1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. alphade, 15.07.2012 #1
    alphade

    alphade Threadstarter Junior Mitglied

    Hey Leute!

    Nachdem ich mir mal in letzter Zeit vermehrt auf meinem Smartphone YouTube-Videos angeschaut habe, wurde ich häufig mit den Spuren deutscher Bürokratie konfrontiert.

    Deshalb meine Frage: Hat jemand positive Erfahrungen mit der Verwendung von Proxy-Servern zur Freischaltung aller YouTube-Vidos gemacht?

    Hatte mal kurz proxydroid ausprobiert, aber damit null Datentraffic.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.07.2012

Diese Seite empfehlen