Anmelden nach Gerät zurücksetzen nicht möglich

  • 15 Antworten
  • Neuster Beitrag
R

rustysolton

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo allerseits

Ich habe ein Android-Gerät (Samsung Galaxy S7) zurückgesetzt und neue gebootet.
Nun will ich das Handy mit dem gleichen Google-Konto wieder einrichten.
Aber ich erhalte jedesmal die Meldung: "Bitte melde dich mit einem der Konten des Eigentümers für dieses Gerät an." (siehe Screenshot).
Aber genau das mache ich ja?
Ich komme keinen Schritt weiter und kann das Gerät nicht benutzen. Was kann ich tun?

Vielen Dank,
Roland
 

Anhänge

woma65

woma65

Lexikon
Hallo,
hast du das Gerät gebraucht erhalten?
 
Nufan

Nufan

Guru
Sollte keine Rolle spielen, wenn das Gerät auf seinen Account angemeldet war, den des Vorbesitzers schleppt man ja nicht mit.
Putzigerweise kommt immer wieder vor, daß eine Anmeldung trotzdem nicht funktioniert, hier hilft dann der Support. Allerdings - und da wird gebraucht oder neu gekauft wegen der Rechnung Thema - nur gegen Eigentumsnachweis.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Nachtrag. SIM-Karte im Gerät? Es braucht Datenverbindung zur Verifizierung des Accounts.
Grundsätzlich geht man auf Nummer sicher, Accounts bei bestehender Datenverbindung vor Werksreset zu entfernen (wenn möglich). Das hilft hier jetzt natürlich nicht weiter, man kanns aber nicht oft genug wiederholen..
 
cad

cad

Guru
rustysolton schrieb:
Ich komme keinen Schritt weiter
Du gibst Deine E-Mail-Adresse korrekt ein und bestätigst. Was passiert denn dann?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Nufan schrieb:
Es braucht Datenverbindung zur Verifizierung des Accounts.
Laut Foto besteht eine WLAN-Verbindung. (SIM ist auch drin, da Netzempfang).
 
R

rustysolton

Neues Mitglied
Threadstarter
woma65 schrieb:
Hallo,
hast du das Gerät gebraucht erhalten?
Nö, war etwa 2 Jahre im Einsatz und neu.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Nufan schrieb:
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Nachtrag. SIM-Karte im Gerät?
Nein, keine SIM drin, WLAN hat es. Ich habe es glaube ich auch schon mit SIM probiert, bin aber nicht ganz sicher. Versuche es nochmals mit SIM.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
cad schrieb:
Du gibst Deine E-Mail-Adresse korrekt ein und bestätigst. Was passiert denn dann?
Dann erscheint eben diese Meldung. Immer wieder die gleiche Endlossschlaufe.
 
R

rustysolton

Neues Mitglied
Threadstarter
Habe es soeben mit der SIM-Karte probiert. Nützt nichts, kommt immer die gleiche Meldung wie auf dem Bild. :1f623:
 
woma65

woma65

Lexikon
Ich würde es jetzt einfach nochmal über des Recovery Menü zurücksetzen. Da wird zwangsläufig beim Neuanmelden das bisherige Konto verlangt, aber es ist ne Chance.
 
Nufan

Nufan

Guru
Wahrscheinlich ist dies bereits genau so geschehen, zurücksetzen aus dem OS heraus löst den FRP-Lock eigentlich nicht aus (empfehle trotzdem generell vorherige Kontenentfernung). Feiner Unterschied mit großer Wirkung.
Andererseits.., schlimmer kanns nicht werden..

rustysolton schrieb:
Du hast es im Netzwerk angemeldet?
 
TramJens

TramJens

Stammgast
@rustysolton
Hallo, hattest Du eventuell mehrere Konten auf dem Gerät?
 
R

rustysolton

Neues Mitglied
Threadstarter
woma65 schrieb:
Ich würde es jetzt einfach nochmal über des Recovery Menü zurücksetzen. Da wird zwangsläufig beim Neuanmelden das bisherige Konto verlangt, aber es ist ne Chance.
Habe ich schon x-mal gemacht :1f623:

-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
TramJens schrieb:
@rustysolton
Hallo, hattest Du eventuell mehrere Konten auf dem Gerät?
Nein, nur eines. Es kann aber sein, dass ich dieses vor dem Hardreset gelöscht habe vom Gerät (Einstellungen > Konten > Google-Konto entfernen). Aber das sollte ja keinen Einfluss haben?

-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Nufan schrieb:
Wahrscheinlich ist dies bereits genau so geschehen, zurücksetzen aus dem OS heraus löst den FRP-Lock eigentlich nicht aus (empfehle trotzdem generell vorherige Kontenentfernung). Feiner Unterschied mit großer Wirkung.
Andererseits.., schlimmer kanns nicht werden..
Verstehe nicht ganz was Du meinst...

Nufan schrieb:
Du hast es im Netzwerk angemeldet?
Ja
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Sind Email und Passwort richtig geschrieben? Case sensitiv evtl.?

Versuch mal dich mit deinen Daten am PC anzumelden Anmelden – Google Konten
Nur um zu testen ob die Anmeldedaten richtig geschrieben sind.
Hier kann man die Geräte verwalten: Anmelden – Google Konten

Wenn nichts hilft, solltest du den Samsung Support anrufen und einen Eigentum Nachweis vorlegen.

Viel Glück
 
Zuletzt bearbeitet:
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
rustysolton schrieb:
Es kann aber sein, dass ich dieses vor dem Hardreset gelöscht habe vom Gerät (Einstellungen > Konten > Google-Konto entfernen). Aber das sollte ja keinen Einfluss haben?
Hättest du das gemacht, sollte die von dir genannte Meldung eigdl. nicht auftauchen....

rustysolton schrieb:
Nö, war etwa 2 Jahre im Einsatz und neu.
Dann gehe ich mal davon aus dass du eine Rechnung/Lieferschein mit SN oder IMEI hast.

Dann such dir hier mal das nächste Samsung Service Center und fahr mit Gerät und Rechnung da hin: Samsung Servicecenter | Samsung-Unterstützung DE
 
R

rustysolton

Neues Mitglied
Threadstarter
HerrDoctorPhone schrieb:
Sind Email und Passwort richtig geschrieben? Case sensitiv evtl.?

Versuch mal dich mit deinen Daten am PC anzumelden Anmelden – Google Konten
Ja, alles richtig (sonst würde eh eine Fehelrmeldung kommen). Im Google-Konto kann ich mich normal anmelden, alles korrekt.
 
Nufan

Nufan

Guru
rustysolton schrieb:
Verstehe nicht ganz was Du meinst...
Bezug vorhergehender Beitrag (#8), du hast doch übers Recovery zurückgesetzt?
Übers System ausgeführt kommt die googlesperre eigentlich nicht
 
Ähnliche Themen - Anmelden nach Gerät zurücksetzen nicht möglich Antworten Datum
9
Oben Unten