1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Von Clockworkmod zu AmonRa Recovery

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Martinos, 12.10.2010.

  1. Martinos, 12.10.2010 #1
    Martinos

    Martinos Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Hallo erstmal...ich hab da ein Problem und meine Suche hat mich auch nicht weitergebracht..

    Ich hab vor zwei Monaten ungefähr mein O2 Amoled Desire mit unrevoked gerootet, was auch wunderbar funktioniert hat. Seitdem hab ich verschieden ROMs ausprobiert. Alles läuft wunderbar. Würde aber nun gerne das AmonRa Recovery ausprobieren, da ich auch meine ext Partition vergrößern möchte. Hab es versucht wieder mit unrevoked auf mein Handy zu flashen, aber unrevoked bricht immer wieder beim Versuch zu rooten ab. (waiting for root) Danach sagt er mir dass ich neustarten soll und es nochmal versuchen soll.

    Benutze Win7 32-bit. Hat einer eine Lösung für mich?
    Danke schonmal im vorraus.

    Edit: Benutze gerade das Alex-V 1.6 Froyo-Rom...falls das noch wichtig ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2010
  2. jans, 12.10.2010 #2
    jans

    jans Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Phone:
    Galaxy A5 2016
  3. Martinos, 12.10.2010 #3
    Martinos

    Martinos Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Und mit dieser "älteren" Version funktioniert das auch alles, trotz dass ich ein Froyo Rom benutze?? Möchte nur sicher gehen...
     
  4. jans, 12.10.2010 #4
    jans

    jans Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Phone:
    Galaxy A5 2016
    ja habe es selber mit der version auf mein 2.2 froyo gemacht.
    pass aber auf das die r5 und nicht die r6 amonra nimmst.
    sonst gibts probleme mit der sd beim backup wieder einspielen.
     
  5. Martinos, 12.10.2010 #5
    Martinos

    Martinos Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Danke für den Hinweis....das hab ich bei meiner Suche auch schon gelesen und auch schon ein Backup von meiner SD Karte gemacht.
    Werde es gleich mal ausprobieren.
     
  6. h0LLe, 12.10.2010 #6
    h0LLe

    h0LLe Android-Experte

    Beiträge:
    601
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    30.12.2009
    danke , nun hats bei mir auch geklappt! :)
     
  7. tattoomich, 13.10.2010 #7
    tattoomich

    tattoomich Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Phone:
    HTC Desire
    gibt es für SLCD geräte eine spezielle r5 version? etwas zu beachten?
     

Diese Seite empfehlen