1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

UKW Empfang beim Galaxy S3?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum" wurde erstellt von smartysmart34, 05.08.2012.

  1. smartysmart34, 05.08.2012 #1
    smartysmart34

    smartysmart34 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.07.2012
    Hallo zusammen,

    ich hab seit 2 Wochen ein S3 und heute erstrmals die mitgelieferten Kopfhörer angeschlossen, um UKW-Radio zu hören. Ich hab aber keinen einzigen Sender gefunden. Kann das sein?
    Ich hab mir extra aus dem Autoradio drei / vier Frequenzen rausgesucht und die dann manuell mit dem S3 eingestellt. Nix. Keine Geisterstime. Nur rauschen.
    Auch der Suchlauf findet keinen einzigen Sender.
    Woran kann das liegen? Ist der UKW-Empfänger tatsächlich etwas, das "dead on arrival" sein kann? Oder ist die Empfangsqualität der Headset-Antenne so schlecht, dass das Autoradio noch guten Empfang hat, während am Handy schon nix mehr geht?

    Danke und Gruß,
    Martin

    Achso:Ich habe den Klinkenstecker so weit reingesteckt, dass er bis zum Plastikrand des Steckers in der Buchse war. Es hat am Ende einen Widerstand gegeben und da isser mit einem leisen "klick" drüber. Ich hoffe, das war nicht zu weit?!?
     
  2. Hallenser, 05.08.2012 #2
    Hallenser

    Hallenser Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    08.10.2011
    Der Empfang ist nicht überragend,aber ausreichend ! Beim automatischen Scan werden die Ortssender gefunden.
     
  3. smartysmart34, 05.08.2012 #3
    smartysmart34

    smartysmart34 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.07.2012
    War gerade nochmal am Testen. Also es kommt wirklich darauf an, das Antennenkabel möglichst gerade auszustrecken (was fast unmöglich ist, wenn man das Phone zum Musikhören neben sich liegen hat...) und auch die Ausrichtung in Relation zum Sender scheint massiv Einfluss zu haben. Ich war nun in der Lage, 5 bis 9 Sender rein zu kriegen, von denen aber alle bis auf 2-3 stark gerauscht haben. Ich finde das erschreckend.
    Vielleicht liegt das aber auch an der Sendersituation auf Usedom. Ich werd's in der Heimat nach dem Urlaub nochmal testen...

    Gruß,
    Martin
     
  4. rhsoftware, 05.08.2012 #4
    rhsoftware

    rhsoftware Gast

    Keine Erfahrung mit den Original-Kopfhöhrern, gesehen , gelacht und mit der Verpackung weggeworfen. Die In_ears vom Sony-MP3-Walkman (und das sind so ziemlich die besten die ich jemals gehört habe) angeschlossen und zumindest in Wien bekomme ich da jeden Sender ohne Probleme rein ohne "just don't hold it this way"
     
  5. androdefy, 06.08.2012 #5
    androdefy

    androdefy Android-Experte

    Beiträge:
    545
    Erhaltene Danke:
    129
    Registriert seit:
    04.08.2011
    Schön gebrüllt Löwe! (Held des Tages Status haste mit der Aussage was du mit den Orginal-Kopfhörer gemacht hast)

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
     
  6. Yoshi7, 06.08.2012 #6
    Yoshi7

    Yoshi7 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    20.07.2012
    Bei meinen Urlauben auf Usedom hatte ich schon mit vielen Geräten Probleme beim Radioempfang. Kurze Tests mit dem Radio des S3 waren ok (aber war mit ihm noch nicht auf Usedom).


    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  7. Kiray1982, 06.08.2012 #7
    Kiray1982

    Kiray1982 Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    969
    Registriert seit:
    22.11.2010
    [ironie]
    ist in Usedom die Zivilisation schon angekommen?
    Ultrakurzwelle is wahrscheinlich einfach zu kurz um "Kontakt" zu erhalten zu "anderen". Düne an Düne, das schirmt jede Kurzwelle ab.
    Have a nice day
    [Ironie off]
     
  8. gregorgruen, 06.08.2012 #8
    gregorgruen

    gregorgruen Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    31.08.2010
    null probleme in der steiermark/österreich! original-kopfhörer angesteckt,sendersuchlauf findet auf anhieb 10 sender,alle rauschfrei anzuhören,bin vollauf zufrieden,auch mit der qualität der kopfhörer,habe allerdings auch keine allzugroßen ansprüche :biggrin:
     
  9. Waldi, 06.08.2012 #9
    Waldi

    Waldi Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Moin,

    ich hab mir ein Dummykabel gebastelt, soll heissen ein 3,5mm Klinkenstecker mit Litze dran, die Enden isoliert, damit es keinen Kurzschluß gibt und somit wird das Radio "freigegeben" und ich kann ohne Kopfhörer Radio hören.
    Ist halt einfacher mal eingesteckt als Kopfhörer "mitzuschleppen", auch wenn es In-Ear sind, weniger ist mehr. :)
    Empfang war recht gut, alles wichtige hier ist empfangbar....

    CU - Dominik
     
  10. MufDeluxe, 06.08.2012 #10
    MufDeluxe

    MufDeluxe Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    23.06.2012
    ukw radio .. gab bis jetzt noch kein handy/smartphone welches einigermaßen guten empfang liefern konnte .. beim S3 gleich gelöscht :-/
     
  11. lemmixx, 06.08.2012 #11
    lemmixx

    lemmixx Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    29.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Hast du im Auto getestet oder ausserhalb? Dass du im Auto kaum Empfang hast kann ich mir gut vorstellen. Ich sag nur Faradayscher Käfig.

    Das Kabel ist richtig eingesteckt? Bei mir war es das erste mal auch so, kaum Sender Empfangen. Dann habe ich beim hören von MP3 gemerkt dass der Ton nur Mono ist und noch mal den Stecker nachgedrückt.

    Aber viel taugt das UKW-Radio wirklich nicht. Beim Indoor Scan werden zwar 20 Sender gefunden, tatsächlich hörbar sind 7 und RDS funzt nur bei 4 Sender.
     

Diese Seite empfehlen