1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Tablet-PC MID518: Aktualisierung der (Gesamt)Software klappt nicht

Dieses Thema im Forum "Weitere Hersteller allgemein" wurde erstellt von QManda, 07.02.2011.

  1. QManda, 07.02.2011 #1
    QManda

    QManda Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2011
    Hallo zusammen!
    Ich google bereits tagelang im Netz herum und bin nun am Ende meines Alphabetes angelangt :angry:!

    Ich habe Probleme beim Upgrade meines Table-PCs "MIDF518" auf Android v2.2:
    Aufbau des Table-PC:
    - Modell "MID F518 (MID 1.2M1)
    - Prozessor "Telechips tcc8900"
    - Momentanes BS: "Android 2.1 Update 1"

    Folgendes Problem:
    Habe mir bereits die Update-Dateien "ik.rom" und "tcc8900_mtd.img" heruntergeladen (die habe ich im Netz gefunden)!

    Das Update-Manager-Programm "FWDN_V7_v2.13" erkennt leider mein Table-PC nicht (weder unter Win7 noch unter WinXP)!!!
    Bei dem Table-PC habe ich aber die Möglichkeit über "Einstellungen-->Info-->System-Update" ein manuelles Update durchzuführen (vom Nand- oder auch SD-Speicher!)
    Funktioniert soweit auch (zumindest der Bootvorgang).
    Jedoch gibt das Table-PC beim Booten immer folgende Fehlermeldung heraus:
    "Can`t find E:\Nand\Update.zip" und bricht danach den Upgrade-Vorgang ab! Was für eine "Update.zip"-Datei ist damit gemeint???
    Wenn ich die beiden o. g. Dateien zu "Update.zip" kompremiere folgt
    die Fehlermeldung: "Error signature by E:\Nand\Update.zip"

    Ich weiß echt nicht mehr weiter und bin auch recht neu in diesem Sektor "Table-PC" und "Android-Firmware-Upgrade" :blink:!

    Bitte helft mir :huh:!

    Vielen Dank schon einmal im Voraus!

    Yours QManda, oder einfach auch "Matze" :biggrin:
     
  2. sammyboy, 08.02.2011 #2
    sammyboy

    sammyboy Android-Experte

    Beiträge:
    545
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    25.09.2009
    Sorry das muss jetzt sein : Was kauft man sich so eine Asiaten Schrott ! Ehrlich, kauf dir irgend was ordentlich mit update Sicherheit. ( Wobei man das heutzutage eh nie weiß) Was solls, kann dich verstehen so 800 Dollar fürn Motorola XOOM würd ich auch nicht ausgeben:thumbdn::thumbdn:. Egal kommen wir zu dem eigentlich Problem. Könntest du mir einen Link geben wo du deine ganzen Sachen herbekommst(firmware usw.) Dann kann ich dir vll. weiterhelfen.

    sO lOnG sAmMyBoY
     
  3. email.filtering, 09.02.2011 #3
    email.filtering

    email.filtering Gast

    BTW, alle lassen doch heutzutage nur mehr im einen oder anderen China produzieren. Teilweise wird das Zeug ja nicht einmal mehr im Europa oder Nordamerika entwickelt. Da ist's dann auch schon unerheblich was drauf steht ... Aber es stimmt natürlich, Abstufungen gibt's immer noch. Ob diese allerdings die teilweise heftigen Aufschläge wirklich wert sind?
     
  4. QManda, 09.02.2011 #4
    QManda

    QManda Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2011
    @sammyboy:
    In erster Hinsicht muss ich Dir sogar recht geben! Nur habe ich leider nicht die finanziellen Mittel mir ein Table-PC für über 500,- € zuzulegen. Das MID F518 hat mich jetzt mit Nachverzollung 200,- € gekostet. Ich denke mal nicht, dass ich für diesen Preis ein qualitativ vergleichbares "Name"-Table-PC bekomme?!

    Jetzt mal wieder zurück zu meinem immer noch bestehendem Problem:
    Wie gesagt habe ich tagelang herum gegoogelt und bin dabei natürlich auch auf Seiten gestoßen, bei denen Du die Update-Dateien herunterziehen kannst. Leider kann ich Dir die genaue Seite, bei der ich die Firmware-Upgrade-Dateien bekommen habe, nicht mehr nennen :huh:. Schaue aber gerne noch einmal nach! Vielleicht fällt Euch ja in der Zwischenzeit noch etwas ein, womit Ihr mir weiterhelfen könnt?! Vielen Dank auf jeden Fall schon einmal für Eure Mühe :smile:!
     
  5. email.filtering, 09.02.2011 #5
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Erst mal ein heißer Tipp: Links zu Treibern, Updates usw. zu einer Hardware speichert man immer ab, auch wenn man meint, diese dann nie mehr zu gebrauchen.

    Ich vermute mal, dass die .rom-Datei den neuen Kernel (eventuell auch nur den Bootloader) enthält, während in der .img-Datei sicher das tatsächliche Android 2.1 zu finden ist. Bei Smartphones die per Recovery geflasht werden, legt man auf dem Speichermedium stets einen beliebigen Ordner an, in den die .img-Dateien (dort sind es so gut wie immer mehrere) kopiert werden.

    Eventuell klappt es auch, die .img-Datei als Update.zip zu packen, aber ehrlich gesagt glaube ich nicht daran.

    Erhält man beim Füttern des Recovery-OS mit einer unsignierten Datei eine entsprechende Fehlermeldung, reicht es die Überprüfung auf das Vorhandensein dieser Signatur im Recovery-OS abzuschalten. Das setzt natürlich voraus, dass diese Option dort vorhanden ist.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.02.2011
  6. sammyboy, 09.02.2011 #6
    sammyboy

    sammyboy Android-Experte

    Beiträge:
    545
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    25.09.2009
    Mehr als email.filtering kann man dazu nicht sagen wenn ich die Bezugsquelle nicht haben kann. Sorry ! :( Zu dem Problem das dein Programm dein Tablet nicht erkennt ! Treiber installiert ? Vielleicht muss du in den "Download bzw. Recovery Mode" Damit es erkannt wird ? Auf der Seite wo du es runtergeladen hast werden doch sicher irgendwelche Informationen stehen, oder ?

    sO lOnG sAmMyBoY

    PS: Gegebenfalls mal im Verlaufordner nachschauen ;D !
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2011

Diese Seite empfehlen