Jelly Bean (4.1.1) just arrived via OTA

  • 406 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Jelly Bean (4.1.1) just arrived via OTA im Acer Iconia A700/A701 Forum im Bereich Acer Forum.
O

OliverWieland

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir findet er auch kein Update...:(
 
undefined_1

undefined_1

Neues Mitglied
bei mir auch kein Update.
 
D

DroideBln

Fortgeschrittenes Mitglied
Guten Abend... sagt mal hat jemand von Euch schon versucht, wie sich der Adobe Flashplayer verhält... läuft der unter 4.1 noch?

Gesendet von meinem A511 mit der Android-Hilfe.de App
 
S

Spackenklatsche

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

hatte mir am Sonntag das dritte A700 bestellt und am Dienstag bekommen. An sich ist das Gerät wegen des Displays genial, das erste hatte aber Verarbeitungsmängel und das zweite lief heiß.
Das Dritte heute mit Jelly Bean aktualisiert .... ich bin sprachlos, ein völlig anderes Gerät :)

Nach dem Update hatte ich es auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und danach rennt das Ding :)

Auf Energiesparen eingestellt wird es auch kaum noch heiß aber ist trotzdem schnell genug.

Endlich bin ich zufrieden und Daumen hoch für Acer :)

Gesendet von meinem A700 mit der Android-Hilfe.de App
 
M

Mickey0815

Neues Mitglied
DroideBln schrieb:
Guten Abend... sagt mal hat jemand von Euch schon versucht, wie sich der Adobe Flashplayer verhält... läuft der unter 4.1 noch?

Gesendet von meinem A511 mit der Android-Hilfe.de App
Hatte Flash vorher installiert. Auch nach dem Update war es weiterhin da.
 
Domingo2010

Domingo2010

Moderator
Teammitglied
Hallo Leute,

ich habe vielleicht vor mir das Acer a700 zu kaufen, doch leider sind fast alle Tests im Internet mit den Ursprungs-Firmwares durchgeführt.

Gibt es nun nach den ganzen Updates noch Ruckler, Hitze-Probleme und wurde vielleicht die Display-Helligkeit noch weiter verbessert?

Danke!:thumbsup:
 
M

Mickey0815

Neues Mitglied
Domingo2010 schrieb:
Hallo Leute,

ich habe vielleicht vor mir das Acer a700 zu kaufen, doch leider sind fast alle Tests im Internet mit den Ursprungs-Firmwares durchgeführt.

Gibt es nun nach den ganzen Updates noch Ruckler, Hitze-Probleme und wurde vielleicht die Display-Helligkeit noch weiter verbessert?

Danke!:thumbsup:
Hallo!
Ich bin (jetzt) mit dem a700 sehr zufrieden. Anfangs hatte ich Probleme mit dem Touchpad. Klicks wurden teilweise nicht oder falsch erkannt und beim Scrollen wurden gelegentlich klicks erkannt.

Nach dem JB Update bin ich sehr zufrieden. Natürlich gibt es (wie bei jedem Computer) gelegentlich Situationen bei denen etwas mal nicht 100% flüssig läuft und das Tablet mal eine gedenk-millisekunde einlegt. Aber das ist so bei jedem Tablet bzw. Computer.

Wenn man den Prozessor sehr belastet, dann wird das Tablet auch warm. Rechts mehr, Links weniger. Aber es wird NICHT HEISS und es ist auch nicht unerträglich.

Mit der Display Helligkeit habe ich auch keinerlei Probleme.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden. Aber wer irgendetwas finden will, was nicht Perfekt ist, der wird bestimmt irgendwas finden.

ahja. Es stört mich, dass es schwierig ist, eine vernünftige Schutzhülle zu finden ist. Viele haben eine zu kleine Öffnung für den Ladestecker.


Viele Grüße!

Mickey
 
Domingo2010

Domingo2010

Moderator
Teammitglied
Ah danke für deine Hilfe!

War denn vor dem Jelly Bean-Update alles wirklich schlimmer? ^^

Gibt es sonst irgendwelche Probleme beim Acer a700?

Das hört sich ja schonmal ganz gut an. Vielleicht können ja noch 1-2 andere mir ihre Meinung zu den (ehemaligen) Problemen nennen. :biggrin:
 
tho85

tho85

Stammgast
Für mich war das größte Problem vor dem Update die Performance. Die ist nun wirklich deutlich (um nicht zu sagen doppelt so gut) besser. Die touchscreen-empfindlichkeit ist auch um welten besser.

Für mich immer noch unschlagbar in Preis/Leistung, teilweise war der Amazon preis bis auf 405 Euro unten.

Wie spackenklatsche schon gesagt hat, es ist jetzt das Gerät, das es zur Auslieferung schon hätte sein sollen...
 
O

OliverWieland

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir wird immer noch kein Update angeboten. Hab das Teil nicht gerootet.
Wie lang dauert das in der Regel?
 
c303

c303

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich denke die Updateserver checken anhand der Seriennummer das Gerät, oder verteilen die Last per Zufall. Warum, weiß kein Mensch, denn ich kann mir nicht vorstellen das sooo viele gleichzeitig Updaten das deren Infrastruktur die Grätsche macht.

Übrigens: Interessantes Video hier
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jue44

Fortgeschrittenes Mitglied
DroideBln schrieb:
Guten Abend... sagt mal hat jemand von Euch schon versucht, wie sich der Adobe Flashplayer verhält... läuft der unter 4.1 noch?

Gesendet von meinem A511 mit der Android-Hilfe.de App
Bei mir läuft er noch nach dem update:thumbup:
 
S

sj00

Fortgeschrittenes Mitglied
Für die die schon ein Update bekommen und nach dem Update ein kleines Problem mit dem Virenscanner haben.
Die Lösung dafür ist ein Hardreset ( Einstellungen --> Auf Werkseinstellung zurücksetzen).
Also Schön alles sichern :crying:

Danach läuft alles wie gebuttert.
Auch ist das gute Stück danach , rein subjektiv, schneller als vor dem Wipe.
 
ivothomas

ivothomas

Neues Mitglied
Grüße!

Ich habe es drauf :thumbsup:

Thema Wipe und Daten vorher sichern, reicht die Synchronisation mit dem Google-Konto oder ist damit eine externe Datensicherung der "eigenen Dateien" gemeint? Werden die Apps auch auf dem Google-Konto gesichert?

Danke für die Antworten.
 
a droid

a droid

Fortgeschrittenes Mitglied
c303 schrieb:
Ich denke die Updateserver checken anhand der Seriennummer das Gerät, oder verteilen die Last per Zufall. Warum, weiß kein Mensch, denn ich kann mir nicht vorstellen das sooo viele gleichzeitig Updaten das deren Infrastruktur die Grätsche macht.

Übrigens: Interessantes Video hier
Hmm könnte sein das man sichergehen will das nicht doch ein schwerer Fehler im update ist, nach dem Motto die ersten 10000 sind tester und wenn ein schwerliegender Fehler auftriet das update zurückziehen
 
S

sj00

Fortgeschrittenes Mitglied
a droid schrieb:
Hmm könnte sein das man sichergehen will das nicht doch ein schwerer Fehler im update ist, nach dem Motto die ersten 10000 sind tester und wenn ein schwerliegender Fehler auftriet das update zurückziehen
Daran habe ich auch schon gedacht.
Von den 6 A700-Tablets hier hat nur meines ein Update bekommen.
 
D

damomo3392

Neues Mitglied
Bei mir auch das Problem mit dem Virusscanner. Klicke ich die Fehlermeldung weg erscheint sie sofort wieder und mit dem Tablet ist nichts anzufangen. Mehrmaliger neustart hilft auch nicht. Wollte jetzt wipen, aber ich kann ja nicht mal meine Daten sichern?

Wenn ich es mit dem Rechner verbinden will, wird das Gerät nicht erkannt, jemand hier ne idee?
 
hasenbein1966

hasenbein1966

Experte
Darf ich mal einen unschönen Verdacht äußern?

Das Update wurde gestern ausgerollt; dann kamen Meldungen wegen dieser blöden Virenscanner-Geschichte; und jetzt haben sie das Rollout des Updates erstmal wieder gestoppt, um das erstmal zu fixen!

Hoffentlich beeilen die sich damit... ich will auch JB... muäääh...

LG,
Hasenbein

Gesendet von meinem A700 mit Tapatalk 2
 
L

Lord_Vrjun

Neues Mitglied
hasenbein1966 schrieb:
Darf ich mal einen unschönen Verdacht äußern?

Das Update wurde gestern ausgerollt; dann kamen Meldungen wegen dieser blöden Virenscanner-Geschichte; und jetzt haben sie das Rollout des Updates erstmal wieder gestoppt, um das erstmal zu fixen!

Hoffentlich beeilen die sich damit... ich will auch JB... muäääh...

LG,
Hasenbein

Gesendet von meinem A700 mit Tapatalk 2
Dito, sehe ich genauso.
Denn heute hat sich bei mir Update-technisch nichts getan und wenn ich mich recht erinnern kann, konnten damals als die 1. Updates kamen, jeder diese sofort einspielen...
24 Stunden später sollten dann doch eigentlich alle die Möglichkeit haben... Und was ist?
NIX!:cursing:
Acer macht seine Hausaufgaben nicht und der zahlende Kunde ist der Dumme. Manche bekommen erst gar kein Update und wieder andere werden unfreiwillig zum "Update-Tester" mit der Konsiquenz das sie ihr Gerät nicht mehr vernünftig nutzen können.
So klasse einige Meldungen bezüglich des Updates sind und auch meine grundsätzliche Zufriedeheit mit dem Gerät entschuldigen und rechtfertigen nicht diese miese Update-Politik von Acer (o.a. Hersteller)!:mad:
Das ist ein absolut bescheidenes Verhalten und nervt richtig aber sind wir auch mal ehrlich, Alternativen gibt es auch wirklich keine...:confused2:

Also bleibt nur warten und hoffen...
Bis dahin
 
F

flymike2

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe heute mein A700 bekommen und sofort und erfolgreich das update auf jelly bean durchführen können.
Heinz