Wechsel vom LGOS zum S2

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von grisu63, 24.07.2011.

  1. grisu63, 24.07.2011 #1
    grisu63

    grisu63 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Hallo,
    ich werde in den nächsten Tagen mein neues S2 erhalten.
    1. Ich wechsle vom LGOS, wo ich chon einige Bezahlapps installiert hatte.
    Gekauft über Android Pit.
    Wie bekommen ich Diese auf das neue LGOS?
    2. Mein 1und1 LGOS war ja schon vorkonfiguriert. Das S2 kommt nun aber von O2.
    Werden bei 1und1 Simkarten die einstellungen auch automatisch übermittelt, wenn das S2 zum ersten mal mit der Simkarte betrieben wird?
     
  2. vascodagama1971, 24.07.2011 #2
    vascodagama1971

    vascodagama1971 Android-Experte

    Beiträge:
    593
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Tablet:
    Nexus 9
    Hi,

    also, ich denke du solltest die apps AndroidPIT und AndroidPIT App Center auf dein S2 laden und kommst somit sicher nach Anmeldung auch wieder an deine apps dran.

    Und ja, das S2 übernimmt automatisch die Einstellungen der APN's.
     
  3. Randall Flagg, 24.07.2011 #3
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Eigentlich sollten die Apps, die Du aus dem Androidmarket geladen hast automatisch downgeloadet werden, wenn Du Dich beim Einrichten im Market anmeldest.
    Androidpit hat der Kollege ja schon beantwortet!

    Falls Du die APN's meinst, für das mobile Internet, die werden natürlich vom S2 erkannt.
    Falls nicht manuell eintragen.
    Sollte aber keine Probleme geben!!

    Synchronisiere Deine ganzen Kontakte mit Google, falls Du es noch nicht gemacht hast!!
    Dann hast Du sie nach der Anmeldung ebenfalls wieder auf dem Hand, nach der Anmeldung im Market!

    Viel Spaß mit dem S2! Ist ein tolles Handy und wesentlich flüssiger als Das LGOS!
    Ein Kumpel hatte das auch, die Firmware ist ja grauenhaft. Er hat jetzt auch ein S2 und ist sehr zufrieden.
    LG hat nicht gut gearbeitet, ich habe es selbst einige Stunden "bewundern" können.
    Sowas kann man dem Kunden nicht anbieten. Das Update auf GB wurde ja auch immer wieder versprochen, nur gekommen ist es nie.
    Für das S2 wird bald 2.3.4 ausgerollt. Inoffiziel ist es schon zu haben. :)
     
  4. grisu63, 24.07.2011 #4
    grisu63

    grisu63 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Das ist auch der Grund.. ständige Reboots, Stocken etc. Das macht kein Spass.
    wer 580 .- EUR für ein Phone bezahlt, muss sich darauf verlassen können, dass es auch die Leistung erbringt, für die man zahlt.
    Ich werde das LGOS noch mit dem nächsten Update versehen und dann verkaufen.
     

Diese Seite empfehlen