Root-Rechte vergeben

  • 123 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Root-Rechte vergeben im Allgemeines zu Root, Kernel und Custom-ROMs im Bereich Android Allgemein.
sheila

sheila

Fortgeschrittenes Mitglied
juhuu. su gefunden! daaanke alle
 
Tian1990

Tian1990

Stammgast
Habe letzte Nacht mein Galaxy nexus geflasht auf stock 4.04 mit dem galaxy nexus toolkit v7.4 und dann auf 4.1 via ota.
Jetzt besitze ich die super user APP was eigentlich bedeutet das alles richtig gelaufen ist mit root, oder?
Habe jetzt das Problem das ich keine rechte bekomme.




Muss ich nochmal rooten oder liegt das Problem woanders?

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
 
F

fand

Fortgeschrittenes Mitglied
Es gibt da scheinbar ein Problem mit der aktuellen Binary von SuperUser. Trifft wohl auch nicht alle Nutzer, aber wenn es trifft dann kann man

a) mit einer älteren Version rooten, und dann nicht die Binary updaten

b) mit einen SuperSu Paket rooten, sofern vorhanden.

b fiel bei mir flach, das Gio wollte darauf ständig die Sd-Karte neu einlesen, a) hat funktioniert und nun warte ich auf ein Update, das dann auch wieder bei mir funktioniert.

Gesendet von meinem GT-S5660 mit der Android-Hilfe.de App
 
Tian1990

Tian1990

Stammgast
Supersu sagt auch ständig installation fehlgeschlagen, daher fällt das schon flach für mich. Wo bekomme ich eine ältere version her von superuser? Möchte mich nicht auf irgendwelche filesharing Seiten verlassen wegen Virus Gefahr und so.

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
 
F

fand

Fortgeschrittenes Mitglied
Tian1990 schrieb:
Supersu sagt auch ständig installation fehlgeschlagen, daher fällt das schon flach für mich. Wo bekomme ich eine ältere version her von superuser? Möchte mich nicht auf irgendwelche filesharing Seiten verlassen wegen Virus Gefahr und so.

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
Das solltest du im entsprechenden Geräteforum fragen. Die wissen das besser als ich.

Gesendet von meinem GT-S5660 mit der Android-Hilfe.de App
 
M

mizch

Experte
Ich weiß nicht, ob Du mit SuperUser richtig liegst. Die eigentliche Arbeit macht /system/xbin/su, SuperUser bedient sich nur dessen Dienste. Mach' mal im Terminal Emulator (gibt's kostenlos):
Code:
$ ls -l /system/xbin/su
-rwsr-xr-x    1 0        0            26264 May 13  2011 /system/xbin/su
Sieht die Antwort wie oben aus? Wichtig ist das ‚s’ an vierter Stelle. Steht das nicht dort oder ist kein su vorhanden, brauchst Du erst gar nicht an SuperUser rumzumachen.
 
Tian1990

Tian1990

Stammgast
Ich habe zwar keinen blassen Schimmer was diese ganzen Daten im Anhang bedeuten, aber deine Vorgaben kann es nicht erfüllen anscheinend. Und nun?



Gesendet von meinem Galaxy Nexus
 
F

fand

Fortgeschrittenes Mitglied
Da ist eine Leerstelle zu viel.
Außerdem liegt laut deinem ersten Screenshot su bei dir in /system/bin und nicht in /system/xbin, der Befehl wäre also ls -l /system/bin/su

Gesendet von meinem GT-S5660 mit der Android-Hilfe.de App
 
jna

jna

Ehrenmitglied
...und BITTE die Bilder als Anhang dranhängen - das zerreißt auf kleineren Auflösungen sonst völlig das Forum. Wer sie in groß sehen will, kann draufklicken!
 
Tian1990

Tian1990

Stammgast
Danke für den gefundenen Fehler. Habe es nun erneut versucht und festgestellt, dass das "s" fehlt.


Edit:
Das Bild wurde als Anhang hinzugefügt, wird aber als Bild nun wieder angezeigt und lässt sich nicht mehr entfernen im Bearbeitungsmodus, sry.
 

Anhänge

B

Blitzkönig

Stammgast
probiere mal die app root check Basic.


Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
 
F

fand

Fortgeschrittenes Mitglied
Blitzkönig;3715370 schrieb:
probiere mal die app root check Basic.


Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
Das dürfte zum gleichen Ergebnis führen: TE hat kein Root.

Es wäre nun sinnvoll, sich die Root-Informationen im Forum für sein Gerät zu konsultieren.

Gesendet von meinem GT-S5660 mit der Android-Hilfe.de App
 
Tian1990

Tian1990

Stammgast
Danke, ich suche mir mal ne passendes Thema im Galaxy Nexus Bereich dazu aus und stell dort die Frage.

Gesendet von meinem Galaxy Nexus
 
V

VollNoob

Neues Mitglied
hey leute, ich habe folgendes problem... die busybox installer sagen mir, dass ich root habe (ich habe z4root benutzt) titanium backup sagt aber etwas gegenteiliges... was mache ich jetzt??? superoneclick hängt sich bei mir immer auf, deswegen musste ich auf z4root zurückgreifen, ich kann den root also auch nicht mit superoneclick rückgängig machen... oder?
 
M

MartinBerlin

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

ich habe meine Milestone mit CM7 gerootet und jetzt ohne mein Wollen eine Hardware QWERTY Tastatur.

Hier (https://www.android-hilfe.de/forum/...milestone-cm7.67274-page-77.html#post-1125539) steht, wie man das angeblich wieder los wird. Aber wenn ich im Explorer oder Terminal versuche, die Datei los zu werden, dann erhalte ich nur eine Meldung, dass ich dazu keine Berechtigung habe.
Und meine Superuser App, mit der ich bis jetzt keine Erfahrung gesammelt habe, zeigt keine Apps an. Ich denke mir, dass ich über die irgendwie mir selbst bzw. den betreffenden Apps Rechte zuweisen muss. Ich weiß allerdings nicht wie. :(

Viele Grüße

Martin
 
Ladylike871

Ladylike871

Ehrenmitglied
Indem du die betroffene App öffnest, und die Frage ob sie Superuser rechte bekommt, mit Ja beantwortest.

Gesendet aus den tiefen meines Unterbewusstseins, mit Tapatalk 2
 
Ladylike871

Ladylike871

Ehrenmitglied
Erst dann erscheint die App bei Superuser

Gesendet aus den tiefen meines Unterbewusstseins, mit Tapatalk 2
 
M

MartinBerlin

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke, aber bei mir kommt keine Frage, wenn ich eine App öffne. Verstehe ich da etwas falsch?
 
Firetime

Firetime

Stammgast
Die Frage kommt immer erst dann, wenn die App Rootrechte benötigt, was nicht immer von Anfang an der Fall ist.
 
M

MartinBerlin

Fortgeschrittenes Mitglied
Okay, aber wie komme ich denn dazu. Also nehmen wir doch den konkreten Fall. In einer Anleitung heißt es, dass ich (um meine QWERTZ Tastatur zurückzubekommen) zuerst eine Datei aus /system/usr/usw löschen muss. Wenn ich das mache, dann darf ich das nicht. Deswegen fragt das Terminal ja aber nicht nach Superuser Rechten. Kann ich das irgendwie manuell auslösen?
 
Ähnliche Themen - Root-Rechte vergeben Antworten Datum
5
2
14