1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Videos ruckeln

Dieses Thema im Forum "Foto und Multimedia" wurde erstellt von Lightforce, 09.09.2010.

  1. Lightforce, 09.09.2010 #1
    Lightforce

    Lightforce Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Hallo!

    Habe bis eben mal die Kamera getestet und muß sagen, das ich ziemlich enttäuscht von dem Ergebnis bin. Habe zwar nur eine "Class 2" Karte verwendet, dennoch ruckeln alle Videos fürchterlich, teilweise mit nur 15 Bilder/Sek. (so sieht es jedenfalls aus). Von den angeblichen 30 Bilder/Sek., die das Gerät schaffen soll, keine Spur. Dabei ist es anscheinend egal, welches Format ich nehme. Ob in 720p oder darunter, selbst bei den anderen Kompressionen H264 und H263 dasselbe, egal in welcher Auflösung.

    Das gleiche betrifft auch Videos, die ich mit CloneDVD Mobile auf das Handy angepasst habe, obwohl sie nur in 720*480 (MPEG4, H264) umgewandelt wurden. Zwar scheint es da besser zu laufen, aber bei gleichmäßigen Kameraschwenks sieht man es doch immer zuckeln. Getestet habe ich die Videos mit 2 unterschiedlichen Playern: mVideoplayer und Meridian.

    An der SD-Karte kann es eigentlich nicht liegen. Wenn ich Daten auf meinen PC vom eingebauten Kartenleser kopiere, bekomme ich selbst mit der Class 2 Karte Datenraten von 15-20MB/Sek. und beim Schreiben 7,6MB/Sek. (getestet mit einer 8GB Karte und Total Commander). Woran könnte das noch liegen und was kann ich noch probieren?
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2010
  2. gongofongo, 09.09.2010 #2
    gongofongo

    gongofongo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Versuchs mal mit RockPlayer
     
  3. perpetrat0r, 09.09.2010 #3
    perpetrat0r

    perpetrat0r Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.09.2010
    guck mal HIER Post #24 ... habe mir deswegen auch schon eine neue SD class 6 bestellt, werde berichten...
    Grüße
     
  4. WiRsindDi3BorG, 09.09.2010 #4
    WiRsindDi3BorG

    WiRsindDi3BorG Gast

    @Lighforce

    welches Radio rom hast du auf deinem Handy?

    Das ist viel eher entscheident als class 2 oder 6.

    6 ist natürlich schneller - 2 sollte aber absolut ausreichend sein!

    GRuß
     
  5. Lightforce, 09.09.2010 #5
    Lightforce

    Lightforce Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.08.2010
    32.44.00.32U_5.09.05.30_2 also eigentlich das Neuste. Habe es hier in einem Thema entdeckt und gelesen, das sich die Empfangsqualität dadurch verbessern soll. Beim 2.2 Update war das wohl noch nicht dabei.

    Ich habe vorhin während dem ganzen Gewurstel mit dem "ClockWork Mod" mal den Rock Player unter Android 2.1 getestet und da traten keine Ruckler auf, bei der Videokamera jedoch weiterhin. Übrigens scheint eine alte Version von ClockWorkMod (2.5.0.1) daran schuld zu sein, das ich plötzlich das Recoverymenu nach Zurückspielen des Backups nicht mehr aufrufen konnte (siehe anderes Thema). Das klappte nichtmal mehr mit dem ROM Manager, hatte bisher immer Unrevoked 3 benutzt aber der ist mittlerweile auch geupdatet worden. Mit der aktuellen Version 2.5.0.7 geht es jetzt wieder und ich konnte zum Glück auch mein Backup von Version 2.5.0.1 zurück spielen.

    Ob es jetzt mit dem Rock Player und den Videos wieder unter meinem jetzigen System klappt, muß ich gleich noch testen. Falls es nicht klappt, melde ich mich nochmal.

    Edit: Keine Ruckler unter "Rock Player". Scheint also doch kein Systemproblem zu sein. Seltsam nur, weil die anderen beiden Player eigentlich bessere Bewertungen bekommen haben. Das Kameraproblem besteht allerdings weiterhin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2010
  6. perpetrat0r, 22.09.2010 #6
    perpetrat0r

    perpetrat0r Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.09.2010
    Habe das extreme Ruckeln nicht mehr.
    An der SD-Karte lags nicht (trotz teurer class 6 immer noch Ruckeln gehabt).

    Erst das RADIO- Rom Update hat was gebracht.
    Version: 32.46.00.32U_5.10.05-17_2

    720P Videos draussen: 22 Bilder / Sek (echt akzeptabel für ein Handy!)
    720P Videos drinnen: 12 Bilder / Sek (nicht brauchbar)

    Grüße
     
  7. Sandfurz, 22.09.2010 #7
    Sandfurz

    Sandfurz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.02.2010
    ich hab das auch mit den videos, hab 2-3 videos mim handy aufgenommen und wenn ich die abspiel sind die so am ruckeln :(
    was muss ich jetzt machen? radio update? hab ka was das sein soll oder woher ich das bekomm. Hab unbrandet 2.2... kann einer helfen?
     
  8. perpetrat0r, 22.09.2010 #8
    perpetrat0r

    perpetrat0r Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.09.2010
    @ Sandfurz

    Welche HBOOT - Version hast du? SLCD oder AMOLED?
    Ich vermute du musst ein Downgrade vornehmen, rooten und dann ein Root-Rom und aktuelles RADIO - Rom einspielen...

    Wenn du die SLCD - Version hast, guck mal hier:

    HTC Desire SLCD - Froyo Downgrade | BestBlog

    das hat bei mir funktioniert.

    grüße
     
  9. eelay, 02.10.2010 #9
    eelay

    eelay Android-Experte

    Beiträge:
    799
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Ich hab gestern das erste mal ein Video aufgenommen, bzw hab es versucht. In 720p. Das Video hängt ca. alle 3 Sekunden für 1 Sekunde fest, läuft wieder ein bisschen weiter und bleibt wieder stecken. Das ganze ist kein Ruckeln sondern eine Diashow mit kurzen bewegten Bildern dazwischen. Meine Aufnahme war eigentlich 5:20 min lang. Nach 1:10 bricht das Video allerdings ab und man kann die restlichen 4 Minuten nicht mehr ansehen :cursing:
    Das ganze ist übrigends identisch auf dem Handy und auf dem PC. Es ist also die Aufnahme die totaler Schrott ist.
    Gibts eine Größenbeschränkung für 720p?
     
  10. H1Chris, 02.10.2010 #10
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Beiträge:
    2,265
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Phone:
    HTC One S
    Was für eine SD-Karte hast du?
     
  11. eelay, 02.10.2010 #11
    eelay

    eelay Android-Experte

    Beiträge:
    799
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Transcend Class 6, 8 GB. Hab sonst auch keine Probleme damit.
    Das Ruckeln ist das eine (so kann man zwar auch kein Video gebrauchen) aber dass das Video ganz abbricht ist wirklich ärgerlich ... Es wird in jedem Player auch die 5:20 angezeigt, aber über 1:10 kommt keiner raus.

    Edit:
    Wer wissen will was ich mit extremen Ruckeln meine: http://dl.dropbox.com/u/6614054/Desire.wmv
    Video hab ich nach 30 Sek abgeschnitten und auch eine kleine Auflösung genommen. Sind 10 MB.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2010
  12. Slassh, 03.10.2010 #12
    Slassh

    Slassh Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    317
    Registriert seit:
    02.05.2010
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Dir is schon klar dass das WVGA ist und kein 720p. ?????
    Zum zweiten nach deiner Signa zu vermutten hast du ne normale stock mit root....schon mal ne andere rom probiert???
     
  13. idealforyou, 03.10.2010 #13
    idealforyou

    idealforyou Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,427
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Versuch es mal im Flugmodus ob es da immer noch ruckelt.
     
  14. eelay, 03.10.2010 #14
    eelay

    eelay Android-Experte

    Beiträge:
    799
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Ich habs nur mit dem Windows Movie Maker bisschen kleiner gemacht, ändert ja nichts an der Tatsache, dass es ruckelt. Das Ausgangsformat mit dem es aufgezeichnet wurde war 720p.
    Ich wollte bei Stock Rom bleiben, hatte beim G1 nicht die besten Erfahrungen mit Custom Roms. Dort hatte man keine Auswahl, weil die Stock noch schlechter war ;). Aber es war in der Regel immer so, dass irgendwas kaputtoptimiert wurde.

    Hab gestern versucht einfach so nochmal ein Video aufzuzeichnen, konnte das extreme ruckeln nicht mehr reproduzieren. Es lief zwar nicht ruckelfrei aber immerhin konnte man es als Video identifizieren.
    Ich werde in Zukunft wohl einfach den 720p Modus meiden..
     
  15. Slassh, 03.10.2010 #15
    Slassh

    Slassh Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    317
    Registriert seit:
    02.05.2010
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
  16. eelay, 03.10.2010 #16
    eelay

    eelay Android-Experte

    Beiträge:
    799
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Aber an der Tatsache, dass Custom Roms sehr schnelllebig sind hat sich nichts geändert. Ich hab einfach keine Lust mehr ständig was neues zu flashen.
     
  17. roady85, 03.10.2010 #17
    roady85

    roady85 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One X
    Also seit meinem G1 nehm ich nur Custom Roms da diese bis jetzt immer schneller und stabiler liefen als das von T.Mobile. Und man ja nicht bei jedem update gleich wieder flashen, bei T-Mobile gibts auch nur alle paar wochen wenn überhaupt nen update
     
  18. saschaal, 29.12.2010 #18
    saschaal

    saschaal Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Hallo zusammen,

    Bin neu hier und habe gleich mal eine Frage zu meinem erworbenen Tablet PC7" Notebook Tablet PC Netbook UMPC MID Google Android


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Meine Videos (kleien Clips ) laufen nur mit zielmlichen Geruckel.
    Woran kann das liegen ???

    Könnte es sein das ich nur die Adoid Version 1.6 auf dem System habe ???

    Dann meine nächste Frage ???

    Kannn ich dieses System updaten ???

    Hier mal die Eckdaten meines Mid:

    • Operating System: Google Android OS 1.6.
    • Processor: VIA MW8505 533MHZ.
    • Memory: 128MB DDR2.
    • Capacity: 2GB NAND FLASH, support SD Card(SD Card is NOT Included).
    • Display: 7-inch (diagonal) high-brightness TFT LCD widescreen touch display, 800 x 480-pixel resolution, Support for display of multiple languages and characters simultaneously.
    • Sensors: Accelerometer, Ambient light sensor.
    • Network: 802.11b/g/n Wi-Fi CERTIFIED network connection.
    • Slot: SD X 1 (support up to 32G SDHC), USB X 1, Stereo Audio out X 1, Microphone in X 1.
    • Software: Google chrome-lite Browser, Mainstream Web Mail service Gmail, Document to Go (Word, Excel, PPT, PDF), Android Task Killer, Andexplorer, Android Market.
    • Audio and Video: H.263, H.264 (in 3GP or MP4 container), MPEG-4 SP, AMR, AMR-WB (in 3GP container), AAC, HE-AAC (in MP4 or 3GP container), MP3, MIDI, OGG Vorbis, WAV, JPEG, PNG, GIF, BMP Video Online.
    • High-Fidelity stereo speaker output.
    • Languages: Language support for English, French, German, Japanese, Dutch, Italian, Spanish, Simplified Chinese, Russian / Keyboard support for English (U.S.), English (UK), French (France, Canada), German, Japanese (QWERTY), Dutch, Flemish, Spanish, Italian, Simplified Chinese, Russian.
    • Power Supply: Battery Type:Built in 7.4V 1600MAH Li-ion Battery.
    • Battery / Run Time: (up to) 2 Hours.
    • Power Device Type: AC Adapter.
    • Voltage required: 100/240V.
    • Size and Weight: 207 x 119 mm x 13 mm.
    • Weight: 0.35 kg, 0.86 kg with package.

    Ich hoffe ihr könnt mir behilflich sein

    Danke schön vorab

    Sascha
     
  19. frank_m, 29.12.2010 #19
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Bei der CPU ist es ein Wunder, wenn sich die Anzeige überhaupt bewegt. Das ist ein ARM9 Core. In modernen Handys wird der als Coprozessor benutzt, nur um das Mobilfunkmodem anzusteuern. Und hier ist es der Hauptprozessor, der sich um alles kümmern muss.
     
  20. Thyrion, 29.12.2010 #20
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    So verallgemeinern mit "CPU zu schwach" würde ich das nicht - dazu gibt es noch viele Parameter, die das beeinflussen.

    Was für Videos versuchst Du wiederzugeben?
    Codec? Auflösung? Bitrate? Was für eine SD-Karte?
     

Diese Seite empfehlen