Mein Nachbar Stalkt mich... und hat die Android Smartphone Funkmodule - WLAN-Wifi/ Bluetooth/usw. Manipuliert.

  • 47 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mein Nachbar Stalkt mich... und hat die Android Smartphone Funkmodule - WLAN-Wifi/ Bluetooth/usw. Manipuliert. im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

SamsungGirl97

Neues Mitglied
Seit längerer Zeit werde ich gestalkt und fertig gemacht/Zersetzt. - Mein Nachbar und einige andere Personen zeigen mir immer wieder sie wissen was ich in meinem Alltag mache,
daher habe ich unteranderem vor einiger Zeit immer mal wieder mit etlichen Antivirus/ Antimalware Apps mein Smartphone gescannt ohne Erfolg darauf hin habe ich viel gegooglt... und
bin auf ADB Logcat gestoßen und habe mehre Protokolle mit Minimal ADB and Fastboot vor einigen Tagen gemacht. Nach der Protokolierung via Windows10 mit dem Minimal ADB and Fastboot Logcat Tool habe ich mir mal die Logcat Daten angesehen und die verschiedenen Befehle/Stichworte/Log Tags bei Google eingegeben da ich mir zu 100% sicher bin das die Funkmodule also Wlan-Wifi/Bluetooth/usw. Manipuliert sind und selbst im Flugmodus werden Funkdaten übertragen.

Bsp.: Wenn ich im Flugmodus z.b im Suchfeld bei Android in den Einstellungen um 8:11 Uhr >Last mich endlich in ruhe
eingebe.< Dann werde ich im nachhinein exakt eine Stunde später darauf Aufmerksam gemacht um 9:11 Uhr oder Abends um 20:11 Uhr. Wenn ich mit meinem Hund raus gehe und wieder rein gehe ist es das selbe immer wieder machen sie mich darauf aufmerksam was ich mache und genauso ist es auch wenn ich mir was zum essen mache ebenso ist es ist auch der gleiche Fall wenn ich einkaufen gehe. Es ist eigentlich egal was ich für eine Aktivität in meinem Alltag mache auf alles werde ich aufmerksam gemacht auch wenn ich Termine habe.
Noch ein Bsp.: Wenn ich um 9:37 Uhr eine Online Banking Überweisung durchführe werde ich um 21:37 Uhr oder um 10:37 Uhr oder am nächsten Tag zur selben Uhrzeit um 9:30 Uhr darauf aufmerksam gemacht.

Ich habe noch ein Samsung Galaxy A3 mit ROOT Rechten(CF Auto Root) sowie ein Huawai Honor 8 diese beiden sind sicherlich auch Manipuliert, diese werde ich aber nicht Starten um zu vermeiden das die Beweise entfernt werden.

Ich bitte von Herzen darum wenn sich jemand mit Programmieren bzw. mit diesen Log Ergebnissen auskennt um eine Analyse, denn ich möchte endlich wieder meine Privatsphäre haben und ich bin mir ziemlich sicher das mein Nachbar und die anderen Leute noch andere Geräte von Leuten Manipuliert haben mit dennen ich Kontakt habe, denn selbst wenn ich mein Smartphone ausgeschaltet habe werde ich
darauf aufmerksam gemacht wann bspw. ein Termin o.Ä zu Ende is oder angefangen hat.
Heute zu Tage in den Nachrichten hört man ja immer wieder von Hacker Angriffen auf ganz, ganz andere
Sachen als wie auf ein Android Gerät, daher denke ich wenn jemand sich mit der Materie auskennt und befasst ist es absolut kein Problem
Android Geräte oder andere Geräte mit Funkmodulen zu Manipulieren.

Denn gesamten Logcat Log von meinem Huawai Y5 2019 habe ich hier hochgeladen.
Hier unten habe ich noch ein paar Log Tags reinkopiert die ich gegooglet habe.

Code:
E CamCalCamCal: ver0329~Err:   282: Return ERROR ERR_NO_VERSION
W SpeechDriverNormal: processModemMessage(), msg 0xafa0 process time 1078 ms is too long
W main_logserver: type=1400 audit(0.0:209): avc: denied { search } for name="cota" dev="mmcblk0p47" ino=177 scontext=u:r:logserver:s0 tcontext=u:object_r:cota_vendor_data_file:s0 tclass=dir permissive=0
LOGSERVER_UTILS: process finish successfully
E : open file error
W main_logserver: type=1400 audit(0.0:210): avc: denied { search } for name="cota" dev="mmcblk0p47" ino=177 scontext=u:r:logserver:s0 tcontext=u:object_r:cota_vendor_data_file:s0 tclass=dir permissive=0E : open file error
I : no cota liveupdate cust policy found
E : GetCfgDirRealPolicyValue: cust_policy_dirs:/system/emui/base:/system/emui/oversea:/system/emui/lite:/vendor/etc:/odm/etc:/product/etc:/product/region_comm/oversea:/preas/oversea:/product/hw_oem/AMN-L29:/preload/AMN-L29/hw/eea:/cust/global:/cust/hw/eu:/cust/hw/eea:product/special_cust/AMN-L29/hw/eu:/product/special_cust/AMN-L29/hw/eea:/version/special_cust/AMN-L29/hw/eea
E : open file error
I MtkCam/Util/LogicalDevice: (637)[dumpDebugInfo] map size : 2
I MtkCam/Util/LogicalDevice: (637)[dumpDebugInfo] index(0) name : SENSOR_DRVNAME_IMX258_SUNNY
I MtkCam/Util/LogicalDevice: (637)[dumpDebugInfo] index(0) facing : 0
I MtkCam/Util/LogicalDevice: (637)[dumpDebugInfo] index(1) name : SENSOR_DRVNAME_GC5025_KING
I MtkCam/Util/LogicalDevice: (637)[dumpDebugInfo] index(1) facing : 1
I mtkcam-devicemgr: pHalDeviceList:0xeef9e8b0 searchDevices:2 queryNumberOfDevices:2
E : open file error
I : no cota liveupdate cust policy found
W main_logserver: type=1400 audit(0.0:211): avc: denied { search } for name="cota" dev="mmcblk0p47" ino=177 scontext=u:r:logserver:s0 tcontext=u:object_r:cota_vendor_data_file:s0 tclass=dir permissive=0
E : GetCfgDirRealPolicyValue: cust_policy_dirs:/system/emui/base:/system/emui/oversea:/system/emui/lite:/vendor/etc:/odm/etc:/product/etc:/product/region_comm/oversea:/preas/oversea:/product/hw_oem/AMN-L29:/preload/AMN-L29/hw/eea:/cust/global:/cust/hw/eu:/cust/hw/eea:product/special_cust/AMN-L29/hw/eu:/product/special_cust/AMN-L29/hw/eea:/version/special_cust/AMN-L29/hw/eea
E : open file error
E : open file error
I : no cota liveupdate cust policy found
E : GetCfgDirRealPolicyValue: cust_policy_dirs:/system/emui/base:/system/emui/oversea:/system/emui/lite:/vendor/etc:/odm/etc:/product/etc:/product/region_comm/oversea:/preas/oversea:/product/hw_oem/AMN-L29:/preload/AMN-L29/hw/eea:/cust/global:/cust/hw/eu:/cust/hw/eea:product/special_cust/AMN-L29/hw/eu:/product/special_cust/AMN-L29/hw/eea:/version/special_cust/AMN-L29/hw/eea
E : iptables cmd:iptables
E : open file error
E : iptables_main exit
E : open file error
I : no cota liveupdate cust policy found
E : GetCfgDirRealPolicyValue: cust_policy_dirs:/system/emui/base:/system/emui/oversea:/system/emui/lite:/vendor/etc:/odm/etc:/product/etc:/product/region_comm/oversea:/preas/oversea:/product/hw_oem/AMN-L29:/preload/AMN-L29/hw/eea:/cust/global:/cust/hw/eu:/cust/hw/eea:product/special_cust/AMN-L29/hw/eu:/product/special_cust/AMN-L29/hw/eea:/version/special_cust/AMN-L29/hw/eea
[epdg_wo]: [DMN] starting WI-FI OFFLOAD DAEMON
[epdg_wo]: [IKE] IKEv2 Daemon stopped
[epdg_wo]: [NID] create post_routing chain
DubaiStorage.cpp] doQueryEntries# Failed to query entries: SELECT name, 15, SUM(foreground_energy), SUM(background_energy), SUM(screen_on_energy), SUM(screen_off_energy), 0, 0, 0, 0, scene FROM detailed_applicati
I ServiceManager: Waiting for service package_native...
I LOGSERVER_UTILS: process finish successfully
E asset : createFromFile(): lock file /data/resource-cache/preas@oversea@overlay@CoreResConfigOverlay.apk@idmap.
E asset : createFromFile(): lock file /data/resource-cache/product@overlay@frameworkResOverlay.apk@idmap.
E EasyInvokeUtils: no target fieldName
05-08 12:18:19.769 1186 1487 I Bluetooth_framework: BluetoothParaManager:BT_PARA start parse BtInterop config file: is cota false
Bluetooth_framework: BluetoothManagerService:Added callback: android.bluetooth.BluetoothAdapter$1@17aee6b:true pid = 1186
05-08 12:18:23.073 1186 1375 I Bluetooth_framework: BluetoothManagerService:Added state change callback: android.bluetooth.BluetoothHeadset$1@7be4dc8:true pid = 1186
05-08 12:18:23.076 1186 1375 I Bluetooth_framework: BluetoothManagerService:Added state change callback: android.bluetooth.BluetoothA2dp$1@4444d86:true pid = 1186
05-08 12:18:30.216 551 2091 I bt_a2dp_hw: adev_get_parameters: audio a2dp receive kvpairs getSmartPAPOWER ,but need not handle
05-08 12:18:43.051 551 2091 I bt_a2dp_hw: adev_get_parameters: audio a2dp receive kvpairs audio_capability#soundtrigger_version ,but need not handle
05-08 12:18:43.052 1186 1186 I HwAudioService: wakeupV2 :
05-08 12:18:43.052 1186 1186 I HwAudioService: startSoundTriggerV2 not support wakeup v2
05-08 12:19:37.015 551 709 I bt_a2dp_hw: adev_get_parameters: audio a2dp receive kvpairs record_algo_version ,but need not handle
05-08 12:22:37.326 495 495 W AshmemAllocator: ashmem_create_region(4096) returning hidl_memory(0xf0c99180, 4096)
CHR_ChrBlueprint: get: NullPointerException -> key: VOLTE_PERFORMANCE_HisiPara.HisiImsCallComPara.ImsaNormCallFailEvent in VOLTE_PERFORMANCE_EVENT item: VOLTE_PERFORMANCE_HisiPara
a2dp-A2dpService: start() 05-08 12:43:01.125 17234 17234 I BluetoothA2dpServiceJni: classInitNative: succeeds 05-08 12:43:01.126 17234 17234 I a2dp-A2dpService: Max connected audio devices set to 2 05-08 12:43:01.129 17234 17234 I bt_btif bt interface: get_profile_interface: id = avrcp
get hidl success 05-08 12:18:11.931 497 497 I VT HIDL : [IVT] configureFmqMode, getInstance wait client
HwAudioServiceEx: Release Dolby service HIDL client
iMonitor: create: 902630000
VT HIDL : [IVT] [VT THREAD] [VT_Bind] des = volte_imsvt1 Success fd: 8
Telecom : Event: RecordEntry TC@2: DESTROYED, null: CSW.sDc@AOo
from null (pid=1859, uid=1001) requires com.huawei.cust.android.phone.permission.HW_LTEONLY due to registered receiver BroadcastFilter{af467dd u0 ReceiverList{ef17fb4 1859 com.android.phone/1001/u0 remote:30d4487}}
DubaiStorage.cpp] doQueryEntries# Failed to query entries: SELECT name, 15, SUM(foreground_energy), SUM(background_energy), SUM(screen_on_energy), SUM(screen_off_energy), 0, 0, 0, 0, scene FROM detailed_applicati
PushLog100000417: [main-1]action is android.intent.action.SCREEN_ON(android/null:30)
PushLog100000417: [SocketRead_12:19:08-206]process cmdid to receive from pushSrv:49, subCmdId:FF(android/null:68)
05-08 12:23:29.039 3194 3727 I PushLog100000417: [SocketRead_12:19:08-206]dispatchIntent over(android/null:51)
pool-1-thread-1: type=1400 audit(0.0:8835): avc: granted { append } for name="push.log" dev="sdcardfs" ino=66771 scontext=u:r:system_app:s0 tcontext=u:object_r:sdcardfs:s0 tclass=file
AudioALSAStreamOut: -getPresentationPosition(), timestamp invalid, remainInKernel 3994, remainInHal 0, presentedFrames 2048, return -EINVAL
AudioALSAStreamManager: routingOutputDevice(), flag: 6, mPhoneCallSpeechOpen = 0, output_devices == current_output_devices(0x2), return
05-08 12:31:33.672 551 2091 I APM_AudioPolicyManager: checkAndSetVolume() stream 9 muted count 1
05-08 12:31:33.672 551 2091 I APM_AudioPolicyManager: use STRATEGY_DTMF.
05-08 12:31:33.672 551 2091 I APM_AudioPolicyManager: getNewOutputDevice() selected device 2 connectdeDevices(3)
HwPCUtils#HwMediaFocusControl: isMediaForDPExternalDisplay aa = AudioAttributes: usage=USAGE_VOICE_COMMUNICATION content=CONTENT_TYPE_SPEECH flags=0x0 tags= bundle=null, clientId = AudioFocus_For_Phone_Ring_And_Calls, pkgName = com.android.server.telecom, mInDestopMode = false, uid = 1000
A : Could not collect restore state: The DisplayCoordinator's controller has not taken over yet.
HwPCUtils#DisplayDevice: setProjectionLocked getContext android.app.ContextImpl@6051462 getName LocalDisplayAdapter getHandler Handler (com.android.server.display.DisplayManagerService$DisplayManagerHandler) {c25f57b} getSyncRoot com.android.server.display.DisplayManagerService$SyncRoot@5172f98
dubaid : [SystemHandler.cpp] onPartialWakelockAcquireMessage# Failed to parse message
05-08 12:43:10.137 1186 1186 E HiDATA_APPQoE: WIFI_STATE_ENABLED
05-08 12:43:10.138 1186 1186 E HwMSSHandler: hasPerformanceApp: false
05-08 12:43:10.139 541 541 I WifiHAL : Set scan mac oui
05-08 12:43:10.141 17380 17380 I wpa_supplicant: WPS: Converting display to virtual_display for WPS 2.0 compliance
05-08 12:43:10.141 17380 17380 I wpa_supplicant: WPS: Converting push_button to virtual_push_button for WPS 2.0 compliance
05-08 12:43:10.145 1186 1504 I android_os_HwBinder: HwBinder: Starting thread pool for default::android.hardware.wifi.supplicant@1.0::ISupplicant
mtkcam-devicemgr: [CameraDeviceManagerBase] "internal" this:0xed3f7004 persist.vendor.mtkcam.aosp_hal_version:
HDREnginePGPClient
05-08 12:18:13.198 597 845 I
CameraProviderManager: Enumerating new camera device: device@3.4/internal/0
 

Anhänge

  • 8Mai2021LOG.txt
    47,9 MB Aufrufe: 9
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von nik - Grund: Code in Code-Tags gepackt, Gruß nik
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
SamsungGirl97 schrieb:
selbst im Flugmodus werden Funkdaten übertragen.
Werden sie nicht. Da im Flugzeug-Modus die GMS-Module abgeschaltet werden. Man kann aber WLAN und Bluetooth auch wieder aktivieren, ohne Mobilfunk. Dann werden logischerweise Daten übertragen.

SamsungGirl97 schrieb:
Wenn ich im Flugmodus z.b im Suchfeld bei Android in den Einstellungen um 8:11 Uhr >Last mich endlich in ruhe
eingebe.<
Erm...welches Suchfeld denn bitte? Klingt für so, als würdest so automatisiert eine Erinnerung mit einem festen Timer erstellen, der dich dann eben erinnert.

SamsungGirl97 schrieb:
Wenn ich mit meinem Hund raus gehe und wieder rein gehe ist es das selbe immer wieder machen sie mich darauf aufmerksam was ich mache
SamsungGirl97 schrieb:
genauso ist es auch wenn ich mir was zum essen mache
SamsungGirl97 schrieb:
wenn ich einkaufen gehe
Das fasse ich mal zusammen, weil es absolut logisch ist. Wenn man aus dem Fenster schaut, sieht man doch genau was du tust. Entweder du gehst mit dem Hund raus, oder du gehst einkaufen. Da kann man doch 1 und 1 zusammenzählen. Wenn du mit Beuteln wieder kommst und ohne gegangen bist, wo warst dann wohl? Im Fitnessstudio? Wenn man bei dir Beispielsweise auch durchs Fenster gucken kann, direkt in die Küche, dann sieht man ebenfalls das du dir was zu essen machst. Das ist absolut logisch und kein Stalking.

Wenn du aber tatsächlich denken solltest, deine Mobilfunkzelle "manipuliert" sein soll, dann installier folgende App und schau was sie sagt:

SnoopSnitch – Apps bei Google Play


Allerdings halte ich das für absolut unwahrscheinlich.
 
thomaspan

thomaspan

Stammgast
Es ist exakt so, wie @Otandis_Isunos schreibt.

Du kannst dein Smartphone komplett neu aufsetzen oder eines deiner anderen benutzen, aber es wird nichts ändern.
 
Observer

Observer

Lexikon
SamsungGirl97 schrieb:
Seit längerer Zeit werde ich gestalkt und fertig gemacht/Zersetzt. - Mein Nachbar und einige andere Personen zeigen mir immer wieder sie wissen was ich in meinem Alltag mache,
. . .
. . . . . .
Bsp.: Wenn ich im Flugmodus z.b im Suchfeld bei Android in den Einstellungen um 8:11 Uhr >Last mich endlich in ruhe
eingebe.< Dann werde ich im nachhinein exakt eine Stunde später darauf Aufmerksam gemacht um 9:11 Uhr oder Abends um 20:11 Uhr. Wenn ich mit meinem Hund raus gehe und wieder rein gehe ist es das selbe immer wieder machen sie mich darauf aufmerksam was ich mache und genauso ist es auch wenn ich mir was zum essen mache ebenso ist es ist auch der gleiche Fall wenn ich einkaufen gehe. Es ist eigentlich egal was ich für eine Aktivität in meinem Alltag mache auf alles werde ich aufmerksam gemacht auch wenn ich Termine habe.
. .
Wie äussert sich dieses "Aufmerksammachen"? Klingeln Sie bei Dir an der Haustüre und teilen es Dir mit? Oder rufen sie Dich an? Erhältst Du ein SMS oder eine E-Mail?

Warum gibt man etwas wie
im Suchfeld bei Android in den Einstellungen um 8:11 Uhr >Last mich endlich in ruhe eingebe.<
ein???
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Sehr, sehr dubiose Geschichte.
Anscheinend sind die Nachbarn super Hacker, arbeiten entweder für den MAD oder beim BKA oder es sind super Hacker a la "Neo".

Die TE ist auch nicht unbedarft, immerhin kann sie ADB und Logfiles auslesen... also selber gut in der Materie und selber Hacker, oder einfach nur Paranoid ?

Stalken ist ein Strafbestand nach § 238 StGB „Nachstellung“, dazu sollte man Strafanzeige stellen und nicht ein Forum damit beschäftigen.
Hier gibt es Hilfe: www.frauenberatungsstellen-nrw.de/node/169

Lektüre: www.bmjv.de/SharedDocs/Artikel/DE/2021/0324_Bekaempfung_von_Stalking.html

VG
 
Zuletzt bearbeitet:
Observer

Observer

Lexikon
Daher auch meine Nachfrage, weil ich nicht verstehe, wo und wie Nachrichten über das, was man gemacht hat, angezeigt werden.

Und ja, wer so ein log einstellt, kennt mehr als die Ein-Aus-Taste😉
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Eben.
Bei Manipulationen der Gerätschaften im Haus, sollte sich besser die Kriminalistik damit beschäftigen, nicht Nerds in einem Forum.
Das kann unter anderem sehr gefährlich werden, ein Forum ist ein schlechter Berater, außer Anzeige zu erstatten, wenn der Verdacht nahe liegt.

Oder wie gesagt, es liegt eine Corona Paranoia vor, dann in diesem Fall gibt es auch Hilfe, aber auch nicht hier.

VG
 
S

SamsungGirl97

Neues Mitglied
Vielen lieben dank für eure Rückmeldungen. Leider ist es aber genauso wie ich geschrieben hatte, deswegen hatte ich darum gebeten wenn sich jemand gut mit Programmieren auskennt um eine Analyse des Logcat Logs. Das ist mir klar das man im Flugzeugmodus selbst unabhängig wieder W-Lan oder und Bluetooth einschalten kann aber das ganze passiert selbst wenn alles Deaktiviert ist. Ich kann zwar Logcat Logs erstellen oder ein Smartphone komplett neu aufsetzen oder mit CF Auto Root Rooten aber eine Expertin bin ich nicht. Sie machen mich Aufmerksam darauf was ich gemacht habe indem über Dinge gesprochen wird die im gleichen Kontext stehen oder es wird übelster Lärm gemacht... oder es fahren Autos bei uns am Haus vorbei und geben mit Absicht übertrieben Gas...
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
SamsungGirl97 schrieb:
Sie machen mich Aufmerksam darauf was ich gemacht habe indem über Dinge gesprochen wird die im gleichen Kontext stehen oder es wird übelster Lärm gemacht... oder es fahren Autos bei uns am Haus vorbei und geben mit Absicht übertrieben Gas...
Mal offen mit allen Nachbar reden, sie irgendwo gemeinsam einladen und Probleme offen ansprechen/diskutieren. Ist dies nicht möglich, Anzeige erstatten, das schüchtert sehr viele ein.

Letztes Mittel, umziehen, klingt zwar blöd, aber auf Miete möglich, oder seine Einstellungen Ändern und auch mal auf Nachbarn zugehen.

Aber das sie sich in Handys und technische Geräte einloggen, oder das Haus abhören, das ist mir, gelinge gesagt, sehr, sehr unwahrscheinlich und paranoid. Sorry....

VG
 
Observer

Observer

Lexikon
Observer schrieb:
Wie äussert sich dieses "Aufmerksammachen"? Klingeln Sie bei Dir an der Haustüre und teilen es Dir mit? Oder rufen sie Dich an? Erhältst Du ein SMS oder eine E-Mail?
. . . .
SamsungGirl97 schrieb:
Vielen lieben dank für eure Rückmeldungen. Leider ist es aber genauso wie ich geschrieben hatte, deswegen hatte ich darum gebeten wenn sich jemand gut mit Programmieren auskennt um eine Analyse des Logcat Logs. . . .
. . .
. . . . . . Sie machen mich Aufmerksam darauf was ich gemacht habe indem über Dinge gesprochen wird die im gleichen Kontext stehen oder es wird übelster Lärm gemacht... oder es fahren Autos bei uns am Haus vorbei und geben mit Absicht übertrieben Gas...
D.h.: Du machst etwas, was sie Dir später berichten, also mitteilen?? So, als wenn sie Dich abgehört hätten/live dabei gewesen wären? Trifft es das?

Ohne diese Antwort bleibt es nebulös.
 
Zuletzt bearbeitet:
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
SamsungGirl97 schrieb:
aber das ganze passiert selbst wenn alles Deaktiviert ist.
Nein, passiert nicht. Es ist absolut zu 100% unmöglich, wenn das Gerät im Flugzeugmodus ist, dass da Daten übertragen werden. Erst recht dann, wenn Bluetooth und WLAN abgeschaltet sind. Es geht einfach nicht. Und nein, auch via NFC nicht, denn dazu müsste man wenige Zentimeter an das Gerät ran.

SamsungGirl97 schrieb:
oder es fahren Autos bei uns am Haus vorbei und geben mit Absicht übertrieben Gas...
Bitte? Das stört dich? Darauf kommst du, dass die Leute dich "mobben" wollen? Sorry, aber das ist mehr als weit hergeholt. Wie schon öfter erwähnt, solltest du dich nicht hier, sondern mit der Polizei auseinander setzen. Wenn du der Meinung bist, dass du dich jmd stalkt, dann bist du hier absolut an der falschen Adresse.

Und wenn du zur Polizei gehst, dann bitte, bitte: Rede nicht wirr. Klartext und verständlich.

Was dein Gerät betrifft: Wie wäre es endlich mal mit zurücksetzen. Und vorallem einem kompletten Clean-Flash auf STOCK! Firmware? Also ohne root und ohne Custom-Rom? Denn auch wenn es möglicherweise unwahrscheinlich erscheint, KÖNNTE es sogar sein, dass du dir, unwissentlich vielleicht, so eine Art Überwachsungssoftware für Smartphones installiert hast. Und wenn dein Gerät gerooted ist, ist es möglicherweise so, dass WLAN, BT etc pp automatisiert aktiviert werden, wenn vom Nutzer deaktiviert. Aber sicher bin ich mir diesbezüglich nicht. <- das alles revidiert NICHT meinen Satz von oben. Denn Daten können schlicht nicht übertragen werden wenn keine Funkverbindung existent ist, selbst wenn WLAN und BT automatisiert aktiviert werden. Das nämlich sind 2 verschiedene Paar Schuhe.

Und hier hilft dann nämlich auch kein log, denn denkst du wirklich, wenn so eine Software installiert ist, dass die sich in den log bemerkbar macht? Nein. Also: Telefon komplett neu flashen.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SamsungGirl97

Neues Mitglied
Vielen Lieben dank für die Tipps und Erklärungen. Ich teile absolut garnichts aus meinem Alltag was ich gemacht habe oder mache, ich teile weder in irgendwelchen Sozialen Netzwerken was ich im Alltag mache oder gemacht habe und ich speichere auch nirgends Elektronisch oder Analog ab was ich im Alltag mache oder gemacht habe dazu gehört auch das ich niemanden erzähle wann ich wo war und wie lange ich dort war. Vor langer Zeit hatte mein Nachbar laut übelste Sachen über mich gesprochen, dies hatte ich gehört da ich direkt gegenüber wohne und mein Fenster offen war, daraufhin habe ich ihn per Facebook eine Nachricht geschrieben in dem ich ihn gebeten hatte das zu lassen, auf diese Nachricht habe ich keine Antwort bekommen aber kurz darauf fing dieses ganze Stalking an.
Wenn ich den Kobert Goods Super Funk Detektor G318 auf niedriger Empfindlichkeit eingestellt habe und mein Huawai Y5 2019 10 Meter entfernt vom Detektor im Flugzeug Modus mit deaktiviertem W-lan sowie mit deaktiviertem Bluetooth bediene schlägt dieser an.

Aus diesen Gründen hatte ich um eine Analyse des Logcat Logs gebeten, da ich mich nicht mit den Logcat Ergebnissen auskenne.
Was vielleicht auch noch wichtig wäre zu wissen falls jemand den Logcat Log Analysieren kann oder will, ich koppele mein Smartphone nicht mit anderen Gerätschaften wie etwa Kopfhörer, Fernseher usw.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
SamsungGirl97 schrieb:
mein Nachbar laut übelste Sachen über mich gesprochen,daraufhin habe ich ihn per Facebook eine Nachricht geschrieben
Das regelt man von Angesicht zu Angesicht, nicht über eine Plattform.
SamsungGirl97 schrieb:
Kobert Goods Super Funk Detektor G318 ...... eingestellt ....... schlägt dieser an.
Sorry, aber das nimmt aber nun Ausmaße an, die ich so nicht kommentieren möchte.....

Das soll die Polizei Klären, wenn es sich eh nur um ein Nachbarschaftsstreit handelt.
Die Bezichtigungen der Spionage, aber hallo, und dann noch mit Geräten aufspüren?

2 Möglichkeiten: Corona Koller mit Paranoia
oder: hier vorgeführt werden.
Ich bin raus hier.


441d2967-abb7-48c8-89c2-b2a415e09c35.jpg


f1f04679-d562-480f-9be9-aefadd1b071d.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Observer

Observer

Lexikon
Ja, dieser Faden hatte schon G'schmäckle, nun ist er würzig durch und durch.

Es wird auf subtile Art versucht, Wissen über die Funktion- und Arbeitsweise von Tracern und Logdateien zu erhalten - dafür ist das AH bestimmt nicht da.

Es wurden mehrfach Hinweise gegeben, was zu tun ist, falls es sich um Stalking handelt und wer der Einzige ist, der darüber sachlich, faktenbezogen und emotionsfrei informiert werden sollte; jegliche Selbstjustiz (ob mit oder ohne Technik) ist (generell) fehl am Platz.
 
Zuletzt bearbeitet:
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
SamsungGirl97 schrieb:
Wenn ich den Kobert Goods Super Funk Detektor G318 auf niedriger Empfindlichkeit eingestellt habe und mein Huawai Y5 2019 10 Meter entfernt vom Detektor im Flugzeug Modus mit deaktiviertem W-lan sowie mit deaktiviertem Bluetooth bediene schlägt dieser an.
Nein, tut er nicht,zumindest nicht beim Handy. Das Ding misst ALLE! Funksignale im Bereich von 1MHz bis 8.000MHz. Das kann dein Radio im Standby sein, dein WLAN Router der aktiv ist, es kann auch ein vorbeifahrendes Auto sein. ALLES ist damit möglich. Wenn man es genau betrachtet, könnte es sogar die Funksignale vom Mobilfunkturm anzeigen, dass weiß man halt nicht so genau. Von deinem Smartphone kommt es definitiv nicht.

SamsungGirl97 schrieb:
Analyse des Logcat Logs gebeten
Da ist absolut nichts ungewöhnliches. Zumindest soweit ich das beurteilen kann.

Und jetzt Schluß damit hier. Geh zur Polizei und schildere das dort, was du vermutest.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Nachtrag: Auch scheinst du nicht zu wissen, wie Mobilfunk funktioniert. Ein Sendemast, oder auch dein Smartphone sendet nicht "permanent". Sondern in Intervallen. Wenn du jetzt aber sagst, dass du STÄNDIG und IMMER Signale empfängt, kann es dein Smartphone sowieso nicht sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Blacky12

Stammgast
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

SamsungGirl97

Neues Mitglied
Observer schrieb:
Ja, dieser Faden hatte schon G'schmäckle, nun ist er würzig durch und durch.

Es wird auf subtile Art versucht, Wissen über die Funktion- und Arbeitsweise von Tracern und Logdateien zu erhalten - dafür ist das AH bestimmt nicht da.

Es wurden mehrfach Hinweise gegeben, was zu tun ist, falls es sich um Stalking handelt und wer der Einzige ist, der darüber sachlich, faktenbezogen und emotionsfrei informiert werden sollte; jegliche Selbstjustiz (ob mit oder ohne Technik) ist (generell) fehl am Platz.
Ich verstehe das sich das alles komisch anhört was mit mir gemacht wird, deswegen möchte ich einen Beweis finden. Ich wollte lediglich wissen ob in dem Logcat Log irgendetwas ersichtlich ist was darauf hinweist das mein Display auf irgendeine Art und weise geteilt wird und ob das Mikrofon angezapft wird oder ähnliches und dann an irgend ein anderes Empfangsgerät oder Server gesendet wird.

Otandis_Isunos schrieb:
Da ist absolut nichts ungewöhnliches. Zumindest soweit ich das beurteilen kann.
Vielen lieben dank für eine Analyse, dankeschön.
 
Observer

Observer

Lexikon
Einen wunderschönen Mittag - der Faden lebt erneut auf.

Wie ist denn der Stand der Dinge: wissen die Nachbarn immer noch so gut Bescheid über Dich?
Falls ja, hast Du schon Anzeige erstattet?
 
maxe

maxe

Ehrenmitglied
Eigentlich müssten die Nachbarn doch dann jetzt auch hier im Forum angemeldet sein.
Wer von euch ist der Nachbar von SamsungGirl97? 🤣
 
T

Tuc-Z

Gast
SamsungGirl97 schrieb:
Ich verstehe das sich das alles komisch anhört was mit mir gemacht wird, deswegen möchte ich einen Beweis finden. Ich wollte lediglich wissen ob in dem Logcat Log irgendetwas ersichtlich ist was darauf hinweist das mein Display auf irgendeine Art und weise geteilt wird und ob das Mikrofon angezapft wird oder ähnliches und dann an irgend ein anderes Empfangsgerät oder Server gesendet wird.


Vielen lieben dank für eine Analyse, dankeschön.
Hallo lieber TE !

Hier mal vielleicht wirklich hilfreiche Ratschlaege in deiner Situation.
Deine Situation bzw. den Druck den du in dir drin verspuerst, kann Ich nur zu gut nachvollziehen.
Allerdings musst du hier deine eigenen Fehlerquellen im Kopf nach dem Ausschlussprinzip ausmerzen.
Einen Schuldigen zu finden, kostet dich deine ganze Energie und womoeglich auch deine begrenzten Ressourcen.
Somit trifft der Sachverhalt, dass du zersetzt wirst, gewissermassen auch zu. Nur DU traegst dazu den groessten Teil bei, muss dir bewusst sein.
Ich erlautere mal die Moeglichkeiten, die fuer deine Situation der Ausloeser sein koennten :

Du hast in der Vergangenheit (oder noch immer) in irgend einer Weise mal Scheisse gebaut. Dein Gewissen und die Angst vor moeglichem Verlust ueber dein selbstbestimmtes Leben bereiten dir dieses Gedankenkarussell.
Die Ueberwachungsmethoden von denen du ausgehst, dass sie bei dir Anwendung finden, wirst du nicht bei Privatpersonen vermuten koennen, sondern eher Richtung Regierungsbehoerden, Geheimdienste oder man mag hier schmunzeln, klassiche Datenerfassung von BigData Konzernen, ohne gegen deine Person gerichteten Hintergrund. Musst du selbst mal in dich gehen und die wahrscheinlichste Variante evaluieren.

Sieh es wie mit einer Krankheit. Jeder Erreger hat seine Methoden, um in den Organismus vorzudringen.
Deine hast du ja schon benannt - in diesem Falle Funkverbindungen, personalisierte Daten.

Mach es dir leichter - schliesse diese Einfallstore und sperre die (ob nun eingebildet oder nicht !) Eindringlinge aus.
Ob du nun wirklich weiblich oder maennlich bist, sei mal offen gelassen.
Solltest du allerdings wirklich weiblich sein, dann erst mal ein grosses Lob an dich fuer deine autodidaktischen Faehigkeiten dich so weit in die Materie hineinzuversetzen. Diese Faehigkeit kann dir 2 Wege bescheren - Wahnsinn oder Selbstheilung !

Informiere dich, anstatt ueber die Analyse moeglicher Spionage und dem dazu notwendigen Setup lieber darueber,
wie du Informationen dezentralisierst und voneinander abkoppelst.
Dich stoert moegliche Spionage ueber Funkverbindungen ?
Konfiguriere doch ein kleines Intranet. Wlan brauchst du nicht zwingend.
Es gibt Adapter USB-C \ RJ-45 aka Ethernet. Hol dir ein neues Handy, klatsch ne Custom Rom drauf, lies dich schlau wie du ein V-lan aufsetzt in deinem Heimnetzwerk und wie du den ausgehenden Verkehr ueber DNS, TLS, DNSSEC verschluesselst.
Nur die Basics.
Mach dir ein Blackbook, aendere all deine Account-PWs, mind. 16 Stellen , gr. kl. Buchstaben Zahlen Sonderzeichen.
Jeder Account ein neues Passwort. Dann wird es schon schwer fuer deinen Nachbarn, dich zu sniffen !
Leg dir ein Zweitgeraet zu fuer die 2-Way Athentifizierung (wenn moeglich bei den Diensten).

2. Verbring weniger Zeit mit den Gedanken die dich gerade so verrueckt machen.
Lass die scheiss Geraete zuhause, verbringe mehr Zeit an der frischen Luft, fahre Fahrrad. Hoer Musik mit einem oldschool MP3 Player am Wasser. Geh mit nem guten Freund spazieren. Koppel dich einfach ab von dem Datenscheiss !

3. Ich hoffe du kannst hier ein wenig den Faden erkennen, wie Ich dir helfen moechte.
Der schon genannte Vorschlag, es sei einfach ein Corona-Koller ist hier in gewisser Weise schon zutreffend.
Aber keiner, der nicht wirklich mitmacht was du wahrscheinlich auch seit Monaten schon durchmachst, kann das ansatzweise nachvollziehen.
Wenn es dich auch nur minimal beruhigen mag - die Wahrheit liegt immer irgendwo dazwischen.
Ein Mensch als Individuum ist leider zu klein in seiner Gedankenkapazitaet um das Gesamtmass dessen zu verstehen was genau Sache ist.
In der Psychatrie bekommst du deine Diagnose als durchgebrannte. Obwohl du ja schon irgendwo noch sehr gut funktionierst.
Rappel dich auf. Wenn dich was fertig macht, bist vor allem du es selbst. Und die Welt da draussen.

Kein Grund durchzudrehen. Uns geht es noch sehr gut, bei all dem Leid und Wahnsinn der gerade auf dem Globus herrscht.
Da kommt man auch wieder raus wenn man will.

Wenn du noch Fragen hast, kannst du gerne pmen.
Hier wirst du nicht mehr viel Ertrag haben, ausser Hohn und Gelaechter.
Alles gute bis dahin, und der Name den du suchst ist Anais! Sie ist aber keiner deiner Nachbarn!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ähnliche Themen - Mein Nachbar Stalkt mich... und hat die Android Smartphone Funkmodule - WLAN-Wifi/ Bluetooth/usw. Manipuliert. Antworten Datum
14
0
1