1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Warum 150 MB als Telefonspeicher?

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von albert-thomas, 09.06.2012.

  1. albert-thomas, 09.06.2012 #1
    albert-thomas

    albert-thomas Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2012
    Hallo

    ein Android Handy ist mit diese geringe Telefonspeicher unbrauchbar. Unzählige Forenbeiträge findet man wenn man die magische Zahl 150 MB schreibt.

    Ich verstehe nicht warum die einige Apps diesen Speicher nutzen möchten. Warum der Hersteller den Speicher nicht erweitert.

    Das ist Industrielle Dummheit.

    Sogar das neuste Handy von HTC ONE X hat nur 150 MB Telefonspeicher. Das ist natürlich gefüllt mit seinen eigenen Sachen. Kommen noch die automatischen Updates dazu bleiben einem unter 30 MB und noch weniger über.

    Ein Samsung Handy hat 1 GB Speicher. Ob es der Telefonspeicher ist weiß nicht. Wie man die Handys herauspicken kann die einen größeren Speicher haben weiß ich auch nicht. Viele Hersteller tricksen wie HTC. Ja 1 Gigabyte Speicher verbaut aber es nicht der Telefonspeicher...

    albert-thomas
     
  2. Schnello, 09.06.2012 #2
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Das One X hat doch sicher mehr als 150MB...

     
  3. Ladylike871, 09.06.2012 #3
    Ladylike871

    Ladylike871 Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    30,236
    Erhaltene Danke:
    17,554
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Gäbe da noch die Möglichkeit den Speicher durch Nutzung einer MicroSD Karte zu erweitern.[​IMG][​IMG][​IMG]

    Gesendet von meinem MT11i mit Tapatalk 2
     
  4. nica, 09.06.2012 #4
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Ja, zumindest heutzutage. Deshalb achte ich beim Kauf darauf und gebe ggfs ein weng mehr Geld aus.

    Aber man kann ja SD Karten zusätzlich nutzen. Das ist alles ein altes Thema, wie du ja schon gemerkt hast.
    Sorry, das ist ja nun völliger Unfug (siehe Beitrag von Schnello). :blink:

    @LadyLike871:
    Dein gewähltes Gerät hat 1GB Speicher, davon für dich nutzbare 320 MB.

    Und da du wie du in einem anderen Thread geschrieben hast, Fotoalben lieber lokal kopierst statt im Web zu lagern, wird es da natürlich schnell eng, falls du keine SD-Karte (bis 32 GB erlaubt) haben solltest.

    Fazit:

    Ich verstehe das Problem nicht so ganz ;).
     
    Ladylike871 bedankt sich.
  5. Schnello, 09.06.2012 #5
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Der Speicherplatz von einer SD Karte ist aber nur beschränkt nutzbar für Apps.
     
  6. nica, 09.06.2012 #6
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Ja, deshalb schrieb ich ja zum internen Speicher:
     
  7. Schnello, 09.06.2012 #7
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Der Post war auch nicht an dich gerichtet.. ;-)
     
    nica bedankt sich.
  8. Ladylike871, 09.06.2012 #8
    Ladylike871

    Ladylike871 Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    30,236
    Erhaltene Danke:
    17,554
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2012
  9. Ladylike871, 09.06.2012 #9
    Ladylike871

    Ladylike871 Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    30,236
    Erhaltene Danke:
    17,554
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Teuer bedeutet aber zwangsläufig nicht mehr interner Speicher.

    Gesendet von meinem MT11i mit Tapatalk 2
     
  10. nica, 09.06.2012 #10
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Ok. Ein teures Gerät mit wenig internem Speicher zu kaufen wäre natürlich nicht wirklich so schlau ;).

    Aber wenn es darauf ankommt, gebe ich halt lieber ein paar Euro mehr aus. Das meinte ich.
     
    Ladylike871 bedankt sich.
  11. Ladylike871, 09.06.2012 #11
    Ladylike871

    Ladylike871 Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    30,236
    Erhaltene Danke:
    17,554
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Ok das ist natürlich ein Argument. Wenn man da spart, spart man am falschen Ende.;)


    Gesendet von meinem MT11i mit Tapatalk 2
     
  12. albert-thomas, 09.06.2012 #12
    albert-thomas

    albert-thomas Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2012
    Gerade bei denen die zum ersten mal ein Android Handy kaufen tappen in die Falle. So wie ich und viele andere auch. Man sieht es nicht. Wenn man es merkt das es wenig Telefonspeicher hat holt man sich eine SD Karte. Doch die hilft nicht.
    Ich habe den Wildfire S und es ist Tod Ärgerlich.

    Habe ich mich im Laden bei HTC ONE X verguckt mit den Telefonspeicher oder gibt es doch eine Variante wo es so ist?
     
  13. Schnello, 09.06.2012 #13
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Also das Wildfire S ist ja nicht mehr gerade ein neues Telefon.

    Bzgl dem HTC One X... da hast du sicher die Größe der System Partition abgelesen.
     
  14. Holdri, 09.06.2012 #14
    Holdri

    Holdri Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    29.12.2011
    Das One X hat 2 Gb Speicher alleine nur für Apps und 25 Gb Speicher für Bilder,Musik Filme usw.

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
     
  15. __W__, 09.06.2012 #15
    __W__

    __W__ Android-Ikone

    Beiträge:
    4,233
    Erhaltene Danke:
    963
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Bevor alles durcheinander geht, eine kleine Speicherkunde (im Vergleich zum PC):

    • Speicher => der Speicher den das Handy zum Laufen/Arbeiten braucht vgl. RAM des PC
    • Interner Speicher => der Speicher wo Daten, Software, Apps, usw. liegt vgl. Festplatte des PC
    • Externer Speicher => zusätzlicher Speicher wo Daten, Software, usw. liegt vgl. externe Festplatte / zusätliche Festplatte oder Partition des PC
    OK dieser Vergleich "hinkt" etwas, dürfte aber einem Newbee erst einmal auf die Sprünge helfen.

    Gruß __W__

    PS: in vielen Handybeschreibungen wird gern "Speicher" und "Interner Speicher" vermischt, was dann zu Irritationen führt

    Der ursprüngliche Beitrag von 17:54 Uhr wurde um 18:21 Uhr ergänzt:

    Entschuldigung, daß ich dich als Beispiel benutze :winki: .
    Hier haben wir genau so eine Verquickung der Speicherbegriffe:
    Laut HTC-Homepage hat das ONE X "1GB RAM" und "32GB Speicher gesamt", mit der üblichen Einschränkung "Der tatsächlich verfügbare Speicher ist kleiner, weil die Handy-Software einen Teil des Speichers belegt.".
    Wie sich die Speicher verteilen bleibt mit Ausnahme des 1GB RAMs (=> Speicher) völlig im Dunklen.
    "2 Gb Speicher alleine nur für Apps..." würde ich normal als "Interner Speicher" interpretieren, das erscheint mir aber als zu klein, da bereits mein "altes" Milestone 2 6,5GB hat :flapper: .

    Gruß __W__
     
  16. Schnello, 09.06.2012 #16
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ist aber scheinbar so.... 2gb interner Speicher. Der Rest eben System und "SD Karte".
     
  17. Holdri, 09.06.2012 #17
    Holdri

    Holdri Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    29.12.2011
    Das ist so nicht richtig, auf der verpackung ist htc one x ist genau ausgeschildert welche speicher wo zur verfügung stehen, und auch das 25 gb zur freien Verfügung ist.
    Und die 2gb für die apps sind niemals zu klein ,denn ich habe schon 52 apps mit spiele installiert und habe immer noch 1,6 gb frei.
    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
     
  18. __W__, 10.06.2012 #18
    __W__

    __W__ Android-Ikone

    Beiträge:
    4,233
    Erhaltene Danke:
    963
    Registriert seit:
    03.04.2011
    :D
    ... na dann zitier doch mal, was steht den dort bei /system , /data oder /mnt/sdcard zur Verfügung. Ich hatte noch keine One X Schachtel in der Hand.

    Gruß __W__

    PS:
    ...völlig irrelevant, ich bin schon bei über 100 Apps und habe von meinen 6,5GB immer noch 5,9GB übrig :flapper: .
    Das ist genau das was ich meine, die Vermischung von Speicher (RAM) und internem Speicher - zumal von deinen 52 Apps, genau wie bei mir bestimmt einige via AppToSD zum Externen Speicher abgewandert sind.

    Der ursprüngliche Beitrag von 00:27 Uhr wurde um 01:36 Uhr ergänzt:

    Kleine Ergänzung: die Info, wieviel Speicher (sprich Hauptspeicher, RAM/Arbeitsspeicher beim PC), die von Handy genutzt/zur Verfügung stehen, kann man in der Datei /proc/meminfo des Handys nachlesen :w00t00: .

    Gruß __W__

    :thumbsup: Es geht nichts über Hauptpseicher - außer noch mehr Hauptspeicher. :thumbsup:
    Jetzt ist aber auch genug für heute :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2012
  19. Holdri, 10.06.2012 #19
    Holdri

    Holdri Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    29.12.2011
    @ _W_

    Auf der Verpackung steht:

    Memory: 1Gb RAM Storage:Total 32 Gb / Available up to 25 GB

    Da hast du wohl recht gehabt. Keine Angabe von der Grösse der 2.1 GB Partition
    und auch nicht des Systems.

    Hast gewonnen :winki:

    Gruß
     
  20. Oi!Olli, 10.06.2012 #20
    Oi!Olli

    Oi!Olli Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,219
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    28.12.2011
    Ich vermute es herrscht hier etwas Verwirrung wofür Android leider auch seinern Teil beiträgt. Es gibt einmal den internen Speicher. Der ist bei modernen Handys gerne auch mal in Partitionen unterteilt. Einmal die fürs "System". Dann noch eine auf die der User zugreifen kann.

    Die meisten Apps sind einfach dumm. Die installieren ssich gerne im Systemspeicher egal wie viel Platz noch frei sind. Andere sind "schlauer" und lagern den größten Teil ihrer Daten auf der 2. Partiton oder der SD.Karte aus.

    Was mich übrigens ärgert. Ich hab 8 GB Speicher auf meinem MS 2. "Sinnvollerweise" nur in einer Partition. Was machen viele große pps wie GTA 3 oder diverse Gameloftspiele? Jammern das auf meiner SD-Karte kein Platz mehr frei ist. Weil kaqum noch jemand eine Abfrage einbaut ala pack alles auf die Systempartiton wenn dort genug Platz ist.

    All das wäre ja nicht mal so schlimm wenn man User wenigstens die Systempartition nutzen könnte aber ich darf das ja nicht. Ich selber darf als Nutzer (und kommt mir nicht mit Root) darauf ja nicht zugreifen alles ist gesperrt nicht nur das Systemverzeichnis.

    Kurz ich hab noch knapp 6 GB frei und darf meine SD-Karte immer für Spiele freiräumen ja super.
     

Diese Seite empfehlen