Custom Roms fürs E2

  • 75 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Custom Roms fürs E2 im Acer Liquid E2 Duo Forum im Bereich Acer Forum.
M

Malrat

Neues Mitglied
Hallo hat schon jemand erfahrungen mit Custom Roms fürs Liquid E2 gemacht? Habe hier mal einige gefunden:

  • JFDesign Blog, da findet man ein Custom Rom mit Android 4.2.2
  • ACER LIQUID E2 Ported S4UI mit Android 4.2.2
  • ANDROLUM habe ich auch noch gefunden

Andere Kernel habe ich nicht gefunden.


P.S.: Wusste nicht ob ich links Einfügen darf?
 
U

u.k-f

Gast
Du darfst Links in einem Post einfügen, aber es wäre schön, in diesem Fall zu jedem CustomROM einen eigenen Thread zu erstellen mit einem Link und ein paar eigen (deutschsprachigen) Worten zu dem ROM.

MfG Uwe
 
M

Malrat

Neues Mitglied
Ja genau das ist die Rom.
 
M

Malrat

Neues Mitglied
Habe das JFDesign heute geflasht.
Hatte ja Probleme mit dem Update auf 4.2.2
nun käuft es.
Flashen ging ohne Probleme.
 
H

herbie17

Ambitioniertes Mitglied
Würde auch gerne einmal testen.
Deutsche Sprache ist doch dabei, oder?
VG
Herbie
 
T

theborg

Fortgeschrittenes Mitglied
Jup DE ist bei

Habs schon getestet vorher Backup machen, das Rom braucht nen Fullwipe, auch der mod geht um die INT-SD dem Tel. Speicher hinzuzufügen.
 
M

Malrat

Neues Mitglied
M

Malrat

Neues Mitglied
Habe es, man muss sich erst Registrieren ( nicht ganz so einfach, alles Französisch, dann bekommt man einen Link mit dem Download ).
Bis jetzt das Beste, kleinste und endlich kann man sich das Handy so einrichten wie man will, z.B. Neustarten ins Recovery, oben die Statusleiste Transparent usw Update OTA....
Kann ich nur empfehlen.
 
J

janb80

Neues Mitglied
Androlum für das E2 ist einfach TOP!!!! Kann ich nur bestätigen!!!
Läuft flüssig, schnell, noch nie einen Reboot gehabt und es gibt Updates OTA.
Ihr müsst euer E2 natürlich vorher rooten und CWM draufspielen.
Anleitungen hierfür gibts auch hier im Forum.
Dann könnt ihr problemlos über das Recovery-Boot-Menü Androlum installieren.

Ein Tipp für die, die nicht des Französischen mächtig sind (so wie ich). Ladet die Seite, auf der es das Androlum gibt, mit dem Googel Chrome-Browser und lasst euch die Seite automatisch auf Deutsch übersetzen.
http://forum.frandroid.com/topic/160447-rom-androium-103-171013/

Viel Spass!
 
J

janb80

Neues Mitglied
Hier mal für alle, weil ich gefragt worden bin:

...also der Vorteil von einem Custom Rom (in diesem Fall Androlum) ist, dass das System meist schlanker und ressourcen-schonender ist als das Original. Einige (unnützen) Apps, die der Handyhersteller beim Original mit drauf haut, sind weg. Dafür gibt es bei den Custom Roms viele zusätzliche sinnvolle Funktionen und Erweiterungen. Man kann das Rom nach seinen Bedürfnissen anpassen.


Eine Funktion ist z.B., dass man die Schnelleinstellungen, wenn man die Statusleiste herunter zieht, beliebig verändern und Schnelleinstellungs-Buttons hinzufügen kann. Ansonsten gibt es zusätzlich eine Screenshotfunktion, eine Taschenlampe, der Sperrbildschirm, die Statusleiste und das Ausschaltmenü lassen sich anpassen. Die Tastenbeleuchtung und Tastenbelegung der Hardwaretasten (z.B. beim langen Drücken) lassen sich anpassen, und und und...

Mit Root, CWM und Custom Rom hat man ausserdem die Möglichkeit, lässtige vorinstallierte Apps, wie z.B. Twitter, Google Talk, Chrome oder sonstwas zu deinstallieren.


Manche speziellen Apps brauchen auch Root, damit sie funktionieren.

Der "normale" User kommt natürlich auch mit einem Original-Rom und ohne Root problemlos durchs Leben....


Ansonsten mal weiter googlen, welche Vorteile Root und ein Custom Rom bringt.


Gruß
janb80
 
M

Malrat

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
bin heute auf neue Roms gestoßen

  • JELLYXPERIA
  • ACER LIQUID E2 DUO SC0RPION Custom Rom
so langsam tut sich was beim E2.
MfG
 
G

guti

Ambitioniertes Mitglied
Hallo janb80,

Das hört sich ja gut an. Zwei Fragen hätte ich zu dem Custom Rom:

- wird die DUal Sim Funktionalität vollständig unterstützt?
- Kann ich im Custom Rom auch den Root deaktivieren (für eine Firmen-App darf das Gerät nicht gerootet sein bei mir)?
 
G

guti

Ambitioniertes Mitglied
Die erste Frage kann ich mir inzwischen selbst beantworten: JA, Dual Sim wird unterstützt.

Habe heute JellyXperia und AndroIum ausprobiert, meine Ziele im Wesentlichen:
- mehr Konfigurierbarkeit a la CM
- Das Vibrieren der Menü-Tasten deaktivieren können
- im Dropdown Quickswitches a la Power Toolbar, wie in CM oder bei Samsung oder Sony Phones

Meine Erfahrungen:
AndroIum als Mod zu bezeichnen ist fast schon übertrieben, viel wurde da nicht geändert. Der wesentliche Vorteil ist, dass Gravity Box dabei ist (kann man aber auch anders installieren). Damit kann man sich einige Sachen konfigurieren, z.B. neue Batterie-Anzeige, Funktionen bei Lang-Drücken der Menütasten usw. Ein echtes Deaktivieren des Vibrierens geht NICHT. Ansonsten ist der Mod im Wesentlichen Stock, aber die ganzen überflüggien Apps sind entfernt (das kann man mit TitaniumBackup aber auch ohne Mod). Hatte AndroIum 1.04 drauf, OTA funktionierte von 1.0 auf 1.04. Beim Drawdown-Menü so Umschalter zu haben wie ich suchte gibt es auch nicht.

JellyXperia:
Das ist schon ne coole Sache, hier wurde die Firmware von einem Sony Xperia auf das E2 portiert. Nach Installation (und wipe, sonst läuft das nicht stabil!) sieht echt alles aus wie bei Sony. Dabei sind auch die Schnell-Umschalter beim Drawdown der Notification Bar. Und das Vibrieren der Menütasten ist aus, aber wohl auch immer, das Vibrieren scheint gar nicht unterstützt zu werden.
Was ich mir erhofft hatte war, dass ähnlich wie beim XPeria M Dual die Dual-SIM-Funktionalität besser integriert ist. Da ist das nämlich echt gut gelöst, man hat keinen zusätzlichen Schritt, um beim Anrufen/SMSen die richtige SIM zu wählen, sondern es gibt immer zwei Buttons, also nicht nur den normalen Anrufen-Button, um zu wählen, sondern einen Anrufen-Über-SIM1 und einen ANrufen-über-SIM2. Bei SMS genauso.
Hat der Mod aber leider nicht.
Garvity Box ist ebenfalls dabei, funktioniert aber nicht 100%ig auf dem SONY-ROM. Daher habe ich es wieder runtergeschmissen und mir doch AndroIum installiert.
 
seppsepp

seppsepp

Fortgeschrittenes Mitglied
Im AndroIum kann man unter dem Lennox Launcher sehr viele Einstellungen machen.

Unter anderem auch zum Scrollen der Apps.

Aber ich krieg es nicht hin, große "Scrolls" zu machen. Es geht immer nur eine Seite - horizontal oder vertikal. Ist das etwa nicht vorgesehen?
 
G

guti

Ambitioniertes Mitglied
Im AndroIum kann man unter dem Lennox Launcher sehr viele Einstellungen machen.
Mehr als ohne den Mod? Ansonsten hat der Launcher mit dem Thema Mod eigentlich nicht so viel zu tun, den Launcher kann man sich ja auch jederzeit so im Stock Rom installieren (genauso wie ich mir zu AndroIum meinen präferierten ADW Launcher installiert hab).
 
seppsepp

seppsepp

Fortgeschrittenes Mitglied
Ob mehr geht weiß ich leider nicht.
Er ist halt im AndroIum automatisch dabei und verbraucht kein extra Memory.

Gerne verschiebe ich aber meine Frage in den "richtigen" Thread.
 
G

guti

Ambitioniertes Mitglied
Das hört sich ja gut an. Zwei Fragen hätte ich zu dem Custom Rom:

- wird die DUal Sim Funktionalität vollständig unterstützt?
- Kann ich im Custom Rom auch den Root deaktivieren (für eine Firmen-App darf das Gerät nicht gerootet sein bei mir)?
Die zweite Frage kann ich nun, zumindest was AndroIum betrifft, auch beantworten: Ja, es geht, ist aber nicht ganz trivial. SuperSU kann man nicht einfach mit der in SuperSU eingebauten Funktion deinstallieren, weil es im Mod eine SystemApp ist. D.h. die SU-Binary wird zwar entfernt, die App bleibt aber da. Habe sie nur mit einer anderen App aus dem App-Store (Root-Entferner oder so) weggekriegt. Titanium Backup ging nämlich leider auch nicht, weil das in der App-Liste bewusst SuperSU nicht anzeigt.
 
S

saalkreisdinos

Erfahrenes Mitglied

Malrat schrieb:
Habe es, man muss sich erst Registrieren ( nicht ganz so einfach, alles Französisch, dann bekommt man einen Link mit dem Download ).
Bis jetzt das Beste, kleinste und endlich kann man sich das Handy so einrichten wie man will, z.B. Neustarten ins Recovery, oben die Statusleiste Transparent usw Update OTA....
Kann ich nur empfehlen.
Ist das in Deutsch?

Könntest Du bitte mal eine Anleitung schreiben, wie Du das gemacht hast, so Schritt für Schritt, damit auch Anfänger wie ich so was verstehen?

Wäre echt super.