1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie funktioniert das mit den Updates?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von Oliver Beyer, 08.01.2010.

  1. Oliver Beyer, 08.01.2010 #1
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,132
    Erhaltene Danke:
    173
    Registriert seit:
    31.12.2009
    Hi,

    ich hab mal eine etwas allgemeine Frage bzgl. App-Updates. Es gibt für Apps ja häufiger kleine Versionsprünge und Updates. Kann man die einfach "drüberbügeln" oder sollte man die alte Version deinstallieren und dann die neue installieren.

    Als gelernter Windows(Mobile)-User bin ich irgendwie etwas vorsichtig mit dem drüberinstallieren von neuen Versionen. Bei Wi(Mo) bleiben da gern Reste und Fragmente der alten Version übrig und man müllt sich so über kurz oder lang das System zu mit Datei- und Reg-Leichen.

    Wie ist das denn hier gehandhabt?
     
  2. ixi, 08.01.2010 #2
    ixi

    ixi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,093
    Erhaltene Danke:
    311
    Registriert seit:
    22.12.2009
    einfach aktualisieren, ohne Probleme, wie ich es von Linux kenne, auch bei den MS-Apps hatte ich bisher keine Probleme. Schade finde ich nur bei den Apps, dass ich teilweise die Zugangsdaten neu eingeben muss...
     
  3. Oliver Beyer, 08.01.2010 #3
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,132
    Erhaltene Danke:
    173
    Registriert seit:
    31.12.2009
    Als jemand, der über 20 Jahre mit Windowsbasierten Systemen gearbeitet hat, bin ich etwas unbedarft in Bezug auf die "inner workings" von Linuxbasierten Systemen. Als "Windowsler" bin ich den Kampf mit bzw. gegen die Registry-Datenbank und Dateileichen gewohnt.
     
  4. Toxoplasma, 10.01.2010 #4
    Toxoplasma

    Toxoplasma Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    30.12.2009
    Kurze Abfolge:
    Prozess wird gestoppt
    Update drüber
    Evtl. alte config gegenchecken um neu hinzugekommene Einträge zu übernehmen
    Prozess neustarten

    Von der Reg Datei o.ä. kannst du dich verabschieden.
    Im Linux gibt es in der Regel keine große Datei wo alles gespeichert wird.
    Eher hat jede App ihre Verzeichnisse für die App an sich, config, Usergenerierte Daten, etc. Im Regelfall bleiben beim Update also nur das evtl. Backup einer alten conf und die usergenerierten daten bestehen.
    Die Ordnerhierarchie ist noch unterteilt in globale Sachen wie /etc /var /opt /home Bla

    Nur ein seeehr grober Umriss des ganzen. :)
     
    Oliver Beyer bedankt sich.
  5. Oliver Beyer, 10.01.2010 #5
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,132
    Erhaltene Danke:
    173
    Registriert seit:
    31.12.2009
    Vielen Dank. Das hilft, die Sache zu verstehen.
     

Diese Seite empfehlen