Root-Rechte vergeben

  • 123 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Root-Rechte vergeben im Allgemeines zu Root, Kernel und Custom-ROMs im Bereich Android Allgemein.
M

mizch

Experte
cm: Systemeinstellungen, Telefoninfo antippen. Auf Build-Nummer sieben mal klichen, dann bekommst Du die Entwickleroptionen. Dort Root für adb und Apps erlauben.

Auf KEINEN Fall einen anderen /system/bin/su mitbringen, also über flashen oder sonst was ein Rooten selbst durchführen. cm hat und braucht seine eigenen Werkzeuge. Wenn das passiert ist, muss cm nochmal geflasht werden.
 
A

AlexBonfire

Neues Mitglied
Ahaaaaa ! :smile::smile::smile:
Ja, jetzt wird einiges klarer.

Dann schalte ich den Root-Zugriff auf Apps&ADB, mache mein Backup mit Titanium und schalte danach den Root-Zugriff wieder ab, damit keine andere App Unfug macht.

Danke für deine Hilfe. :smile:

Der ursprüngliche Beitrag von 21:01 Uhr wurde um 21:03 Uhr ergänzt:

übrigens:

Auf Build-Nummer sieben mal klichen
... und schwups habe ich auch Superuser im Menü ... :)
Danke nochmal.
 
M

mizch

Experte
Du musst nicht unbedingt hinterher jedes Mal nach Titanium den Root-Zugriff in den Entwickleroptionen abschalten. Schließlich wirst Du gefragt, ob Du den Root-Zugriff erlauben möchtest. Nur bei Apps wie Titanium erlaubst Du das für immer. Dann wird bei allen anderen bei jeder Anforderung wieder gefragt.
 
A

AlexBonfire

Neues Mitglied
OK, danke.
 
L

Lockslay

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe ein Handy mit Root Rechten und das Apps SuperSU dort habe ich bisher nur das Tool Titanium Backup
Jetzt meckert aber ein App das es Systemrechte haben will.

Wie kann ich SuperSU dazu bewegen diese App mit in die Liste aufzunehmen ?

Gruß
Locklslay
 
P

Patman75

Guru
...hmm, gute Frage...:confused:

Gesendet von meinem AOSP on Maguro mit der Android-Hilfe.de App
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Reinstallier doch mal SuperSu komplett. Oder aber du hast der App ausversehen die Systemrechte verweigert. Dann musst du die Rechte entweder manuell in SuperSu verstellen, oder die App komplett wieder rauswerfen, dann sollte SuperSu wieder danach fragen.
 
L

Lockslay

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

die frage ist ja wie gebe ich einem App die Benötigten Rechte ? Ich finde da keine Option zu sagen gib dem Tool bitte die root Rechte.
Fragt das Tool den bei jedem App nach ob es Root Rechte erhalten soll, oder nur Tools die wirklich root Rechte brauchen, wie z.b. TitanBackup

Wie genau meinst du SuperSu deinstallieren, ist damit gemeint SuperSu wie ein normales App zu deinstallieren und dann wieder neu Aufzuspielen ?
Ich hatte bis gestern Probleme mit dem Update der SuperSU Binar Datei.

Gruß
Lockslay
 
P

Patman75

Guru
Hi,
Sag mal, meinst du das ernst?
Bitte, ich will hier sicher nicht ruppig rüberkommen, gleichzeitig will ich dir aber nahe legen, dich zuerst etwas über das Thema Root zu informieren, es geht hierbei um Grundlegendes...
Du findest hier im Forum toll verfasste Einführungsartikel zu der Thematik.
Und ja, im Normalfall wirst du von der jeweilig genutzten SU Applikation gefragt, wie diese weiterverfahren soll.
Les dich erst etwas ein, denn so locker zu nehmen ist die Thematik keinesfalls, da nach gestatteten SU Rechten die jeweilige Anwendung tun und lassen kann was sie will, ohne das du etwas bemerken musst.
ZB hier:

https://www.android-hilfe.de/showthread.php?t=2394

MfG

Gesendet von meinem AOSP on Mako mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lockslay

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Patman75,

erstmal vilene Dank für den Link.
Mir ist bewust was root macht und wieviel Macht root hat :crying:
Was ich nicht verstehe, und ich finde das ist eine berechtigte frage, warum SuperSU gewisse Apps nicht nach ihren Berehtigungen fragt. Also bekommen Apps Root Rechte oder nicht.
Also wie du geschrieben hast, fragt SuperSU eigentlich ob dieses App root Rechte bekommen soll oder nicht, das passiert bei mir leider nicht, deshalb habe ich dieses Thema angefangen.

Gruß
Lockslay
 
P

Patman75

Guru
Hallo,
die SU Applikation ist grundsätzlich so eingestellt, dass wenn du nun eine App erstmalig startest, die für Rootzugriff ausgelegt ist, du von der SU App gefragt wirst, wie nun weiter verfahren werden soll;
hier gibt es nun einige verschiedene Möglichkeiten: zB kannst du der Anwendung, welche nach SU Rechten verlangt, dauerhaft Zugriff gewähren, oder aber beim nächsten Start wiederum anfragen lassen (von der SU Applikation); das ganze funktioniert auch mit Gewährung auf Zeit, bzw kannst du den SU Zugriff natürlich auch verweigern, was zur Folge hätte, dass die App, welche den Zugriff wünscht, schlicht und ergreifend nicht funktioniert, bzw, Teile der App, welche nur mit SU Zugriff unter Android funktionieren können.
Auf jeden Fall aber wirst du bei Erststart einer RootApp gefragt was nun geschehen soll.
Voraussetzung ist natürlich ein positives Rootergebnis deines Gerätes und eine Anwendung, welche für Rootzugriff konzepiert ist.
Hoffe deine Frage nun richtig verstanden zu haben.
MfG

Gesendet von meinem AOSP on Maguro mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
F

frankmehlhop

Neues Mitglied
Hi,

ich habe auf einem geliehenen Tablet Samsung Galaxy Note 10.1 im Explorer bei den Einstellungen rumgespielt und trotz, dass ich alles zurückgestellt habe bekomme ich nun beim Versuch auf irgendetwas zuzugreifen die Fehlermeldung "Der Rootzugriff (su) wurde verweigert.". Auch kann ich keine App's von der externen SD-Karte installieren.

Wie bekomme ich das wieder in den vorherigen Zustand?
Freundliche Grüße!
Frank

File-Explorer: GhostCommander

Der ursprüngliche Beitrag von 14:38 Uhr wurde um 14:43 Uhr ergänzt:

Problem gelöst.
Einstellung / Anwendungsmanager / Ghost Commander / Daten löschen
 
E

email.filtering

Gast
Lockslay, ist Dir auch bekannt, dass Du zuerst den Root-Account aktivieren musst (also eine kleine Datei Namens su(-Binary) in die Systempartition eingeschleust werden muss) ehe eine Root-Rechteverwaltungsapp (wie Superuser, SuperSU usw.) diese Root-Rechte auch an die anfragende App erteilen kann?! Die Root-Rechteverwaltungsapp selbst kann nämlich ohne dieses Binary gar nichts tun.
 
O

optaeck

Neues Mitglied
AlexBonfire schrieb:
...
Wenn ich Titanium öffne kommt folgende Fehlermeldung:
"Entschuldigung, ich konnte nicht an die Root-Rechte gelangen! ... Bitte stelle sicher, dass das ROM geroutet ist ... Dieser Versuch wurde mit dem "/system/bin/su" Befehl durchgeführt."
...
Hallo, ich habe ein ähnliches Problem. Ich habe seit kurzem das Galaxy S4 LTE+ (I9506). Auf dem Gerät ist noch die originale Telekom-Rom installiert.

Zum Rooten bin ich nach folgender Anleitung vorgegangen: forum.xda-developers

Anschließend Superuser App vom Play Store runtergeladen. Dann Titanium App (Gratis), die mir die gleiche Fehlermeldung wie oben bei AlexBonfire ausspuckt.

Ich habe strenggenommen noch keinen Nachweis, dass das Rooten geklappt hat. Es ist ja immer noch die Telekom-Rom drauf. Mir fehlt wohl das Wissen im Umgang mit Superuser, insbesondere wie man Root-Rechte (hier für Titanium) zuweist. Kann mir jemand weiterhelfen?

Danke und Gruß
optaeck

P.S. Ich mache das alles zum ersten Mal. Bitte Nachsicht walten lassen.

Der ursprüngliche Beitrag von 15:40 Uhr wurde um 15:57 Uhr ergänzt:

optaeck schrieb:
...
Ich habe strenggenommen noch keinen Nachweis, dass das Rooten geklappt hat. ...
Ich habe noch mal google bemüht. Vermutlich ist mein Gerät nicht gerootet. Superuser hat sich nach dem Starten von Titanium nicht gemeldet und ich kann mit der SU App auch sonst nichts anstellen (vom kostenpflichtigen Upgrade mal abgesehen).

Ich unternehme einen weiteren Root-Versuch.
 
J

jupp

Fortgeschrittenes Mitglied
@optaeck

...und, wie war das Ergebnis, deines Versuches?
 
C

Conder

Neues Mitglied
Hay ich hab mit der App "Towlroot" mein S4 Active gerootet. Dann die App "Superuser" installiert (hatte sie schon vor dem rooten drauf und dann neu installiert). Aber sie tut nichts auser dasm das sie sich beim drauklicken öffnet. Aber sie sollte ja eine Abfrage bei installieren einer App machen ob diese App root-Rechte bekommt. Hab auch schon geoogelt, in dem Forum geschaut etc.

Ich bedanke mich im Voraus für hilfreiche Antworten.

MfG Conder

PS: Hab auch schon geprüft ob das rooten erfolgreich war.
 
laborskript

laborskript

Experte
Hast du denn eine App installiert, die Root-Rechte verlangt?
Ohne eine solche kommt natürlich auch keine Abfrage.
 
C

Conder

Neues Mitglied
laborskript schrieb:
Hast du denn eine App installiert, die Root-Rechte verlangt?
Ohne eine solche kommt natürlich auch keine Abfrage.
Oh... so schlau war ich nicht -.- hätte ich mir denken können.
Kannst du mir mal ne App sagen die Root-Rechte verlangt?
 
laborskript

laborskript

Experte
Wenn du keine App kennst, die Root braucht, stellt sich die Frage, ob du Root brauchst. ;)
Aber egal, kommt noch.
Spontan fällt mir als erstes Titanium Backup ein.
 
C

Conder

Neues Mitglied
laborskript schrieb:
Wenn du keine App kennst, die Root braucht, stellt sich die Frage, ob du Root brauchst. ;)
Aber egal, kommt noch.
Spontan fällt mir als erstes Titanium Backup ein.
Da hast du recht :D Aber ich wollte es für den Datei Explorer um auf (fast) alle datein zugreifen zu können. Da muss man ja nur in den Einstellungen einstellen dass er die Root-Rechte benutzen soll.
Jetzt zum eigentlichen, habe Titanium Backup normal über den Play Store installiert aber die Abfrage kam nicht. Titanium Backup sagt aber dass er Root Rechte hat "Root-Berechtigung: OK".
 
Ähnliche Themen - Root-Rechte vergeben Antworten Datum
5
2
14