1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

(Zu) wenig interner Speicher.

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 2 Forum" wurde erstellt von Hans R. Hönig, 24.07.2012.

  1. Hans R. Hönig, 24.07.2012 #1
    Hans R. Hönig

    Hans R. Hönig Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    01.06.2012
    Tab 2 10.1, GT-P5100
    Bisher habe ich mich nicht weiter um meine Speicherreserven gekümmert.
    Doch als ich ein Nandroid-Backup ausführen wollte, da streikte der Kollege Tab und meldete Speicher voll. (CWM 5.5.0.4 schreibt auf die int. SdCard)
    Und da wurde ich stutzig. Unter Einstellungen/Speicher/Gerätespeicher wurde mir ein Gesamtspeicherplatz von 1,97 GB angezeigt, davon nutzbar 1,44 GB.
    Nun ist mit Gerätespeicher doch wohl die (interne) SdCard gemeint, wovon die Technischen Daten des Tabs behaupten, 16 GB bereitzustellen.
    Nun meine Fragen an die Experten:
    Wohin ist die Differenz von rund 14 GB verschwunden?
    Ist das alles rechtens?
    Wie kann ich den freien Speicher vergrößern?
    Ich kenne das von einem Pearl Touchlet, da wurde auch (wegen eines internen Fehlers) nur wenig freier Speicherplatz auf dem NAND angezeigt.
    Könnte das hier ähnlich sein?
    Jedenfalls ist der Status quo kein befriedigender Zustand.
    HH
     
  2. blog_micky, 24.07.2012 #2
    blog_micky

    blog_micky Android-Experte

    Beiträge:
    704
    Erhaltene Danke:
    178
    Registriert seit:
    09.07.2012
    Hi,

    nein, es ist kein derartiger Fehler beim Tab 2 bekannt ... Entweder hast Du extrem viele und große Apps hoch geladen oder irgendwelche Daten belege den internen Speicher, der tatsächlich eigentlich 16 GB sein sollte! Erweitern kannst Du nur durch eine externe Mini-SD-Card von bis zu 32 GB ...:cool2:
     
  3. Hans R. Hönig, 24.07.2012 #3
    Hans R. Hönig

    Hans R. Hönig Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    01.06.2012
    Dann ist wohl der NAND bzw. dessen Controller putt.
    Denn auch nach einem Wipe/Reset kam die gleiche Anzeige und auch, nachdem ich den Original-ROM 'P5100XWALD7_P5100OXXALD9_XEH' aufgespielt hatte, änderte sich nichts.
    Muß ich also reklamieren. (hoffentlich kriege ich keinen Ärger, ich hatte zwischendurch die Telekom-Version 4.04 und auch CM9 drauf.)
    HH
     
  4. blog_micky, 24.07.2012 #4
    blog_micky

    blog_micky Android-Experte

    Beiträge:
    704
    Erhaltene Danke:
    178
    Registriert seit:
    09.07.2012
    Hi,

    das tut mir Leid für Dich aber der Verdacht liegt nach Deiner Schilderung echt nahe, das Gerät könnte defekt sein ... :cool2:
     
  5. Hans R. Hönig, 24.07.2012 #5
    Hans R. Hönig

    Hans R. Hönig Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    01.06.2012
    [SPAM]Danke für die Anteilnahme :D[/SPAM]
    HH
     
  6. frank_m, 24.07.2012 #6
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Moment, so weit sind wir noch lange nicht.

    Es gibt verschiedene Speicher in einem solchen System
    - interner Programmspeicher (bei Samsung häufig ca. 2 GB)
    - interne SD (bei den 16 GB Geräten immer so um 11 GB groß)
    - externe SD
    - einige interne Speicher für System, Kernel, Cache, usw.

    Fürs Note hab ich das hier mal aufgeschlüsselt:
    http://www.android-hilfe.de/samsung...6-gigabyte-nur-10-verfuegbar.html#post2337290

    Fürs Tab 2 könnte das ähnlich sein. Vielleicht ist der Speicher aber auch anders organisiert (glaube ich nach deinen Angaben aber nicht).

    Wenn dir also ein Gerätespeicher von 1,97 GB angezeigt wird, dann hast du dir wahrscheinlich den internen Programmspeicher, aber nicht die interne SD angesehen. Überprüfe das noch mal anhand der Ausgaben im Task Manager oder in den Einstellungen. Auch einige andere Tools zeigen schön die verschiedenen Speicherbereiche an.

    Wenn du dann weißt, welcher Speicher bei dir voll ist, sehen wir weiter, was man dagegen tun kann.
     
  7. blog_micky, 24.07.2012 #7
    blog_micky

    blog_micky Android-Experte

    Beiträge:
    704
    Erhaltene Danke:
    178
    Registriert seit:
    09.07.2012
    Unter "Einstellungen=Speicher" wird das ja sehr gut im Tab 2 angezeigt; dort gibt es den Punkt "Gesamtspeicherplatz" und da müsste dann etwas zwischen 10 und 16 GB stehen ... Meines Wissens gibt es kein Tab 2 mit weniger als 16 GB internen Speicher ...:cool2:
     
  8. frank_m, 24.07.2012 #8
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Du hast aber mehrere Anzeigen mit "Gesamtspeicherplatz": Eine mit der Überschrift "Gerätespeicher", eine mit der Überschrift "USB-Speicher", eine mit der Überschrift "SD-Karte", ...
     
  9. blog_micky, 24.07.2012 #9
    blog_micky

    blog_micky Android-Experte

    Beiträge:
    704
    Erhaltene Danke:
    178
    Registriert seit:
    09.07.2012
    Also bei meinem Original Samsung-Tab 2 gibt es nur eine Überschrift "Gesamtspeicherplatz", der den internen Speicher anzeigt, und dann nach eine "SD-Card", unter der nur etwas angezeigt wird wenn ich eine entsprechende Karte eingesetzt habe ... :cool2:
     
  10. frank_m, 24.07.2012 #10
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Dann bin ich gespannt auf Screenshots von dieser Seite, sowohl von dir als auch von Hans R. Hönig.
     
  11. blog_micky, 24.07.2012 #11
    blog_micky

    blog_micky Android-Experte

    Beiträge:
    704
    Erhaltene Danke:
    178
    Registriert seit:
    09.07.2012
    Hi @frank_m,

    Dein Wunsch ist mir Befehl .... :thumbup:
     

    Anhänge:

  12. blog_micky, 24.07.2012 #12
    blog_micky

    blog_micky Android-Experte

    Beiträge:
    704
    Erhaltene Danke:
    178
    Registriert seit:
    09.07.2012
    Hi @Hans R. Hönig,

    hm, also für mich sieht das bei Dir echt nach einem Defekt aus .. Eigentlich müsstest Du ja wissen was vorher dort gestanden hat und wie viel Speicher Dein Tab laut Beschreibung haben müsste ... Also ich würde einen Umtausch versuchen ... :cool2:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2012
  13. Hans R. Hönig, 24.07.2012 #13
    Hans R. Hönig

    Hans R. Hönig Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    01.06.2012
    Nun, denn...
    (Ext. SD-Karte entfernt)
     

    Anhänge:

  14. frank_m, 24.07.2012 #14
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Ein Defekt ist das nicht, aber es sieht mir schwer danach aus, als hättest du dein Tab mal mit einer falschen PIT Datei geflasht.

    Was genau hast du geflasht, als du von CM9 zurückgekommen bist?
     
  15. Hans R. Hönig, 24.07.2012 #15
    Hans R. Hönig

    Hans R. Hönig Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    01.06.2012
    Die Dateien in der Reihenfolge:
    CM-9-20120625-Experimental-p5100.zip
    GT-P5100_XEO_P5100XWALD7_P5100XXLD7_P5100OXXALD9.rar
    P5100XWBLE4_P5100TMOBLF1_DTM.zip (ICS 4.04)
    P5100XWALD7_P5100OXXALD9_XEH.zip (akt. Samsung-Stock ICS 4.03)
    HH
     
  16. frank_m, 24.07.2012 #16
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Du hast nach CM9 keine dreiteilige Firmware mit PIT und Repart geflasht? Das ist nicht gut.

    Die Cyanogen Mods verändern zuweilen die Partitionierung für ihre Belange. Rückgängig kann man das nur machen, indem man eine Low Level Firmware (dreiteilig) mit PIT und Repart flasht. Ich vermute, die CM9 Partitionierung geistert noch bei dir im System herum.

    Ein Defekt kann in der von dir geschilderten Weise nicht auftreten. Der Controller meldet nicht einfach weniger Speicher. Wenn der Flash defekt ist, gibt es Schreib- oder Lesefehler, aber die angezeigte Größe bleibt gleich.
     
  17. blog_micky, 24.07.2012 #17
    blog_micky

    blog_micky Android-Experte

    Beiträge:
    704
    Erhaltene Danke:
    178
    Registriert seit:
    09.07.2012
    Wieder einmal ein echt gutes Beispiel dafür, was alles beim Flashen so schief gehen kann ... Ich hätte jetzt wirklich auf die Hardware getippt, da lag ich wohl total daneben ... :cool2:
     
  18. Hans R. Hönig, 24.07.2012 #18
    Hans R. Hönig

    Hans R. Hönig Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    01.06.2012
    Jetzt wird es mir zu hoch. Was ist "Dreiteilige Firmware?"
    Gib mir doch bitte mal einen Rat, welche Datei ich flashen soll und woher nehmen?
    HH
     
  19. frank_m, 24.07.2012 #19
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Samsung Firmware gibt es in zwei Varianten: "einteilig" und "dreiteilig". Dreiteilige Firmware beinhalten alles, was man braucht, um ein Gerät von Grund auf wieder auf den Ursprungszustand zu flashen. Alle Daten werden gelöscht und das Gerät wird komplett neu eingerichtet - wie frisch aus dem Karton (Low Level Firmwares).

    Einteilige Firmwares sind die Firmwares, die von Kies ausgeliefert werden. Sie beinhalten nicht alle Komponenten, und lassen beim Flashen installierte Apps und Einstellungen unangetastet (Update-Firmwares).

    Details zu dem Firmwares kannst du in den Note FAQs nachlesen. Dort habe ich das mal genauer aufgeschlüsselt.

    Dreiteilige Firmwares gibt es nur als Leaks. Offiziell kommt man nur an einteilige Firmwares. Samfirmware könnte eine Quelle dafür sein.

    Erschwerend kommt hinzu, dass die Firmwares eigentlich ja auch zum ProductCode passen müssen. Aber wenn ich sehe, was du alles schon an Firmware durcheinander geflasht hast, dann ist da eh schon alles verloren. Du hast ja hoffentlich vorher ein EFS Backup gemacht, oder? Ist deine IMEI noch da?
     
  20. Hans R. Hönig, 24.07.2012 #20
    Hans R. Hönig

    Hans R. Hönig Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    01.06.2012
    Ich sehe immer dümmer aus...
    Was ist EFS Backup und was ist IMEI?
    Ich habe noch ein Nandroid-Backup der ursprünglichen, allerdings gerooteten, Version.
    Ansonsten, Es wurde da auf XDA-Developers ein Stock ROM beschrieben, könnte der den Zweck erfüllen?
    Die Datei GT-P5100_XEO_P5100XWALD7_P5100XXLD7_P5100OXXALD9.rar enthält:
    BOOT_P5100XWALD7_482645_REV02_user_lovj_ship.tar.md5
    BOOTLOADER_P5100XWALD7_482645_REV02_user_lovj_ship.tar.md5
    CSC_OXX_P5100OXXALD9_484307_REV02_user_low_ship.tar.md5
    MODEM_P5100XXLD7_REV_01_CL1128355.tar.md5
    PLATFORM_P5100XWALD7_482645_REV02_user_lovj_ship.tar.md5
    Könnte dieser ROM den Zweck erfüllen?
    HH
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. samsung gt p5100 ram verbessern