1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Youtube Inhalte in App Inventor einbinden

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von MIK88LB, 19.08.2011.

  1. MIK88LB, 19.08.2011 #1
    MIK88LB

    MIK88LB Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Hallo an die Profis da draußen :)

    ich habe vor einigen Tagen begonnen mich mit App Inventor zu beschäftigen. Nach ein paar erfolgreichen kleinen Apps hab ich mich jetzt an etwas "größeres" gewagt.

    Ich erstelle für freunde die eine Band haben ne App mit einigen schnellzugrieffen und 5 simulierten seiten(videos,Dates,Geschichte, Homepage, Facebook,..) soweit sogut hab alles schön hinbekommen nur die youtube videos gehen nicht..die seite wird geöffnet aber wenn ich aufs video klicke passiert nichts... der interne browser spielt glaub ich kein flash ab. Kann das sein? hat jemand ne lösung für mich wie ich youtube videos in die app integrieren kann (sie runterzuladen und in die app zu packen scheidet aus weil app inventor so große datenmengen nicht annimmt). Ist es villeicht möglich den adobe flash player für die app zu aktivieren?

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe =)

    MfG

    MIK88LB
     
  2. sixi, 19.08.2011 #2
    sixi

    sixi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    237
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    20.01.2009
    Ist das starten der youtube app eine altermative?
    also per Intent.ACTION_VIEW und der Youtube URL? Oder geht es dir um das direkte einbetten? Da wirst du mit flash in nem webvie vermurlich probleme kriegen, da ja nicht auf allen geraeten flash laueft
     
  3. MIK88LB, 20.08.2011 #3
    MIK88LB

    MIK88LB Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    19.08.2011
    ich habe aktuell einen link auf den kanal der band im youtube reingelegt.

    kann man den die youtube app sofort mit einem definierten video starten?

    mir geht es im endeffekt darum ca.5 youtube videos über die app verfügbar zumachen. Dabei spielt es keine rolle ob die videos direkt eingebettet sind oder ein link dran ist oder die youtube app gestartet wird =)

    hauptsache irgendwas geht =) das ist der letzte punkt dann ist meine app fertig =) wäre super wenn ihr eine lösung für mich hättet:rolleyes2:
     
  4. sixi, 20.08.2011 #4
    sixi

    sixi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    237
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    20.01.2009
    Ja na klar. Funktionier wie z.b. hier beschrieben. Hab vom Appinventor keine Ahnung, daher kann ich dir nicht sagen wie man es da umsetzt.
     
  5. Taifun, 19.09.2011 #5
    Taifun

    Taifun Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Phone:
    HTC Desire
    sollte im App Inventor mit einem Activity Starter wie folgt funktionieren:

    Action: Youtubeandroid.intent.action.VIEW[FONT=arial,sans-serif]
    [/FONT]ActivityPackage: <blank>
    ActivityClass: <blank>
    DataUri: http://www.youtube.com/watch?v=#######
     
  6. julia29, 20.09.2011 #6
    julia29

    julia29 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.08.2011
    @Taifun

    Bin auch am gleichen Thema und finde gerade diesen Bericht.
    Habe es mal ausprobiert, bei mir erscheint bei Klick auf "Button1" (Video1) immer der Fehler
    "[FONT=Arial, sans-serif] Error 601: No corresponding activity was found.[/FONT] "

    Ob nun bei
    [FONT=Arial, sans-serif]ActivityPackage: <blank>
    ActivityClass: <blank>
    [/FONT]
    steht oder beides leer bleibt, ich konnte keinen Unterschied feststellen.

    Die HTML-Seite weiter vorne wird korrekt dargestellt.

    Was mache ich noch falsch?
     

    Anhänge:

  7. Taifun, 20.09.2011 #7
    Taifun

    Taifun Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Phone:
    HTC Desire
  8. julia29, 23.09.2011 #8
    julia29

    julia29 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.08.2011
    @Taifun

    vielen Dank für den Tipp.
    Es war eine ziemlich alte YouTube-Version auf dem Handy. Habe dann erstmal ein Upgrade von Android 2.1 auf 2.2 gemacht. Damit war dann die Version 2.1.6 installiert.
    Die Error-Meldung ist jedoch geblieben.
    Habe nun noch auf die aktuellste YouTube (2.2.16) aktualisert, aber auch hier bleibt der Fehler.

    Wird es evtl. doch irgendwo an den Inventor-Einstellungen liegen?
     
  9. Taifun, 23.09.2011 #9
    Taifun

    Taifun Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Phone:
    HTC Desire
    sorry, da hatte sich ein Fehler eingeschlichen, richtig ist:
    Action: android.intent.action.VIEW
    [FONT=arial,sans-serif] [/FONT]ActivityPackage:
    ActivityClass:
    DataUri: http://www.youtube.com/watch?v=#######
    Beispiel siehe Anlage.
     

    Anhänge:

    julia29 bedankt sich.
  10. julia29, 01.10.2011 #10
    julia29

    julia29 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.08.2011
    habe es so nachgebaut, nun klappt alles wie es soll. Vielen Dank.

    Gibt es eigentlich gestalterische Hilfen in Form von Tabellen?
    Ich habe nun einige Video-Button am unteren Bildschirmrand, ist auch alles ganz OK, nur fliegen die mir da wild durcheinander, besonders wenn die Button-Beschriftung unterschiedlich lang ist.
    Im HTML nehme ich mir für solche Fälle einfach eine Tabelle, dann habe ich dieButton auch schön nebeneinander, man hat einfach mehr Möglichkeiten.
    Etwas vergleichbares habe ich beim App Inventor nicht entdecken können. Gibt es für eine Tabelle eine andere Alternative?
     
  11. Taifun, 01.10.2011 #11
    Taifun

    Taifun Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Phone:
    HTC Desire
  12. roughy, 19.08.2014 #12
    roughy

    roughy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.08.2014
    Dieses Thema ist ja schon seit längerem abgeschlossen. Eine Frage hätte ich trotzdem: Hat jemand Erfahrung, einen ganzen Youtube-Kanal mit AI2 einzubinden und einzelne Videos abspielen zu lassen?
     

Diese Seite empfehlen