Root-Rechte vergeben

  • 123 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Root-Rechte vergeben im Allgemeines zu Root, Kernel und Custom-ROMs im Bereich Android Allgemein.
H

holger237

Neues Mitglied
So kenne ich es und habe es auch erwartet. Aber das passiert leider nicht.
 
H

holger237

Neues Mitglied
Keine eine Idee?
 
mrrbr

mrrbr

Inventar
Nimm mal den ES-Dateimanager, gehe auf die Systempartition und versuche Schreibrechte zu aktivieren. Spätestens dann sollte SU was anzeigen.

Solange Du natürlich nur lesend unterwegs bist, passiert da gar nix ;)

Der normale Dateimanager von Samsung kann das auch nicht.
 
LouCipher

LouCipher

Ehrenmitglied
Deinstalliere und installiere mal die SU-App.
 
H

holger237

Neues Mitglied
LouCipher schrieb:
Deinstalliere und installiere mal die SU-App.
ok. geht das so wie jede andere App auch? Die Installation lief ja zusammen mit dem Rooten.
 
LouCipher

LouCipher

Ehrenmitglied
Jein.
Du kannst auch ersmal versuchen den Cache zu löschen und/oder die App Superuser bzw. SuperSU zu installieren (im Play Store zu finden).
 
T

tjtj8

Neues Mitglied
holger237 schrieb:
Z.b. ist der Root Browser "Dateimanager" dort nicht aufgelistet.

Was kann ich hier versuchen?

Danke
Bei manchen Dateimanagern muss man erst in den Einstellungen "Root-Zugriff" den Haken setzen oder es irgendwie aktivieren. Könnte das hier der Fall sein?
 
B

bewusst

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
so etwas spät das Feedback aber dafür eine positive Antwort!
Es hat alles geklappt.

Hatte mit der alten Version GB mit dem ES Datei Explorer alles Dateien
ändern und speichern können aber das gelingt mir jetzt nicht mehr.
Ich kann daher leider nicht die Datei gps.conf speichern.

Mit dem Root Checker habe ich geprüft ob alle Rechte vorhanden sind
und es sind sie. Der RootExplorer ist leider nicht kostenlos und Konto zum
bezahlen habe ich keines.

Es muss doch mit dem ES Explorer gehen. Unter SuperSU müsste docch
unter Apps der ES Datei Explorer stehen oder irre ich mich da?
Vielleicht liegt da der Hund begraben.

LG
bewusst
 
liese

liese

Erfahrenes Mitglied
Hast du im ES Explorer unter Schnellzugriff auch alles richtig eingestellt?
 
B

bewusst

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
alles Default gelassen.
Wenn ich den ES Explorer starte fragt mich auch die SuperSu ob er Root rechte geben soll und ein Counter zählt runter.
Klar sage ich ja. Jetzt ist zwar der ES Datei Explorer unter Apps in der SuperSu
App zu sehen doch Schreibrechte habe ich weiter nicht.

EDIT 28.06.2013/20:56: Es läuft! Was habe ich geändert? Also, wenn ich den Ordner /etc/ anklicke kann ich unter Eigenschaften die rechte einstellen. Hier hat ein Schreibrecht gefehlt.
Den habe ich gesetzt und nun geht es! THX an alle die den Fehler gesucht haben zwecks mir zum helfen ;-)

LG
bewusst
 
Zuletzt bearbeitet:
liese

liese

Erfahrenes Mitglied
Im ES 3 hab ich unter Schnellzugriff > Root-Explorer noch unter "Als R/W einbinden" bestätigen müssen.
 
B

bewusst

Ambitioniertes Mitglied
Ja,
liese schrieb:
Im ES 3 hab ich unter Schnellzugriff > Root-Explorer noch unter "Als R/W einbinden" bestätigen müssen.
hier lag der Fehler! Beim ES Datei Explorer kann ich das Ordner weise machen.
Ich habe es geändert und es läuft!
Danke und noch einen schönen Abend!
LG
bewusst
 
H

holger237

Neues Mitglied
Habe diverse andere root Browser ausprobiert. Bei einem (root Browser) hat es dann geklappt. Warum nur bei dem, weiss ich nicht.
 
A

AlexBonfire

Neues Mitglied
Hallo allerseits, ich bin neu hier im Forum.
Ebenso neu bei Android und beim Rooten.

Ich habe ein Problem, das ich mit der Suchfunktion nicht gelöst bekomme:
HTC One, geroutet, ClockWorkMod, Cyanogenmod 10.2 läuft alles prima, alles schön nach Wunsch eingerichtet.
Ich möchte mit Titanium ein Backup vom kompletten Gerät machen um es im Falle eines Crashs wiederherzustellen, habe aber verschlafen, beim rooten SuperUser zu installieren - dieses wird für die Root-Rechte von Titanium offenbar zwingend benötigt.

Kann ich SuperUser nachträglich installieren oder zerschieße ich mir damit das Betriebssystem?
 
P

Patman75

Guru
Hallo,
hat CM eventuell die SU App bereits ins System integriert?
Wenn nicht, lade dir die zip deiner bevorzugten SU Anwendung, und flashe diese in der Recovery,
mfG

Gesendet von meinem AOSP on Maguro mit der Android-Hilfe.de App
 
M

mizch

Experte
SuperSU oder SuperUser kann aus dem Play Store einfach installiert werden. Es ist eine normale App. Das eigentlich Rooten wird von /system/bin/su übernommen. Das ist keine App, sondern ein Binary. Es muss beim Rooten mit speziellen Rechten installiert worden sein, sonst hast Du kein Root.

Hast Du ein aktuelles cm, brauchst Du SuperUser und SuperSU nicht. Die wickeln das selbst ab.
 
A

AlexBonfire

Neues Mitglied
Danke für eure Hilfe.
Aber ich bin jetzt umso mehr verwirrt ... :)

hat CM eventuell die SU App bereits ins System integriert?
Wenn nicht, lade dir die zip deiner bevorzugten SU Anwendung, und flashe diese in der Recovery
Das bedeutet, ich kann SU nachträglich flashen ohne daß dies einen Einfluss auf CM hat ?

SuperSU oder SuperUser kann aus dem Play Store einfach installiert werden. Es ist eine normale App.
Es würde aber eine normale Installation als App reichen ? Ich dachte SU braucht selbst auch Root-Rechte ?

Hast Du ein aktuelles cm, brauchst Du SuperUser und SuperSU nicht. Die wickeln das selbst ab.
Somit könnte ich auch mit CM selbst Root-Rechte an Titanium übergeben ?
 
P

Patman75

Guru
Hallo,
hatte mich in meinem letzten Post missverständlich ausgedrückt, sorry;
wie mizch anmerkt, müsste CM die Funktion der SU App im System bereits implementiert haben, du würdest eine zusätzliche App nicht benötigen.
Falls du dennoch eine wünscht, lade dir die der Funktion entsprechende Anwendung aus dem Store, für CM ist das glaub ich die originale Superuser, du kannst diese einfach installieren und nutzen.
MfG

Gesendet von meinem AOSP on Mako mit der Android-Hilfe.de App
 
A

AlexBonfire

Neues Mitglied
Ich habe CM 10.2 drauf, das neueste Nightly.
Wenn ich Titanium öffne kommt folgende Fehlermeldung:
"Entschuldigung, ich konnte nicht an die Root-Rechte gelangen! ... Bitte stelle sicher, dass das ROM geroutet ist ... Dieser Versuch wurde mit dem "/system/bin/su" Befehl durchgeführt."
Ich habe bei CM keine Möglichkeit gefunden, diese Rechte an eine App zu vergeben.
 
Ähnliche Themen - Root-Rechte vergeben Antworten Datum
5
2
14