui roadrunner rom.da kannst du dir direkt nen kernel zum übertakten mitinstallieren.

    die stock würde schön net viel flüssiger laufen....flash dir einfach ne custom rom...

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. Holli61, 19.10.2011 #3
    Holli61

    Holli61 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Danke für den Tip, wollte nicht flashen wegen Garantieverlust und so, aber ich werde nicht drum rum kommen um übertakten zu können.
     
  4. Avok, 20.10.2011 #4
    Avok

    Avok Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    350
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Für die Stock gibts auch ein paar Kernel, welche Overclocking unterstützen. Ich habe hier zB mal "NeoBlaze" im Kopf, einfach mal hier im Forum danach suchen.

    Aber OC ohne Garantieverlust geht sowieso nicht. Allein das OC selber sollte ja schon zu Garantieverlust führen (sofern es denn im Nachhinein jemand nachweisen kann).
    Aber dank NVFlash kann man, finde ich, relativ problemlos einfach mal die ganzen Custom ROMs durchprobieren.

    Hier mein Tipp: Bevor du die Hardware mit OC stresst würd ich an deiner Stelle erstmal alle großen Custom ROMs durchtesten.
    Das wären die MoDaCos (Fr19 für FroYo und Gr4 für Gingerbread), die basieren jeweils auf LG ROMs und fühlen sich daher auch so an, nur viel schneller.
    Dann gibts die CM7, welche eine komplette Neuentwicklung ist, was man an alles Ecken kennt. Läuft soweit eigentlich immer (wenn man die Nighlies nachgeht) auf der aktuellst möglichen Android Version.
    Dazu dann noch sowas wie MIUI, welche Android selber komplett umkrempelt, soweit ich bisher mitbekommen hab (hab ich noch nie selber getestet) und dann sowas wie Topogigi, oder dergleichen.

    Einfach mal im Forum suchen und ein paar Tage/Wochen zum Testen einplanen. Generell sind wohl alle erwähnten gut, muss man einfach mal ein wenig durchtesten, alles Geschmackssache. ;)
     
  5. Holli61, 20.10.2011 #5
    Holli61

    Holli61 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Danke für deine Ausführliche Antwort, habe seid kurzem das Topogigi im Auge, welches ziemlich stabil läuft was ich so lese hier, falls die doch nicht das versprochene Update bringen, werde ich es mal Testen.

    Bringt das Topogigi ROM gleich eine Möglichkeit mit zum Übertakten???

    Wäre natürlich dann sehr einfach, ohne ohne irgendwelche Editoren zu erhöhen.
     

Diese Seite empfehlen