1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Unregelmäßige Abstürze / Reboots bei Standard- bzw. Hintergrund Aktionen - E Plus SIM

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von Sparqworx, 09.02.2011.

  1. Sparqworx, 09.02.2011 #1
    Sparqworx

    Sparqworx Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Hallo,

    Seit etwa zwei Wochen besitze ich ein Defy und abgesehen davon, dass ich mich in die Smartphonematerie einarbeiten musste, habe ich feststellen müssen, das die Abstürze und Reboots nicht normal sind, bzw. sein können.

    Die Häufigkeit der Abstürze/Reboots ist unterschiedlich und ich habe seit Beginn an hier gesucht, wie ich Herr über die Lage werden kann aber auch die SuFu hat mir nichts gebracht (vll frage ich einfach nicht die richtigen Fragen?). Die PRoblematik mit der Ladekapazität hat sich nach mehrmaligem Aufladen gegeben. Das APP Defibatt war installiert gewesen wurde aber micht dem Zurücksetzen entfernt.

    Nachdem ich gelesen habe, dass eine alte SIM Probleme verursachen kann, habe ich diese ausgetauscht, ohne Erfolg. Danach habe ich das Gerät zurückgesetzt, auch ohne Erfolg. Seit heute Morgen gab es drei Neustarts.


    Fakten:

    • Gerät der B33 Serie
    • Firmware 2.1 update1
    • Standard Androit 2.1 wie geliefert
    • Nur einige werksseitige Apps installiert, bis auf das GMX App aus dem Market, daher:
    • GooglemailKonto eingerichtet
    • Motoblur Konto nicht eingerichtet

    Von dem Geräts bin ich eigentlich begeistert aber wenn es so rumspinnt, kann ich es nicht brauchen.
    Ich tippe auf das Betriebssystem. Wer kann mir helfen, was kann ich noch tun?

    Danke für eure Hilfe.
    /S.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2011
  2. shaft, 09.02.2011 #2
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Hast du auch Reboots, wenn du die SIM-Karte einfach mal draußen lässt?
     
  3. habeprobleme, 09.02.2011 #3
    habeprobleme

    habeprobleme Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    24.07.2010
    Hast du nur die Einstellungen zurückgesetzt oder auch die Userdaten gelöcht?
    Falls nicht probier mal über den RecoveryMode ein Full Wipe + Cache reset.
    Wenns alles nicht hilft dan probier mal ohne SD Karte zu starten
    Motorola Defy Hard reset - Motorola Defy Soft reset
     
  4. Sparqworx, 09.02.2011 #4
    Sparqworx

    Sparqworx Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Hatte ich mit der alten Karte gemacht, da ist es >12h gelaufen, daher hab ich ja die neue Karte geholt. Die meisten Abstürze waren in der Nutzung der Navigation und da ist die Telefonverbindung notwendig wegen den Karten.
    Dann bei dem Öffnen des Wetter Apps oder einfach wenn man die Oberflächen verschiebt. Einmal nach dem Wählen für ein Telefonat. Es ist vielschichtig.


    Ich hab das gemacht, was man ohne Tastenkombinationen durchführt. Eigentlich konnte sich nur das Google Konto nicht mehr verbinden und da wollte ich es neu einrichten. Das geht nur über ein Zurück setzten auf Werkseinstellungen geht. OK, dachte ich mir "Lass uns noch mal von Vorne beginnen"...

    Finde ich das im Link? Bin absoluter Androit Newbie.
     
  5. shaft, 09.02.2011 #5
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Hört sich für mich immer noch nach dem SIM-Fehler an, zumal du unter T-Mobile unterwegs bist. Teste einfach, nimm die SIM raus und gucke weiter, spiel rum. Wenn nix passiert, ists definitiv (auch die neue) SIM. Den anderen Thread kennst du ja...
    Oder kannst du mal mit ner anderen SIM testen?
     
  6. Sparqworx, 09.02.2011 #6
    Sparqworx

    Sparqworx Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Nee, ich hab eine EPlus SIM keine T-Mobile, war nur im anderen Fred weil er am nächsten dran war.

    Der Test mit einer anderen SIM steht auch noch an.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.02.2011
  7. Sparqworx, 10.02.2011 #7
    Sparqworx

    Sparqworx Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Update:
    Gestern habe ich auch mal kurz die SIM und die SD Karte draussen gehabt, Defy gestartet und wieder runtergefahren, nur SD Karte wieder rein, gestartet und seit dem läuft das Defy über 19h 36min ohne SIM und kein Absturz.
    Tätigkeiten seitdem: einige Apps aus dem Market geladen, gesurft (beides WiFi) und ein wenig mit der Oberfläche und deren Gestaltung rumgespielt.

    Akku ist jetzt bei 16%, ich denke ich werde die 24h voll machen und dann die SIM einbauen und schauen, was passiert.
    WENN es wieder zu Reboots kommt, dann werde ich das Defy mit einer anderen SIM ausstatten um auch das verifiziert zu haben.

    Zuletzt bleibt noch der Tipp aus dem T-Mobile SIM Fred mit einer anderen SD.

    Was mache ich, wenn es nur an der SIM liegt? Eine neue habe ich ja schon bekommen.
     
  8. shaft, 10.02.2011 #8
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Es gab hier einen User, bei dem die (ich glaub) 4. SIM dann funktionierte - er ist meines Wissens nach in einen Shop gegangen.
     
  9. Sparqworx, 10.02.2011 #9
    Sparqworx

    Sparqworx Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2011
    omg! :eek:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.02.2011
  10. Sparqworx, 11.02.2011 #10
    Sparqworx

    Sparqworx Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Update:

    Nach über 24h habe ich gestern die SIM wieder eingebaut.
    Ergeniss: 1ter Absturz nach etwa 3h während des Telefonierens, 2ter heute morgen beim Versuch zu Surfen.

    Edith sagt: zig Abstürze über den Tag verteilt. Werde also über das WE eine andere SIM testen.

    /S.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2011
  11. degsr, 14.02.2011 #11
    degsr

    degsr Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.02.2011
    hey @ sparkworx

    hab das gleiche problem mit meiner e-plus sim aber,dass ist mein zweites defy (mein erstes hatte nach knapp 2 monaten einen displayschaden) und bei meinem ersten hatte ich nie nur ansatz weiße solche probleme.

    hatte dieses wochenende die sim draußen und es kam trotzdem zu reboots aber im abstand von 14-15h.jetzt hab ich die sim seid gestern abend wieder drin und ich habe heute nacht schon wieder mindestens einen reboot gehabt.

    würde ein zurücksetzen auf werkszustand was bringen?
     
    Sparqworx bedankt sich.
  12. agent200, 14.02.2011 #12
    agent200

    agent200 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Ich hab das Problem auch...

    Habe eine SIM Karte von BOB (Österreich).
    Habe jetzt bereits mein 3tes Defy, die ersten beiden sind kaputt gewesen (Lautsprecher & Bildscirm friert ein). Dort habe ich aber nie Probleme mit dem Rebooten gehabt. Erst bei meinem 3ten Defy.
    Zumindest bei mir kann es somit definitiv nicht an der SIM Karte liegen...
     
  13. Sparqworx, 14.02.2011 #13
    Sparqworx

    Sparqworx Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Ist doch echt komisch das dies (nur?) beim Defy auftritt.

    Den Test mit ner anderen SIM konnte ich übes WE nicht machen, muss mal schauen, wie ich das hinbekomme.

    /S.
     
  14. gunnar, 04.03.2011 #14
    gunnar

    gunnar Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.02.2011
    Gibts hier schon was neues? Ich habe auch das Problem mit den unregelmäßigen Abstürzen. Sie sind leider nicht 100% reproduzierbar, es passiert allerdings öfter mal, dass mein Defy abstürzt, wenn ich WLan einschalte.
     
  15. Sparqworx, 07.03.2011 #15
    Sparqworx

    Sparqworx Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Stand ist nach wie vor der gleiche: Defy stürzt ab, wenn E-Plus verbunden ist, sich verbindet, sprich wenn die Kommunikation über GSM was es da noch gibt getätigt wird.
    Im Flugzeugmodus mit eingeschaltetem WLAN (ja das geht) ist noch nie ein Absturz passiert.

    Ich konnte mich aber in letzter Zeit nicht darum kümmern, da es Zeit kostet, sich an EPlus zu wenden oder wieder einen Shop aufzusuchen.
    Ich telefoniere recht selten, brauche das Ding eher für Emails und zum browsen.

    /S.
     
  16. Daron, 07.03.2011 #16
    Daron

    Daron Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Hab das selbe Problem. Mehrere Reboots täglich, nicht reproduzierbar.
    Wirklich wütend bin ich darüber, dass die Antwort von Datrepair auf meine Frage hin, was denn nun repariert wurde, war lautete: "Wir haben den Lautsprecher ausgetauscht, das Defy funktioniert danach wieder einwandfrei!".
    Meine Fehlerbeschreibung war: "Defy rebootet mehrere Male täglich neu. Tausch der SIM Karte und der SD Karte brachten keine Besserung". Was kann man daran nicht verstehen?
     
  17. fighterchris, 07.03.2011 #17
    fighterchris

    fighterchris Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,270
    Erhaltene Danke:
    1,487
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    LG G2
    @Daron ich denke DatRepair ist mehr für die Technik zuständig als für die Software ,sie hätten dir höchstens ein Software Update aufspielen können. was aber wahrscheinlich auch nichts gebracht hätte da viele User hier Probleme hatten egal ob mit ner E-Plus Sim oder eines anderen Providers.
    Hab aber selbst auch ne E-Plus Karte benutzt von Siymo und hatte niemals Abstürze usw.

    also meine persönliche Meinung dazu , neue Karte vom Provider anfordern , da ja die SIMs auch schon verschiedene Software aufgespielt haben.
     
  18. Daron, 07.03.2011 #18
    Daron

    Daron Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.11.2010
    @fighterchris
    Es liegt in meinem fall aber definitiv an der Hardware, da auch ein Tausch der SIM nichts bewirkt hat und 5 meiner Kollegen mit dem gleichen Typ SIM Karte (N3) keine Probleme haben. Wobei ich allerdings nicht sage, dass nicht ein Patch das Problem beheben könnte.
    Aber solange es keinen gibt, hätte ich mir einen Austausch des Geräts erwartet.
     
  19. fighterchris, 07.03.2011 #19
    fighterchris

    fighterchris Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,270
    Erhaltene Danke:
    1,487
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    LG G2
    @Daron ok , dann verstehe ich das du ein wenig sauer bist. welche Rom hast du mom auf dem Defy laufen ? wahrscheinlich 2.5.1.1 ? schon mal gewipet und sd karte formatiert usw
     
  20. Daron, 07.03.2011 #20
    Daron

    Daron Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Ich hab jetzt schon einige ROMs durch (2.21, 2.34, 3.4.2_145-003, 3.4.2-155-2).
    Wipen und SD Karte formatieren mach ich vor und nach jedem Flash.
    Hab auch schon mit verschiedenen Baseband Versionen experimentiert.
    Mit der Version 3.4.2-155-2 hatte ich bis jetzt erst einen Absturz (kein Reboot, aber ich musste den PIN neu eingeben) innerhalb der letzten 24 Stunden.
     

Diese Seite empfehlen