Kontakte aus Google auf SIM oder anderes Handy portieren

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kontakte aus Google auf SIM oder anderes Handy portieren im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
Nickel-Bag

Nickel-Bag

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Android Gemeinde,

Folgendes Problem: Mein Moto Defy ist grad in Reperatur. Eine Woche ohne Handy is ja doof.
Ich würde diese Woche gerne das alte Nokia 5800 meiner Mum nutzen. Ich hab zwar noch mein HTC Tattoo jedoch lädt es nicht mehr auf und hat nur noch 30% Akku.

Wie bekomme ich jetzt meine Kontakte aus Google auf das Nokia oder die SIM Karte? Evtl auch mit Hilfe des HTC´s (30% Akku ist ja noch da :D)

Danke schonmal im Voraus, Niclas
 
A

androididi

Stammgast
Z.B. im Webmailer als Vcard exportieren und die Datei per Bluetooth an das andere Handy senden.

Viele Grüße
Dieter
 
Nickel-Bag

Nickel-Bag

Fortgeschrittenes Mitglied
Das geht nicht... wenn ich mein ganzen Adressbuch als VCard exportiere und per Bluetooth ans Nokia sende, wird nur der erste Kontakt in der Liste angezeigt und kann gespeichert werden.

Gibt es vielleicht ne Möglichkeit die Kontakte mit dem HTC Tattoo auf die SIM zu kopieren und ich habs vielleicht einfach nur übersehen??
 
A

androididi

Stammgast
Nickel-Bag schrieb:
Das geht nicht... wenn ich mein ganzen Adressbuch als VCard exportiere und per Bluetooth ans Nokia sende, wird nur der erste Kontakt in der Liste angezeigt und kann gespeichert werden.
Bei meinem Sony sind so alle Kontakte importiert werden.

Für das Nokia gibt es doch sicherlich eine Software, die mit CSV umgehen kann.

Viele Grüße
Dieter
 
E

email.filtering

Gast
Exportiere die Google-Kontakte doch als vCard, kopiere die Datei auf das gewünschte Gerät und importiere diese Datei bzw. deren Inhalte dann.

Auch die Nokia-PC-Suite sollte die vCard-Datei importieren und die Kontakte dann ans Handy weitergeben können.
 
Ähnliche Themen - Kontakte aus Google auf SIM oder anderes Handy portieren Antworten Datum
13
2
9