1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie mehr Speicher für Anwendungen rausholen?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von santana, 07.06.2010.

  1. santana, 07.06.2010 #1
    santana

    santana Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.05.2010
    Moin habe ein t-mobile gebrandetes desire und bin echt genervt davon dass der interne Speicherplatz schon voll ist!

    Gibt es noch eine andere möglichkeit mehr speicherplatz zu bekommen als im "anwendungen verwalten"-menü Apps zu deinstallieren bzw den Cache zu löschen?? Ich habe echt nicht viele Apps drauf aber dennoch immer wieder probleme mit dem speicher platz!

    achja dass es Apps2SD für root gibt und Froyo bald kommt, weiß ich. Ich will erstmal nur kurzfristige tipps für mehr space ohne solche firmwareeingriffe.

    hilfe wär echt cool :)
     
  2. Antoine, 07.06.2010 #2
    Antoine

    Antoine Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.03.2009
    also ich konte bebobachten, dass ich rund 40mb mehr platz hatte ... nach einem wipe... obwohl die gleichen programme drauf waren...
     
  3. Dersimbabo, 07.06.2010 #3
    Dersimbabo

    Dersimbabo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Wipe? Er will doch nicht die FW neu aufspielen oder rooten, sondern nur den App Speicher vergrößern, ohne einen Eingriff ala rooz, App2sd usw.

    Schließe mich der Frage an :confused:
     
  4. Handymeister, 07.06.2010 #4
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,030
    Erhaltene Danke:
    23,496
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    ein WIPE hat ja nicht zwingend etwas mit Rooten etc. zu tun, sondern heisst doch nix anderes, als das Gerät auf Werkeinstellungen zurückzusetzen. Dabei wird nunmal gänzlich alles gelöscht, alle Einstellungen und Caches. Daher ist danach auch zunächst mal mehr Speicher frei.

    Daher empfinden viele User ihr Gerät nach dem Rooten oder ROM-flashen schneller - gehört ja meist ein Wipe dazu :)

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  5. Dersimbabo, 07.06.2010 #5
    Dersimbabo

    Dersimbabo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hi,

    hast mich missverstanden. Was ein Wipe ist, ist mir schon klar, aber es geht doch um
    und wenn man einen Wipe durchführt, egal ob mit Tool oder ohne, dann greift man doch in die Firmware ein, oder nicht?

    Bissel Klugtuerei, aber
    . . . auf Werkseinstellungen übers Menü zurückzusetzen ist kein wipe. Korrigiert mich bitte, wenn ich gar keine Ahnung habe! Bin lernwillig:D

    Lieben Gruß

    Dersimbabo
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2010
  6. Handymeister, 08.06.2010 #6
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,030
    Erhaltene Danke:
    23,496
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
     
  7. Dersimbabo, 08.06.2010 #7
    Dersimbabo

    Dersimbabo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Wipe kenne ich nur vom BlackBerry und dort benutzt man z.B. das BlackBerry Master Control Programm um zu wipen. Dadurch wird das Device vollständig gelöscht und somit auf rohzustand versetzt. Wenn man nun das Handy einschalten bekommt man nur einen Error. Erst nach neuem Aufspielen des OS ist das Device wieder brauchbar.

    Deshalb dachte ich das ein Wipe bei Android genauso funktioniert! Also verstehe ich das richtig, das Wipe bei Android gleichgestellt mit einem Reset auf Werkseinstellung ist?
     
  8. sattmann, 08.06.2010 #8
    sattmann

    sattmann Gast

    Ja.

    Bedenkt bei der "Speichergeschichte" dass Internetdaten gecached werden. Google Maps, usw usf.

    Dh man kann natürlich kurzfristig durch das Löschen des Cache Speicher frei schaufeln - aber wirkliche Lösung ist das keine...

    Cache reduzieren schon eher, aber auch nicht wirklich das gelbe vom Ei.
    Bleibt nur über auf Froyo zu warten.
     
  9. bedor, 08.06.2010 #9
    bedor

    bedor Android-Experte

    Beiträge:
    562
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    24.08.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6

    genau so ist es! :D

    ein wipe setzt alles zurück.. nicht mehr nicht weniger und kaputt geht nüschts.

    such mal hier im forum nach einem "telefoncode".. wenn du den eingibst, geht alles von selbst und alles wird gut.
    obs wirklich speicherplatz bringt, weiß ich aber leider nicht...

    grüße
     

Diese Seite empfehlen