[Anleitung] TWRP für Xiaomi-Smartphones mit Android 12/13 installieren

Anz

Anz

Super-Moderator
Teammitglied
7.480
Jetzt ist das neue TWRP für die Android 13 Smartphones erschienen.
Um dieses zu nutzen, müssen wir das TWRP aber erst mal wieder auf unseren Phones installieren.
Da hier je nach Modell unterschiedliche Wege zum flashen genutzt werden müssen, teile ich die Anleitung dazu in 2 Teile auf.

Teil 1

Hier im oberen Teil geht es um folgende Modelle:

- Mi 10S (thyme)
- Mi 11 Pro (mars)
- Mi 11 Ultra (star)
- Mi 11 (venus)
- POCO F3 / Redmi K40 (alioth)
- Mi 11i / Redmi K40 Pro/+ (haydn)
- MIX 4 (odin)
- 12X (psyche)
- POCO F4 / Redmi K40S (munch)

Im 2. Teil der Anleitung weiter unten folgen weitere Modelle

Wie immer alles auf eigene Gefahr, ich selbst habe nur das MI11 Ultra und das 12 Pro getestet 😉
Wie es bei anderen Xiaomi Geräten aussieht kann ich nicht sagen.

Für das Mi10 das hier nicht aufgeführt ist, gibt es diese Lösung von @chrs267 der hier schon etwas dazu gepostet hat.

Weiter mit der Anleitung...

Um jetzt das neue TWRP zu flashen, gehen wir folgendermaßen vor...

  1. Das aktuelle TWRP für euer Smartphone Modell von hier laden...

    TWRP für Xiaomi Smartphones auf SourceForge.net

    ...und dann in twrp.img umbenennen.
  2. Die SDK Platform-Tools laden und entpacken
  3. Die geladene twrp.img in das Hauptverzeichnis der gerade entpackten SDK Plattform Tools kopieren.
  4. Platformtools.png

  5. Jetzt das Phone in den Fasboot Modus versetzen (Smartphone ausschalten, Power Taste und Leiser Taste gedrückt halten bis das Fastboot Logo erscheint).
  6. Das Smartphone per Kabel mit dem PC verbinden
  7. In das Hauptverzeichnis des entpackten SDK Plattform Tools Ordners wechseln und die Adresszeile oben markieren und dort direkt cmd eingeben und mit Enter bestätigen
  8. cmd03.pngcmd04.png
  9. Jetzt seht ihr im sich öffnenden Fenster schon den kompletten Pfad des SDK Ordners und könnt direkt weiter machen.
  10. cmd05.png
  11. Mit dem Befehl fastboot devices könnt ihr testen ob die Verbindung ordentlich funktioniert und das sollte dann so aussehen.
  12. cmd_01.png
  13. Dann folgenden Befehl eingeben fastboot boot twrp.img und euer Smartphone sollte in das neue TWRP booten.
  14. cmd_02.png
  15. Hier euer Geräte Passwort eingeben und per Swipe entsperren.
  16. Die Sprache umstellen (zweiter Button von unten rechts, dann die Weltkugel oben drücken, siehe Bilder)
  17. 1.png2.png3.png4.png
  18. Auf das weiterhin mit dem Kabel zum PC verbundenen Smartphone laden wir jetzt die twrp.img. Am besten in das Hauptverzeichnis wo auch eure über den Updater geladene Rom landet.
  19. 6.png
  20. Hier jetzt folgende Tasten auswählen Install und Install Image
  21. Hier die twrp.img die ihr auf das Phone geladen habt auswählen
  22. Dann Install Recovery Ramdisk auswählen und starten.
  23. Hier nochmal alle Schritte in Bildern (Dank an gogocar62 für das Bild aus dem Xiaomi EU Forum)
  24. Bez názvu.png
  25. Danach noch reboot to recovery
  26. Wipe --> Advanced Wipe --> Dalvik / ART Cache
  27. und zum Schluss noch reboot --> System und das Smartphone bootet neu.

Jetzt ist das neue TWRP fest auf eurem System installiert und ihr könnt ab sofort im Updater wieder die neue Rom laden und ins TWRP booten.

!! Hier noch ein Hinweis für die diejenigen die Magisk nutzen !!

Angenommen jemand Updatet nur sein TWRP und hatte aber vorher Magisk installiert, so muss dieser bei den Geräten aus diesem Teil 1 der Anleitung nach "Install Recovery Ramdisk" ins Twrp rebooten und danach Magisk neu flashen, macht er es nicht kann das zu einem Fastboot Loop führen.
Deshalb ist es ratsam vor der Installation eines neuen TWRP Magisk zu deinstallieren und danach neu zu installieren.



Teil 2

Hier geht es dann mit folgenden Modellen weiter.

- 12S Ultra (thor)
- 12 Pro (zeus)
- 12 (cupid)
- 12S Pro (unicorn)
- 12T Pro / Redmi K50 Ultra (diting)
- POCO F4 GT / Redmi K50 Gaming (ingres)
- 12S (mayfly)

Hier gehen wir jetzt den gleichen Weg wie oben...

  1. Zuerst das aktuelle TWRP für euer Smartphone Modell von hier laden...

    TWRP für Xiaomi Smartphones auf SourceForge.net

    ...und dann in twrp.img umbenennen.
  2. Die SDK Platform-Tools laden und entpacken
  3. Die geladene twrp.img in das Hauptverzeichnis der gerade entpackten SDK Plattform Tools kopieren.
  4. Platformtools.png

  5. Jetzt das Phone in den Fasboot Modus versetzen (Smartphone ausschalten, Power Taste und Leiser Taste gedrückt halten bis das Fastboot Logo erscheint).
  6. Das Smartphone per Kabel mit dem PC verbinden
  7. In das Hauptverzeichnis des entpackten SDK Plattform Tools Ordners wechseln und die Adresszeile oben markieren und dort direkt cmd eingeben und mit Enter bestätigen
  8. cmd03.pngcmd04.png
  9. Jetzt seht ihr im sich öffnenden Fenster schon den kompletten Pfad des SDK Ordners und könnt direkt weiter machen.
  10. cmd05.png
  11. Mit dem Befehl fastboot devices könnt ihr testen ob die Verbindung ordentlich funktioniert und das sollte dann so aussehen.
  12. cmd_01.png

  13. Dann folgenden Befehle nacheinander eingeben (am besten von hier kopieren und im Terminal Fenster einfügen)
  14. fastboot flash recovery_ab twrp.img
  15. fastboot reboot recovery
  16. Euer Smartphone sollte in das neue TWRP booten.
  17. Jetzt euer Geräte Passwort eingeben und per Swipe entsperren.
  18. Eventuell müsst ihr die Sprache wieder umstellen (zweiter Button von unten rechts, dann die Weltkugel oben drücken, siehe Bilder)
  19. Die Sprache umstellen (zweiter Button von unten rechts, dann die Weltkugel oben drücken, siehe Bilder)
  20. 1.png2.png3.png4.png
  21. Jetzt ist das neue TWRP drauf und ihr könnt wie gewohnt darüber eure Updates flashen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von: Anz - Grund: Unklarheiten zur Verbindung mit dem Kabel in Punkt 18 verbessert.
  • Danke
  • Freude
Reaktionen: M@D, KlausdieMaus, Browar und 24 andere
@Anz Danke für die Mühe, super erklärt!
 
Kleine Hilfestellung:

9. fastboot devices

Falls du dich gewundert hast, dass kein Antwort (inklusive Serial) kam. 😉
 
  • Danke
Reaktionen: Anz
Anz schrieb:
Die Eingabeaufforderung (cmd.exe) in Windows öffnen und den Befehl cd / eingeben
Das ist natürlich abhängig davon, in welchem Verzeichnis du die cmd.exe öffnest. Vielleicht wäre es besser, in den Ordner mit Fastboot/ADB zu wechseln und dort die cmd.exe zu starten, z.B. über Adresszeile des Explorers > "cmd" eingeben > Enter.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: tom_g und Anz
Im nächsten Satz erkläre ich ja das man in den Ordner muss.
Ich gehe hier vom klassischen start über das Startmenü aus, Startmenü >> cmd
Ich selbst hatte cmd direkt aus dem Ordner gestartet, war aber etwas zu umständlich zum erklären, wollte es eher einfach halten und den kompletten Pfad muss man ja nicht eingeben, der kann aus dem Fenster kopiert werden.

Aber wie gesagt, gerne den Teil der Anleitung hier erklären und ich ergänze das oder tausche es aus. 😉
Beiträge automatisch zusammengeführt:

requiescat schrieb:
Kleine Hilfestellung:

9. fastboot devices

Falls du dich gewundert hast, dass kein Antwort (inklusive Serial) kam. 😉

😁 war wohl doch schon zu spät, tausche ich aus.
Ich hab das nachträglich für das Bild nochmal nachgestellt und nicht darauf geachtet das da keine Antwort kam 😏
Das Bild tausche ich morgen nochmal mit richtiger Ausgabe.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Hardy70, DarkAngel, chrs267 und 3 andere
Das war die Methode die ich im weekly Thread erwähnt habe. Und die ich zuerst getestet habe.
Bei mir ist das TWRP nach der Installation eingefroren, da ging gar nichts mehr und nur ein Neustart hat das beendet.
Habe es 4 mal probiert, ohne Erfolg.
Vielleicht hat ja jemand mehr Glück als ich, also einfach mal testen.
Kaputt machen kann man damit nichts.
 
Zuletzt bearbeitet:
@Chupacabra83 Das Script besteht aus einem einzigen Befehl:
Code:
fastboot boot TWRP.IMG
Wobei TWRP.IMG durch den Dateinamen des Images im Ordner ersetzt werden muss. Den richtigen Dateinamen müsstest du auch im Script ersetzen oder andersrum das Image im Ordner so umbenennen, wie es im Script steht.
 
@chrs267 ok also die img im scrip durch die heruntergeladene ersetzen dann müsste es theoretisch gehen oder
 
@Chupacabra83 Wenn du es einfacher findest, das Script runterzuladen, es zu entpacken und umzuschreiben, anstatt den Befehl direkt auszuführen (was wesentlich einfacher wäre), dann ist das so korrekt.
 
@chrs267 ich müsste doch theoretisch nur die img ersetzen durch die neue und script starten
 
@Chupacabra83 Entweder schreibst du den richtigen Befehl ins Script oder direkt in die cmd.exe.
 
chrs267 schrieb:
Vielleicht wäre es besser, in den Ordner mit Fastboot/ADB zu wechseln und dort die cmd.exe zu starten
Moin, habe mich nochmals dran gemacht und die Methode oben geändert und erklärt, schau mal bitte drüber ob das so verständlich ist ?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: chrs267
@Anz Ja, ist doch super. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass dieser Weg für andere User immer leicht verständlich war, wenn ich es erklären musste.
 
  • Danke
Reaktionen: Anz
@Anz tausend Dank für die Hilfe hat wunderbar funktioniert 🤗
 

Anhänge

  • Screenshot_2022-06-24-16-36-04-556_com.android.updater.jpg
    Screenshot_2022-06-24-16-36-04-556_com.android.updater.jpg
    67,9 KB · Aufrufe: 190
  • Danke
Reaktionen: Anz
Wie hast du es jetzt gemacht ?
Nach der Anleitung hier oder mit dem geänderten Script von TradingShenzen ?
 
@Anz mit deiner Anleitung. Hatte Tradingshenzhen nachgefragt die meinten ich müsste YouTube Link aufrufen und das Befolgen das war Link für trwp Update kein flashen. War mir zu unsicher 😬
 
  • Danke
Reaktionen: Anz
Gilt diese Anleitung auch für das Mi10, bei dem ja TWRP schon drauf war und ich die neuen weekly Updates über TWRP flashen konnte. Später (seit Android 12) ging es ja dann nur noch mittels fastboot und jetzt ja anscheinend wieder über TWRP. Also wenn ich es richtig verstanden habe, dann muss ich das TWRP erneuern, richtig? Danke schon einmal.
 
Zuletzt bearbeitet:
So wie ich das in der Auswahl der neuen TWRP Versionen für A12 sehe ist das Mi10 da mit dabei, also Ja

Screenshot 2022-06-24 171213.png

Und ja ohne die Erneuerung von TWRP funktionieren zukünftige Updates nicht mehr.
Dafür kannst du dann aber bei einer Updatemeldung das Update wieder direkt am Smartphone laden und installieren 😉
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Schmolle81
@Schmolle81 Warte, evtl. funktioniert das nicht beim Mi 10.
 
  • Danke
Reaktionen: Schmolle81

Ähnliche Themen

Anz
Antworten
19
Aufrufe
3.586
mikeee
mikeee
Schwammkopf
Antworten
0
Aufrufe
868
Schwammkopf
Schwammkopf
Anz
Antworten
47
Aufrufe
17.525
Anz
Anz
Zurück
Oben Unten