Android Diebstahlsicherung - kein Zugriff mehr möglich

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android Diebstahlsicherung - kein Zugriff mehr möglich im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
soul

soul

Philosoph
Hallo,

beim Aufräumen fand ich das alte Honor 8, dass ich früher als Zweithandy mit meiner Ex Freundin genutzt habe. Leider wusste ich nach all den Jahren den Pin nicht mehr. Also hab ich es einfach zurück gesetzt. Jetzt hab ich das Problem, dass Android zum Login ein altes Benutzerkonto haben will. Ist ja kein Problem. Mein eigenes, das alte gemeinschaftliche und auch das Konto meiner Ex (mit der ich noch befreundet bin) wird nicht akzeptiert.

Dabei steht überall im Netz dass nur IRGEND EIN KONTO das mal aktiv war auf dem Gerät ausreicht zum einloggen. Es klappt aber nicht. Mehrere versucht die ALLE mal aktiv waren auf dem Gerät. Hat noch jmd. ne Idee wie man es wieder nutzen kann? Irgendwas scheint da ja nicht richtig zu funktionieren bzw. wird nicht erkannt, dass die Accounts aufdem Gerät aktiv waren.
 
rene3006

rene3006

Urgestein
@soul
Nach Rücksetzung über die Recovery ist es normal.

Nicht irgendein Account, sondern genau der letzte unter dem das Handy zuletzt aktiviert war.
Entweder greift hier die FRP von Google
Oder die Sperre von Huawei über die Huawei ID die letztmalig angemeldet war.
 
soul

soul

Philosoph
Bin Mir eigentlich sicher, den letzten Account zu kennen, aber es klappt trotzdem nicht. Aber gehe nochmal in mich. demnächst Habicht frei, dann nehme ich es mir nochmal vor. Ggfls besteht über die huawei id die Möglichkeit Zugriff zu bekommen. Dachte eigentlich, dass nur iPhones so gut gesichert sind. Da macht ja eigentlich ein Diebstahl von Android Geräten genau so wenig Sinn…
 
Ähnliche Themen - Android Diebstahlsicherung - kein Zugriff mehr möglich Antworten Datum
8
7
0