Android 6 M und die Sache mit der SD-Karte

  • 524 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android 6 M und die Sache mit der SD-Karte im Android 6.0.x (Marshmallow) im Bereich Android Allgemein.
voip_ich

voip_ich

Ambitioniertes Mitglied
Der interne Speicher, siehe Screenshots. Natürlich kann ich die ganzen Medien rausschmeißen, mache ich auch immer wieder mit Sicherung des WhatsApp Ordners.
Beim camscanner muss ich aufpassen, um später die Dinge noch bearbeiten zu können. Da ist mir die Synchronisations policy nicht klar und richtig, die originale zu behalten für alle Fälle.

Trotzdem sind die WhatsApp Medien irgendwie immer wieder da und füllen den Speicher mächtig.

Geht es bei voll integrierten Speicher direkt auf die SD-Karte mit diese Medien? Kann WhatsApp das?

Screenshot_20180316-124506.pngScreenshot_20180316-124800.png
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bild verkleinert, Gruß von hagex
voip_ich

voip_ich

Ambitioniertes Mitglied
Noch schnell eine Frage zur Zukunft wie gehen die nächsten Versionen von Android mit diesem Problem um? Lässt sich das hier Gesagte eins-zu-eins übertragen?
 
funkenwerner

funkenwerner

Lexikon
Whatsapp und Camscanner sind da sehr Eigenwillig und kaum beizukommen ;) irgendwo hier im Forum gibt es eine Lösung meine ich gelesen zu haben zu Whatsapp verschieben ;)
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
voip_ich schrieb:
Der interne Speicher, siehe Screenshots.
Und da seh ich das Problem. Hast du wirklich "migriert"?

Mein interner Speicher sieht so aus. Da gibt es nur noch System, Apps und Cache - keine Bilder, keine Videos - der Rest ist auf die adoptierte SD-karte migriert worden.
 

Anhänge

Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Experte
ich hab da sogar nur Apps und Daten im Cache, kein System
letzteres befindet sich bei mir auch auf der SD-karte.
 
Ähnliche Themen - Android 6 M und die Sache mit der SD-Karte Antworten Datum
5
8
2