Werbung von YouTube auf dem Fire TV Stick blockieren / blocken?

  • 44 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Werbung von YouTube auf dem Fire TV Stick blockieren / blocken? im Amazon Fire TV Stick Forum im Bereich Amazon Fire TV.
Baumstamm

Baumstamm

Stammgast
Hallo Miteinander,

ich nutze den Fire TV Stick hauptsächlich um YouTube Videos zu schauen (über Firefox), mein Smart TV ist uralt und hat keine eigene Youtube App.
Ich habe eigentlich nichts gegen etwas Werbung und finde das Monetarisierungssystem eigentlich auch gar nicht so schlecht aber in letzter Zeit übertreibt Google/Youtube es maßlos.

Ich habe kein Root und zuletzt über die Downlaoder-App die App Blokada über deren offizielle Website installiert, aber leider wird Werbung nicht geblockt.

Hat jemand noch eine Idee?
 
Raz3r

Raz3r

Super-Moderator
Teammitglied
@Baumstamm Geht es Dir direkt um Werbung in YouTube-Videos oder allgemein auf den jeweiligen Webseiten?
 
Ayumi

Ayumi

Stammgast
Youtube Vanced
 
Baumstamm

Baumstamm

Stammgast
@Ayumi
Nutze Vanced seit ein paar Tagen auf Tablet und Smartphone, auf dem Tablet läuft es gut auf dem Smartphone nicht wo wirklich.
Läuft es auf dem Fire TV Stick einwandfrei?

@Raz3r
Es geht wirklich nur um die Werbeclips die man anschauen muss bevor man das Video ansehen kann.
 
nate2013

nate2013

Dauergast
@Raz3r

Kann ich bestätigen, läuft bei mir seit ca. 7 Monaten und hatte noch keine einzige Werbeunterbrechung.
 
Ayumi

Ayumi

Stammgast
Baumstamm schrieb:
@Ayumi
Nutze Vanced seit ein paar Tagen auf Tablet und Smartphone, auf dem Tablet läuft es gut auf dem Smartphone nicht wo wirklich.
Läuft es auf dem Fire TV Stick einwandfrei?
Kann ich dir nicht sagen. Benutze es auf Handy und Tablet und es tut, was es soll, trotz älterer Geräte, trotz gleichzeitigen Nutzens von AirAudio. Fire TV habe ich selber nicht.
 
Baumstamm

Baumstamm

Stammgast
@Raz3r
Stimmt Smart Youtube TV ist eine super App aber für mich nicht so wirklich gut nutzbar.
Das hätte ich mal lieber gleich im Eröffnungspost schreiben sollen, aber die Smart Youtube App habe ich monatelang benutzt aber das war mir zu verbuggt. Egal welchen Launcher ich auswähle, es gibt immer grafische Fehldarstellungen und das mag auch an meinem FireTV Stick oder der schlechten Internet Verbindung liegen aber längere Videos liefen immer asynchron.
 
Nathaniel9

Nathaniel9

Dauergast
Und bei der offiziellen App hattest Du derlei Probleme nicht. Dann bleibt nur noch der Weg über einen DNSFilter. Google mal danach.
 
elknipso

elknipso

Philosoph
Wenn Du etwas basteln willst schnapp Dir einen Raspberry Pi und lasse darauf Pi Hole laufen, und schon hast Du in Deinem ganzen Netzwerk Zuhause keine Werbung mehr.
 
Raz3r

Raz3r

Super-Moderator
Teammitglied
@elknipso Ganz so einfach ist das bei YouTube nicht. Die VideoURL der Werbung lassen sich nicht so ohne Weiteres von denen der Videos unterscheiden. Für YouTube ist ein PiHole nicht die Lösung hinsichtlich Werbung. Für alles andere natürlich spitze, ich habe bei mir ebenfalls seit Ewigkeiten eines Laufen.

Wie von mir oben geschrieben und auch von @nate2013 bestätigt funktioniert SmartYouTube ganz gut. Nur für den Threadstarter leider nicht, da Bild- und Tonfehler auftreten.
 
elknipso

elknipso

Philosoph
Mh... habe bei mir Zuhause bei YouTube noch nie Werbung gesehen. Frage mich dann gerade woran das liegt.
 
Raz3r

Raz3r

Super-Moderator
Teammitglied
Keine Ahnung warum (vielleicht sind meine Erkenntnisse aber auch veraltet), aber sei doch froh :thumbsup:. Es ist etwas OT aber hier steht ein bisschen was dazu und dort wird auch auf eine Möglichkeit verwiesen. Ich habe das allerdings nicht getestet.
 
elknipso

elknipso

Philosoph
Ja, bin ich auch. Ich hasse nämlich Werbung abgrundtief:).
 
W

wolfia

Stammgast
smartyoutubetv läuft einwandfrei keine Werbung mehr gesehen seit dem.
 
Baumstamm

Baumstamm

Stammgast
Als ich es zuletzt genutzt habe war es, egal in welcher Einstellung (720, 1080 oder 4k), irgendwie teilweise verbuggt von der Darstellung her. Außerdem waren die fast täglichen Updates nervig, hat sich das mittlerweile gebessert?
 
Raz3r

Raz3r

Super-Moderator
Teammitglied
Da es ja hier sonst zu keinen Problemen kam, wirst Du das wohl nur durch ausprobieren herausfinden. Ich nutze die App auf zwei normalen FireTV-Sticks (einmal FHD-TV, einmal HDready) und einen 4K-Stick an einem entsprechenden TV. Überall läuft sie nach wie vor einwandfrei. Asynchronität dürfte, allein schon codec bedingt, auch bei schlechter Internetverbindung, nicht auftreten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Baumstamm

Baumstamm

Stammgast
@Raz3r
OK, wenn es bei dir so einwandfrei auf zwei TVs läuft, lohnt es sich für mich doch nochmal das auszuprobieren.

Ich hatte halt ein wenig den Verdacht, dass die Leute, die hier im Thread sind nur einmal pro Woche ein zwei Minuten langen Clip auf Youtube ansehen und dann merkt man davon nichts.
Wenn man aber längere Videos (ab 20 oder 30 Minuten) schaut und hin und herspult lief es immer asynchron. Naja vielleicht lag das damals auch auch ein wenig an meinem 16.000er Internet.
 
Raz3r

Raz3r

Super-Moderator
Teammitglied
@Baumstamm Also ich nutze die App mehrfach die Woche und schaue auch längere Videos, auch spule ich. Also versuch es doch noch mal damit, bin gespannt, was Du berichten kannst.
 
Ähnliche Themen - Werbung von YouTube auf dem Fire TV Stick blockieren / blocken? Antworten Datum
0
0
0