Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

[APP] Easy Fire Tools

  • 179 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [APP] Easy Fire Tools im Amazon Fire TV Forum im Bereich Amazon Fire TV.
M

MarkusO

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo GerritN ,danke für die App . Sie funktioniert super auf meinem S4 mit Android 5.01 .
Habe versucht die App auf meinem alten Tablet zu installieren dort kommt leider immer die Meldung ' Beim Parsen des Pakets ist ein Problem aufgetreten ' Auf dem Tablet ist noch die Android Version 4.0.3 installiert.
Vielleicht weißt du ja woran es liegen kann das es da nicht funktioniert.
Das mit dem Tablet ist aber auch nicht so wichtig, ist halt nur zur Info.
Danke nochmal für die App
 
G

GerritN

Ambitioniertes Mitglied
Dies liegt an der auf dem Tablet installierten Android Version. Die App nutzt Funktionen, welche erst ab Android 4.1 (API Level 16) vorhanden sind. Dadurch wird es bei niedrigeren Versionen zu einer solchen Meldung kommen.
 
D

Destroyer83

Erfahrenes Mitglied
Ich habe gerade ScummVM auf meinem Handy installiert und dann mit Easy Fire Tools auf meinen AFTV installiert. Was mich etwas gewundert hat, die App wurde direkt auf den USB Speicher installiert. Ist das normale? Oder war das Zufall? Wäre auf jeden Fall super, wenn das immer so wäre.
 
G

GerritN

Ambitioniertes Mitglied
Es wurde zumindest nicht explizit angegeben, da zu dem Zeitpunkt der Entwicklung externe Speichermedien im FireTV noch deaktiviert waren ;)

Vielleicht wird das durch den FireTV selbst gesteuert, so dass extern installierte Apps bevorzugt oder teilweise auf den externen Speicher geladen werden. Bspw. die reinen Benutzerdaten, ohne die eine App nach wie vor noch starten könnte, wenn der Stick mal nicht angebunden ist.
 
C

cavitsaatci

Neues Mitglied
Super App funktionier auf meinem Note 3 mit Cyanogenmod 12 super,
habs mit Fire TV & Stick getestet.

PS könnte man vielleicht auch im Fire TV Stick Forum rein Linken
 
derMoe

derMoe

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn ich nun für einen Emulator eine Datei (zb Resident Evil) für den ePSXe mit dem Easy Fire Tools rüberschicke... wo wird diese Datei dann abgelegt?
 
G

GerritN

Ambitioniertes Mitglied
Das hängt davon ab, was Du ausgewählt hast. Ich gehe mal davon aus, dass Du über den Dateimanager gegangen bist. Hier ist standardmäßig der ORdner "addons" ausgewählt, bei dem es sich um einen Kodi-Ordner handelt.
Insgesamt gesehen sind die oberen Ordner so oder so Kodi-spezifische Ordner, daher wäre es hier wohl am sinnvollsten "sdcard" auszuwählen. Nach dem Upload befinden sich die Dateien auf dem internen Speicher des AFTV.
 
S

smeagol1

Neues Mitglied
Auf meinem FireTvStick kann ich mich nicht verbinden....auf dem PC gehts einwandfrei - MotoG2 Android 5.02
 
G

GerritN

Ambitioniertes Mitglied
hm, etwas wage Infos ;)

Prüfe mal die üblichen Verdächtigen:
1. ADB Debugging aktivieren (sollte eigentlich an sein, wenn es am PC geht)
2. Prüfen, ob WLAN aktiviert und korrekt verbunden
3. IP Adresse noch einmal abgleichen
 
S

smeagol1

Neues Mitglied
Ist alles so wie es sein soll
 
F

Flual

Neues Mitglied
Hallo!

Kann mich ebenfalls nicht mit dem AFTV verbinden.
Moto G 1. Gen 5.0.2
 
heikonet

heikonet

Experte
Ich danke dir sehr für diese App.
Auf meinem S6 funktioniert sie mit dem Stick sowie mit der Box einwandfrei und ist genau das was ich immer gesucht habe!
 
jarlave

jarlave

Fortgeschrittenes Mitglied
Hey, wird es auch eine SPMC Unterstützung geben?
 
G

GerritN

Ambitioniertes Mitglied
Aktuell habe ich hier keine gesonderte Planung zu. Meinst Du den Download und die Installation von SPMC?
Denn der Rest (Upload, Keymaps, etc) sollte bei SPMC identisch mit Kodi sein.
 
E

enh

Neues Mitglied
@GerritN

ich würde ich auch über eine SPMC-Unterstützung freuen, sprich die Download und Installations-/Updatefunktion. Sonst lässt ja dein Tool keine Wünsche offen, sogar eine Advancedsettings.xml kann man erstellen. Es war zumindest in der Vergangenheit so, dass bei mir SPMC wesentlich besser lief, vor allem auch in Verbindung mit IPTV Simple.

Nochmal Danke für die sehr gut umgesetzte App.
 
jarlave

jarlave

Fortgeschrittenes Mitglied
@GerritN
Jo, nur der download, aber auch Pfadanpassungen wären nötig, denn SPMC nutzt com.semperpax.spmc statt org.xbmc.kodi
und /files/.spmc statt /files/.kodi

Gruß
 
Hexxer

Hexxer

Lexikon
Noob Fire Frage. SOLLTE Ikono installiert sein oder MUß Ikono installiert sein. Ich hab zwar SPMC drauf, aber gestern mal Kodi probieren wollen. Quick&Dirty da ich nicht so viel Zeit hatte. Kodi installieren lassen, LLama (keine Ahnung wie ich da irgendwas importieren lassen soll). Aber ich krieg kein Icon. Beim Start über die Softwareverwaltung startet es allerdings.
 
W

Wesertown

Neues Mitglied
Hallo,

erst einmal vielen Dank für deine Mühe und das Bereitstellen dieser APP. Leider kann ich sie auf meinem Google Nexus 5 zwar eingeladen, aber nicht öffnen. Es kommt immer der Hinweis "Datei kann nicht geöffnet werden". Jemand eine Ahnung woran es liegen könnte?

Danke im Voraus für Eure Hilfe.
 
E

enh

Neues Mitglied
Hexxer schrieb:
Noob Fire Frage. SOLLTE Ikono installiert sein oder MUß Ikono installiert sein.
Profi Fire Antwort, lies mal den zweiten Absatz der ersten Seite

Hexxer schrieb:
keine Ahnung wie ich da irgendwas importieren lassen soll
Menü-Taste (in Llama), um das Menü zu öffnen, auf „Import/Export von Daten“ und dann auf „Von SD-Karte importieren“, das wars...
 
Zuletzt bearbeitet:
G

GerritN

Ambitioniertes Mitglied
Da ich so oder so gerade an einer aktualisierten Version arbeite habe ich den Dialog, welcher nach dem Erstellen der Llama Dateien erscheint, entsprechend um die Information über den Importweg erweitert ...

@areon & enh: Primär wird es die neue Version wg. der gewünschten SPMC Unterstützung geben. War doch etwas mehr anzupassen, als zuvor gedacht, aber funktioniert soweit nun ganz gut ;)

@Wesertown: Ich vermute die Datei wurde nicht vollständig oder korrekt heruntergeladen, daher am besten einfach einmal neu laden.