1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  1. Freki, 23.08.2009 #1
    Freki

    Freki Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo

    ich suche ein Programm, um meine aufm Galaxy geschossenen Fotos in eine Online-Gallerie hochladen zu können.
    Für das iPhone gibts das zwar Apple - MobileMe - Share your photos in a beautiful web gallery.
    und so würde das ganze aussehen MobileMe Gallery

    aber für Android hab ich das noch nicht gefunden.

    Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?

    liebe grüße
    chris
     
  2. dia, 23.08.2009 #2
    dia

    dia Android-Hilfe.de Mitglied

    probiers mal mit picasa. das ist eine google-anwendung und arbeitet perfekt mit android und auch mit deiner kamera zusammen. du kannst entscheiden ob die alben öffentlich sind oder nicht bzw. für wen du sie freigibst.
     
  3. Freki, 24.08.2009 #3
    Freki

    Freki Threadstarter Junior Mitglied


    meinst du mit picasa das programm von pixelpipe? habe sonst nix gefunden.
    also problemlos ging es nicht, finde das programm etwas kompliziert *g* habe jetzt mit müh und not die bilder hochgeladen bekommen. aber warum lädt der die fotos einmal in den angegeben ordner und in dreifacher ausführung in die dropbox? weißt du das zufällig? :)
     
  4. wmf, 24.08.2009 #4
    wmf

    wmf Android-Hilfe.de Mitglied

  5. dia, 24.08.2009 #5
    dia

    dia Android-Hilfe.de Mitglied

    sorry, dachte picasa ist allgemein bekannt. es gibt picasa als lokale pc anwendung. da kannst du lokal deine fotos und videos verwalten. dahin führt der link von wmf.

    picasa gibt es aber auch als webalbum. die schnittstelle hierzu ist dein lokales picasa, irgendein browser, eine android-anwendung oder dein kamera-programm auf dem galaxy. zugang erfolgt über dein google-account. einmal mit dem galaxy angemeldet, überall angemeldet. bild knipsen, option "auf picasa hochladen" wählen, fertig.

    https://www.google.com/accounts/Ser....com%2Fhome&service=lh2&ltmpl=gp&passive=true

    highlights sind z. b. die gesichtserkennung und die lokalisierung der bilder. picasa arbeitet dann mit google-maps zusammen. die vernetzung ist es, warum ich die google-welt so toll finde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2009
  6. Freki, 24.08.2009 #6
    Freki

    Freki Threadstarter Junior Mitglied

    natürlich kenn ich picasa, flickr und konsorten :)
    es ging mir hauptsächlich um ne anwendung für androids.

    habe grad auf der arbeit entdeckt dass man es ja unter "bildoptionen -> senden -> picasa" hochladen kann :) klasse! aber da kann man immer nur ein bild auswählen, oder kann man irgendwie mehrere auswählen?

    hatte wie gesagt "picasa by pixelpipe" im market gefunden, mit dem das funktioniert, aber leider irgendwie kompliziert.

    also wenn man das auch mit optionen-> senden -> picasa machen kann, bin ich überglücklich :)